Puppy Linux Discussion Forum Forum Index Puppy Linux Discussion Forum
Puppy HOME page : puppylinux.com
"THE" alternative forum : puppylinux.info
 
 FAQFAQ   SearchSearch   MemberlistMemberlist   UsergroupsUsergroups   RegisterRegister 
 ProfileProfile   Log in to check your private messagesLog in to check your private messages   Log inLog in 

The time now is Tue 23 Sep 2014, 14:26
All times are UTC - 4
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
Kann kein Save file anlegen bei L.A.S.S.I.E. 002 NO PAE
Moderators: MU
Post new topic   Reply to topic View previous topic :: View next topic
Page 1 of 2 [16 Posts]   Goto page: 1, 2 Next
Author Message
MyPuppysaysWauWau


Joined: 20 Feb 2014
Posts: 109
Location: Austria/Vienna

PostPosted: Mon 28 Apr 2014, 07:55    Post subject:  Kann kein Save file anlegen bei L.A.S.S.I.E. 002 NO PAE
Subject description: Pentium celeron mobile 1333Mhz mit 256 MB RAM
 

Hallo,

habe versucht auf meinem alten Notebook nebst WinXP Lassie Puppy frugal auf einer eigenen ext3-Partition (sda3) zu installieren. Beim herunterfahren/Neustart lies sich zwar der Safe-file Generierungsprozess (scheinbar) erfolgreich abschließen.
Beim anschließenden Neustart war kein Savefile vorhanden, auch nicht auf der Hd.

Ich hatte alle Kombis durchprobiert. Normal, Light encrypted, 64Mb, 128Mb, ext2, ext3...

P.S.: Bei meinem Packard-Bell Notebook mit 1500MHz celeron M und 1GB RAM lies sich Lassie nicht mal herunterfahren :/

Liebe Grüße aus Wien,
Walter
Back to top
View user's profile Send private message 
oui

Joined: 20 May 2005
Posts: 2080
Location: near Woof (Germany) :-) Acer Laptop emachines 2 GB RAM AMD64. franco-/germanophone, +/- anglophone

PostPosted: Mon 28 Apr 2014, 09:04    Post subject:  

Hast Du auch richtig angekreuzt beim Verlassen Idea ?
Back to top
View user's profile Send private message 
MyPuppysaysWauWau


Joined: 20 Feb 2014
Posts: 109
Location: Austria/Vienna

PostPosted: Mon 28 Apr 2014, 09:38    Post subject: Re: Kann kein Save file anlegen bei L.A.S.S.I.E. 002 NO PAE
Subject description: Pentium celeron mobile 1333Mhz mit 256 MB RAM
 

MyPuppysaysWauWau wrote:


Ich hatte alle Kombinationen durchprobiert. Normal, Light encrypted, 64Mb, 128Mb, ext2, ext3...


Liebe Grüße,
Walter
Back to top
View user's profile Send private message 
oui

Joined: 20 May 2005
Posts: 2080
Location: near Woof (Germany) :-) Acer Laptop emachines 2 GB RAM AMD64. franco-/germanophone, +/- anglophone

PostPosted: Mon 28 Apr 2014, 09:54    Post subject:  

hallo
a/ Du muss Deine Datei herstellen, hast's gemacht, ist schon ok, aber
b/ Du muss danach beim Verlassen in der Abschiedsmaske von RSH ankreuzen! Und das hast Du vermutlich übersehen Wink Idea !
Back to top
View user's profile Send private message 
MyPuppysaysWauWau


Joined: 20 Feb 2014
Posts: 109
Location: Austria/Vienna

PostPosted: Mon 28 Apr 2014, 10:13    Post subject:  

Das sind die Schritte, mehr war danach nicht mehr:


Back to top
View user's profile Send private message 
oui

Joined: 20 May 2005
Posts: 2080
Location: near Woof (Germany) :-) Acer Laptop emachines 2 GB RAM AMD64. franco-/germanophone, +/- anglophone

PostPosted: Mon 28 Apr 2014, 15:20    Post subject:  

nein, auch beim Verlassen, hier, siehe dicken roten Pfeil! Dort braucht man auch einen Hacken!
savefile.jpg
 Description   
 Filesize   42.71 KB
 Viewed   215 Time(s)

savefile.jpg

Back to top
View user's profile Send private message 
MyPuppysaysWauWau


Joined: 20 Feb 2014
Posts: 109
Location: Austria/Vienna

PostPosted: Mon 28 Apr 2014, 15:33    Post subject:  

Dann schau Dir mal Bild1 genauer an, Wink

...und zwar dieses hier:

[/url]
Back to top
View user's profile Send private message 
RSH


Joined: 05 Sep 2011
Posts: 2420
Location: Germany

PostPosted: Tue 29 Apr 2014, 10:35    Post subject: Re: Kann kein Save file anlegen bei L.A.S.S.I.E. 002 NO PAE
Subject description: Pentium celeron mobile 1333Mhz mit 256 MB RAM
 

MyPuppysaysWauWau wrote:
Hallo,

habe versucht auf meinem alten Notebook nebst WinXP Lassie Puppy frugal auf einer eigenen ext3-Partition (sda3) zu installieren. Beim herunterfahren/Neustart lies sich zwar der Safe-file Generierungsprozess (scheinbar) erfolgreich abschließen.
Beim anschließenden Neustart war kein Savefile vorhanden, auch nicht auf der Hd.

Muß ich testen. Melde mich dann wieder.

Übrigens: die von oui angezeigte Option ist irrelevant und dürfte eigentlich gar nicht funktionieren, da die dahinter liegenden Funktionen nicht installiert sind - außer in meiner privaten Version.

_________________
LazY Puppy
RSH's DNA
SARA B.
Back to top
View user's profile Send private message 
RSH


Joined: 05 Sep 2011
Posts: 2420
Location: Germany

PostPosted: Wed 30 Apr 2014, 08:43    Post subject:  

Hallo.

Der Screenshot von oui zeigt zwar eindeutig, daß er mit einer Speicherdatei unterwegs ist, aber ebenfalls, daß er wohl mit LASSIE 001 unterwegs zu sein scheint.

Der Screenshot von MyPuppysaysWauWau zeigt, daß er ohne Speicherdatei unterwegs ist und die in ouis Screenshot gezeigte Option gar nicht mehr zu aktivieren ist - was in LASSIE 002 so sein sollte.

In LASSIE 001 hatte ich die Erzeugung einer Speicherdatei beim Herunterfahren erfolgreich getestet, weshalb ich mir im Moment nicht erklären kann, waum dies in LASSIE 002 nicht funktioniert. Schließlich wurden beide Versionen auf dieselbe Art und mit denselben Packages (natürlich aktualisiert) erstellt.

Fakt ist: es funktioniert ebenfalls nicht in der PAE Version und weiterhin ebenso in meiner privaten, erweiterten Version von LASSIE 002.

Das macht dann wohl die Erstellung von LASSIE 003 notwendig, was allerdings einige Zeit dauern kann und eine Veröffentlichung von LASSIE 003 wird frühestens -unabhängig davon, wie schnell ich den Fehler finden werde- Ende Mai bzw. Anfang Juni 2014 möglich sein.

Bis dahin allerdings kann man sich mit dem Save File Builder behelfen, der in LASSIE 002 eingebaut sein sollte. Dieser sollte im Menü Werkzeuge zu finden sein. Vor der Verwendung unbedingt das Startlaufwerk einhängen und per Überprüfung mit pmount sicherstellen, daß der Speicherplatz für die gewünschte Speicherdateigröße ausreichend ist.

Der Save File Builder erstellt eine (beinahe) leere Speicherdatei, die beim nächsten Start geladen wird - falls mit entsprechender Option gestartet wird. Mit dem Save File Builder kann man auch mehrere Speicherdateien verwalten.

Eine andere Option wäre die Installation von Simple PupSave, das nach demselben Prinzip funktioniert und einige Teile des Save File Builders enthält. Simple PupSave bietet allerdings die Möglichkeit (oder sollte sie bieten), daß das Startlaufwerk automatisch eingehängt wird und die Speicherplatzüberprüfung vom Programm selbst ausgeführt wird.

Aus meiner Erfahrung mit LazY Precise (LPrec) empfehle ich bei Verwendung einer Speicherdatei, den Rechner über einen Rechtsklick auf ein Laufwerks-Icon herunterzufahren. Denn dann werden vor dem eigentlichen Herunterfahren sämtliche geladenen Programm-Module entladen.

Anderenfalls kann es beim nächsten Start notwendig sein, zuvor geladene Programm-Module manuell über einen Rechtsklick auf die entsprechenden Programm-Module entladen zu müssen, bevor man selbige erneut verwenden kann - man erhält ansonsten eine Meldung über ein nicht gefundenes Programm-Modul.

RSH

_________________
LazY Puppy
RSH's DNA
SARA B.
Back to top
View user's profile Send private message 
RSH


Joined: 05 Sep 2011
Posts: 2420
Location: Germany

PostPosted: Thu 01 May 2014, 09:24    Post subject:  

Ok.

Ich habe schon einmal einen Schnelltest unternommen.

Zuerst LASSIE 001 noch einmal getestet - Speicherdateierzeugung beim Herunterfahren funktioniert ohne Probleme.

Dann mein Precise-Specials.pet entpackt, die darin befindlichen Dateien mit den entsprechenden Dateien aus LASSIE 001 überschrieben und ein Precise-Specials-001-Test.pet. erstellt.

Dieses installierte ich anschließend je einmal in meine private Version von LASSIE 002 (eine erweiterte, nach DE umgestellte und mit der LazY Remaster Suite (nicht in LASSIE vorhanden) neuerstellte Version inklusive Openbox WM) und in die WebVersion von LASSIE 002 (original belassen, nicht nach DE umgestellt).

In beiden Versionen war der Versuch der Speicherdateierzeugung beim Herunterfahren fehlerhaft. Der Teil mit der Angabe der Speicherdateigröße wurde nicht angezeigt (am Ende wurden dann Werte mit -16KB und -20KB als ausgewählte Speicherdateigröße angezeigt) und die Warnung, daß eine Datei gleichen Namens existiert wurde ebenfalls nicht angezeigt.

Da sämtliche Dateien des originalen Systems, an denen ich manuelle Änderungen vorgenommen habe, im Precise-Specials.pet stecken, vermute ich, daß dieses Problem irgendwie mit den vorinstallierten Sprachpaketen bzw. den dort vorhandenen Skripten (die ja größtenteils mit ins System übernommen werden) zusammenhängt.

Denn diese Sprachpakete sind in LASSIE 001 nicht vorhanden und meine eigenen Programme haben keinerlei Auswirkung auf den Prozeß der Speicherdateierzeugung beim Herunterfahren.

Ich glaube, irgendwo im französischen Forum, in einem Post von dorothee, gelesen zu haben, daß oui LASSIE in DE verwendet, also hat er wohl das DE Sprachpaket installiert, was in seinem Fall wohl keine Probleme bereitet - wenn ich den Post richtig verstanden habe.

Also werde ich probeweise ein LASSIE 002 ohne installierte Sprachpakete erstellen und dann einige Tests damit durchführen.

Melde mich dann wieder.

Bis dahin ist die Verwendung des Save File Builders sicher eine akzeptable Alternative.

_________________
LazY Puppy
RSH's DNA
SARA B.
Back to top
View user's profile Send private message 
RSH


Joined: 05 Sep 2011
Posts: 2420
Location: Germany

PostPosted: Sat 03 May 2014, 21:20    Post subject:  

Ok.

An den installierten Sprachpaketen und den darin verwendeten (sowie minimal modifizierten) Skripten liegt es nicht. Eine Neuerstellung ohne Installation des mehrsprachigen Spachpakets führte zum selben Ergebnis.

Was mich am LazY Puppy ISO Builder zweifeln läßt.

Wie werden die LASSIE ISOs erstellt?

Die LASSIE ISOs erstelle ich mit besagtem LazY Puppy ISO Builder, der wiederum aus einer Kombination aus Woofy von scOttman, der LazY Puppy Remaster Suite, dem LazY Puppy Transformer sowie einigen weiteren, kleinen Skripten besteht - plus dem VarioMenu-Translator, der aber mehr, als nur das VarioMenü übersetzt.

Die ISOs werden alle sämtlich nach demselben Prinzip und mit denselben Packages erstellt. Einzige Ausnahme: das Precise-Specials.pet, das für das LASSIE-Slacko-ISO eben Slacko-Specials.pet heißt und die modifizierten Dateien aus dem Slacko System enthält.

Hierfür halte ich vier Installationspfade vorrätig:

1. Dateien, die in alle Systeme installiert werden
2. Dateien, die abhängig vom verwendete Basis-ISO installiert werden
3. Dateien, die dem ISO hinzugefügt werden sollen
4. Skripte, die abhängig vom verwendete Basis-ISO ausgeführt werden

Zwei Besonderheiten gibt es noch:

1. eine Option zur Auswahl der Erstellung eines ISOs zur Veröffentlichung bzw. zur rein privaten Verwendung. Dateien mit dem Namensteil 'private' werden in die Version, die zur Veröffentlichung erstellt wird, nicht installiert
2. die Erstellung des neuen Systems, direkt in eine, der mit dem Sprachpaket installierten Sprachen

Sämtliche Einstellungen werden automatisch gespeichert, können geladen werden und der LazY Puppy ISO Builder startet mit den zuletzt verwendeten Einstellungen. Jedes LASSIE ISO wird also in einem Rutsch, immer exakt identisch und frisch aus dem verwendeten Basis ISO erstellt.

Deshalb sollte eigentlich in LASSIE 002 der Vorgang der Speicherdateierzeugung ebenso funktionieren, wie er es in LASSIE 001 tut, und deshalb kann ich mir auch nicht erklären, weshalb es eben nicht so ist.

Als ich heute Abend mit etwas anderem beschäftigt war (Essen und mit meiner Freundin ein wenig vor dem TV abhängen) fiel mir ein, daß ich ja noch ein LASSIE Slacko habe, welches ich einige Zeit nach der Veröffentlichung von LASSIE Precise 002 erstellt hatte.

Dieses LASSIE Slacko System habe ich vor einer halben Stunde gestartet und zu meiner Überraschung funktioniert hier der Vorgang der Speicherdateierzeugung beim Herunterfahren ohne Probleme.

Der einzige, weitere Unterschied (zum Erstellungsdatum) zwischen LASSIE Precise 002 und LASSIE Slacko 002, besteht darin, daß ich LASSIE Precise 002 unter der Arbeitsversion von LASSIE Precise 002 erstellte, wohingegen LASSIE Slacko 002 unter Precise 5.7.1 erstellt wurde.

Am LazY Puppy ISO Builder scheint es also doch nicht zu liegen, zumal ich die testweise Neuerstellung von LASSIE 002 ohne Installation des Sprachpakets ebenfalls wiederum unter LASSIE 002 vorgenommen hatte.

Möglicherweise liegt hier der Hund begraben, denn ich habe bei der Verwendung von mksquashfs (die Funktion, mit der SFS Programm-Module entpackt und gepackt werden) wirklich seltsame Dinge erlebt, im Laufe der letzten zweieinhalb Jahre.

In dieser Zeit habe ich mehrere Tausend Remastervorgänge ausgeführt (alleine meine Version von LazY Puppy 2.0.2-005 wurde in der Versionsnummer 4 bereits 427 mal neuerstellt) und inzwischen 506 funktionierende Programme in SFS Programm-Module für meine LazY Puppys erstellt - hinzu kommen hier mindestens noch einmal soviele, die am Ende dann aber nicht funktionieren wollten.

Mich überrascht dahingehend also nichts mehr...

_________________
LazY Puppy
RSH's DNA
SARA B.
Back to top
View user's profile Send private message 
RSH


Joined: 05 Sep 2011
Posts: 2420
Location: Germany

PostPosted: Sat 03 May 2014, 23:51    Post subject:  

Also (knapp 2,5 Stunden später):

LASSIE Precise 002 unter Slacko 5.7 neuerstellt --> Problem bleibt bestehen
LASSIE Precise 002 unter Precise 5.7.1 neuerstellt --> Problem bleibt bestehen

Aber:

LASSIE Slacko 002 unter LASSIE Precise 002 neuerstellt --> Problem tritt nicht auf

Dieses merkwürdige Verhalten kann ich mir nicht erklären, also werde ich das Problem wohl auch erst einmal und auf längere Sicht nicht lösen können. Deshalb mache ich da jetzt einen Haken dran - erledigt.

Mein Fokus liegt sowieso auf der modularen Verwendung ohne Speicherdatei und für diese Verwendung erstelle ich meine Systeme. Wer dennoch mit Speicherdatei arbeiten will, der kann den Save File Builder zur Erstellung einer solchen verwenden.

Sorry, aber mehr ist aktuell nicht drin...

_________________
LazY Puppy
RSH's DNA
SARA B.
Back to top
View user's profile Send private message 
MyPuppysaysWauWau


Joined: 20 Feb 2014
Posts: 109
Location: Austria/Vienna

PostPosted: Sun 04 May 2014, 04:47    Post subject:  

Danke, SARA für Deine Info, Hilfe und Mühen!

Liebe Grüße aus Wien,
Walter

_________________
Don't start because it's easy. Start because it's worth trying. Don't stop because it's hard. Stop because you tried your Best.
Back to top
View user's profile Send private message 
oui

Joined: 20 May 2005
Posts: 2080
Location: near Woof (Germany) :-) Acer Laptop emachines 2 GB RAM AMD64. franco-/germanophone, +/- anglophone

PostPosted: Fri 09 May 2014, 16:23    Post subject:  

Hallo

Ich lese leider obige Zeilen viel Zeit danach. Nur zur Klarstellung:

- ich hatte kein PC mehr in den letzten Monaten (Herbst) sondern ein Android-Tablett (HTC Flyer mit externer Tastatur)
- mein altes PC existiert noch, ist aber 2 Stockwerke höher in einem nicht beheizten Zimmer (Sohń's-Zimmer bevor er auszog, er hat sein PC mitgenommen, Platz war also vorgegeben), hat LASSIE und den deutschspr. LaZy THD100
- meine Frau hat sich ein neues gebrauchtes PC gekauft, und hat neuerdings also hat LASSIE und den deutschspr. LaZy THD100 drauf.

Als ich Dorothée von deutschspr. System sprach, wollte ich von LaZy THD100 reden. Vielleicht habe ich mich vergriffen, und man konnte LASSIE verstehen. Wollte ich nicht (meine Familie ist, mich ausgenommen, perfekt englischsprachig! meine Frau, und die Kinder alle: sogar pseudo-muttersprachlich Englisch, da sie in Mönchengladbach hintereinander insgesamt 7 Jahre lang den Kindergarten des Nato-Hauptquartiers, gehalten von den Engländern, besuchten, und später bis im Alter von 25 Jahren die englischen Scouts der Garnison... Die englische Sprache ist nur für mich selbst ein Problem, und das nur bei Slangs oder langen Texten, wo ich die Übersicht verliere. Ausserdem haben wir den Ehrgeiz zur Sprache: eine meiner Urgrossmütter war Engländerin (in Ost-Frankreich aufgewachsen habe ich aber kein Englisch gehabt sondern Deutsch-Latein-Griechisch und später Russisch, das reicht...)! Grosser Unterschied: mein Vokabular ist in Deutsch viel grösser als in Englisch, ist aber alles. Deshalb kümmere ich mich nur nebenbei bez. der Sprachversion).

Beim Einrichten von LaZy THD-100 habe ich viel Zeit investiert, meine Version wie ich so wollte am Schluss zu haben. Sie enthält LO3.4. und viele Details, um vollkommen ohne Save-File arbeiten zu können, startet aber langsam (da ich eine am Schluss sehr grosse ISO gebastelt habe! Das ist schon ein Grund, muss eingelesen und entpackt werden).

Mit LASSIE ging es nicht: Ich wusste nicht mehr wie ich LaZy-THD100 umgefummelt hatte, damit LaZy-THD100 alles enthält (ich glaube waage, zuerst gestartet / verändert / nach der rein manuellen Methode von Dougal remastered, und dann erst nach Beobachtung, was LaZy-THD100 beibehalten hatte, diese neue ISO dann mit der Remaster-Routine von Lazy selbst Idea remastered. War gar nicht so leicht, weil die LaZy-THD100 eine zusätzliche *.SFS gebraucht schon in der Grundversion... Korrektur am 11.05.: Falsch, LaZy-Prec hat 2 *.sfs-Dateien). Jedenfalls funktionniert es so perfekt auf unseren 3 PC's (ja, das alte von meiner Frau hat auch damit gut funktionniert). Kein Save-File. Sehr wertvoll für Internet-Banking: nach Neustart ist alles vergessen, nichts mehr von den Eingaben in Firefox/Seamonkey-Dateien noch sonstwas... Mit LASSIE kam wieder das alte Ärgernis mit der Video-Erkennung bei Start ohne Save-File! Kann man leicht überbrücken, einfach ESC tippen, und das Hochfahren geht weiter, nur man muss vor dem PC die ganze Zeit hocken, und das wollte ich nicht. Ausserdem fehlen LaZy-THD100 heute naturgemäß Abhängigkeiten zu den moderneren Releases der App's, die man bei Ubuntu runterladen kann.

Mit mehr Zeitopfern hätte ich, bis auf diesem Punkt (er war auch mit LaZy-Prec nicht zu beseitigen, aber auch nicht in Puppy-Precise etc., nur die Version für behinderte Menschen hatte diesen Fehler unter den Abkömmlingen von Precise nicht, scheinbar hat der Verfasser da irgend eine Datei gefunden und vertauscht, die bei Intel-Chip-Sätzen Ärger macht) vielleicht genauso weit gebracht wie LaZy-THD100

Nur
a/ wir haben ja eine völlig ausreichende LaZy-THD100-Version die alles enthält
b/ ich bin ja fast 1 Jahr nicht mehr am PC sondern hauptsächlich am Android-Flyer
also habe ich da eine 4 GB-Save-File an beiden PC verpasst (1/2 Terra-Byte Festplatte Laughing !)

Und da habe ich BEIDES MAL genau das Problem mit der Save-File gehabt, was MyPuppysaysWauWau geschildert hat Confused .

Die Save-File wurde herstellt, aber nicht mit hochgeladen...

Und beides mal musste ich einige Zeit "fummeln" bis diese Save-File doch mitverarbeitet wurde... Ich glaube es ging beides Mal erst, als ich den besagt Hacken-der-nichts-tut gesetzt hatte! Aber vielleicht war es nur, nach per Zufall nach 2..5 Neustarten LASSIE endlich die Save-Datei fand, wer weiss. Aber heute noch, obwohl alles gut geht, ist nicht alles clean: Das layered-System wird beim jedem Start neu herstellt!

Jedenfalls gibt es an beiden PC's heute die 4 GB-Save-File (siehe die 5 Anwendungen an den 3 roten Punkten auf folgendem Bild), mit dem unschätzbaren Vorteil, dass man ohne Angst viel (siehe rote Punkte auf folgendem Bild, und es gibt noch mehr im eigentlichen Menu, inkl. vie Windows-Software, man sieht in Aktion ein meiner Lieblinge, den SNDREC32.exe aus Windows 95, um aus alten Sprachkassetten Stücke zu lesen, und einzeln abzuspeichern, in Aktion, benutze ich sehr sehr oft, da verblüffend einfach und wirksam mit den Funktionen "Löschen bis" bzw. "Löschen ab", "Einfügen"und "Mischen"; ich habe auch drin den Mozilla K-meleon, den es für Linux gar nicht gibt, funktioniert gut, usw.) Original-Software von Ubuntu-Precise nachinstallieren kann, man hat Platz (3,8 GB Save-File, 3,2 sind noch frei, siehe roter Punkt unten rechts), alles ist schnell und das Problem mit der Video-Karte, das nur falls ohne Save-File auftritt (auch früher auch in allen anderen Precise-Versionen), ist weg... Und für Internet-Banking gehen wir eben auf dem System LaZy-THD100 rüber, ohne Save-File und ohne Mozilla-Spy-Dateien Idea . Denn MyPuppysaysWauWau hat Recht: ich auch lehne den Kram, das uns spioniert aus prinzipiellen Gründen ab! Mein Lieblings-Browser ist jetzt Xombrero allias XXXTERM (siehe rote Punkte auf folgendem Bild). Mit :favadd + :fav ist er genauso bequem wie Mozilla, ich würde sagen sogar etwas schneller. Viel stabiler als Midori wie wir ihn kennen (allerdings weiss ich, dass SliTaz mit Midori sehr glücklich ist, nur es ist es das SliTaz-Standard und wurde kräftig auf SliTaz-Belange als TazWeb angepasst! Und Midori auch hat viele Geheimdatei, glaube ich, die uns noch weniger bewusst und bekannt sind als diejenigen von Mozilla! Einziger Vorteil von Midori auf Mozilla: man könnte ein anonymes Browsen benutzen, ist da); nur hier wegen dem Bild, hätte ich in Xombrero nachlesen müssen, wie man das Bild reinmischt... Also ausnahmsweise Seamonkey wieder heute!

Gruss
p.jpg
 Description   
 Filesize   217.72 KB
 Viewed   140 Time(s)

p.jpg

Back to top
View user's profile Send private message 
RSH


Joined: 05 Sep 2011
Posts: 2420
Location: Germany

PostPosted: Tue 10 Jun 2014, 14:24    Post subject:  

Hallo.

Ich weiß nicht, ob hier noch jemand interessiert ist, aber auf einem mit FAT32 formatierten USB-Stick scheint das Erzeugen einer Speicherdatei beim Herunterfahren zu funktionieren.

RSH

_________________
LazY Puppy
RSH's DNA
SARA B.
Back to top
View user's profile Send private message 
Display posts from previous:   Sort by:   
Page 1 of 2 [16 Posts]   Goto page: 1, 2 Next
Post new topic   Reply to topic View previous topic :: View next topic
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
Jump to:  

You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You can download files in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Time: 0.1143s ][ Queries: 12 (0.0063s) ][ GZIP on ]