Puppy Linux Discussion Forum Forum Index Puppy Linux Discussion Forum
Puppy HOME page : puppylinux.com
"THE" alternative forum : puppylinux.info
 
 FAQFAQ   SearchSearch   MemberlistMemberlist   UsergroupsUsergroups   RegisterRegister 
 ProfileProfile   Log in to check your private messagesLog in to check your private messages   Log inLog in 

The time now is Sat 25 Oct 2014, 05:28
All times are UTC - 4
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
Warum ist die RAM-Belegung unterschiedlich?
Moderators: MU
Post_new_topic   Reply_to_topic View_previous_topic :: View_next_topic
Page 1 of 1 Posts_count  
Author Message
Carsten

Joined: 16 Apr 2014
Posts: 12

PostPosted: Sun 20 Apr 2014, 07:25    Post_subject:  Warum ist die RAM-Belegung unterschiedlich?  

Hallo Puppies,

vor ein paar Wochen bin ich nun auch auf Puppy (precise_5.7.1) gestoßen, und stelle mich mal zuerst im deutschsprachigen Bereich vor. Smile
Natürlich ergeben sich für mich gleich viele Fragen, weshalb ich mich auch hier angemeldet habe.
Die erste Frage ist eher eine allgemeine Verständnisfrage, die sich ergab, als ich meine ersten Remaster-Versionen auf mehreren Rechnern ausprobiert habe.

Wieso belegt ein Betriebssystem, das vollständig in den RAM geladen wird, direkt nach dem Booten lt. Conky auf dem einen Rechner 60 MiB, während es auf dem anderen mit 100 MiB im Speicher ist?
Außerdem läuft es einmal mit 54 Prozessen und im anderen Fall mit 82?
Und wie kann es eigentlich vollständig im RAM sein, wenn doch das entsprechende ISO schon über 300 MiB groß ist?

Könnte das vielleicht jemand einem Laien erklären?

Viele Grüße,
Carsten
Back to top
View user's profile Send_private_message 
Karl Godt


Joined: 20 Jun 2010
Posts: 3972
Location: Kiel,Germany

PostPosted: Tue 27 May 2014, 21:34    Post_subject:  

Code:
free

ist die bessere Darstellung der RAM Nutzung

Htop finde ich irreführed , da die Standards falsche Eindrücke erwecken können.

Was "htop" anzeigt, ist nur die Kernel mit Treibern Minimum-Belegung .

Da jede Maschine unterschiedlich viele Treiber lädt, ist auch abhängig von der Menge der geladenen Treiber, die RAM Nutzung unterschiedlich .


Was die 300MB-Sache angeht - nun der Code checkt nicht die Grösse der .sfs und es gibt auch keine Grössenvariable in DISTRO_SPECS .

Tja , wenn "copy to RAM" nicht erscheint beim booten, wird die Distro nicht vollständig in RAM sein und in RAM gemounted , sondern von Datenträger gemounted .


Und Programme, die bei der Installation in /etc/init.d/ start-stop Schippte hinterlegen, starten auch Prozesse .

So ohne Bildschirm-Foto oder CnV des Terminals kann man sich nur wundern und in der Nase bohren um die ultimative Inspiration zu holen durch meditative Transzendenz. beim Vogelzug schauen und Auspendeln über einer IT Zeitschrift auf den Würzburger Trichter ...
Back to top
View user's profile Send_private_message Visit_website 
proebler

Joined: 24 Jan 2012
Posts: 70
Location: TAS

PostPosted: Thu 29 May 2014, 07:02    Post_subject:  

...hmm, danke für die Erklärung Karl, aber was ist ein Würzburger Trichter?
Quote:

...Auspendeln über einer IT Zeitschrift auf den Würzburger Trichter...

Gruss
proebler
Back to top
View user's profile Send_private_message 
Karl Godt


Joined: 20 Jun 2010
Posts: 3972
Location: Kiel,Germany

PostPosted: Fri 30 May 2014, 21:11    Post_subject:  

Der Würzburger Trichter ist für die Einbringung der Würzmischung

http://hausschlachtebedarf.de/wurstgewuerze/fertiggewuerze-fuer-bruehwurst/gewuerz-fuer-rostbratwurst-nuernberger-art.php

damit dem Wauwi warm wird bei kaltem Wetter

Laughing

Thüringer sollen ihn auch benutzen ..

http://wurstologie.simcreations.de/die-wuerste/infowurst/thuringer-rostbratwurst/
Back to top
View user's profile Send_private_message Visit_website 
proebler

Joined: 24 Jan 2012
Posts: 70
Location: TAS

PostPosted: Sat 31 May 2014, 07:47    Post_subject:  

..was man nicht alles lernt im Puppy-Land!
Dachte ich doch eher, ein Würzburger Trichter sei vielleicht sowas:
stange.jpg
 Description   
 Filesize   1.54 KB
 Viewed   155 Time(s)

stange.jpg

Back to top
View user's profile Send_private_message 
Karl Godt


Joined: 20 Jun 2010
Posts: 3972
Location: Kiel,Germany

PostPosted: Sat 31 May 2014, 17:56    Post_subject:  

DUUURRRSCHTT ......
Laughing
Back to top
View user's profile Send_private_message Visit_website 
Display_posts:   Sort by:   
Page 1 of 1 Posts_count  
Post_new_topic   Reply_to_topic View_previous_topic :: View_next_topic
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
Jump to:  

Rules_post_cannot
Rules_reply_cannot
Rules_edit_cannot
Rules_delete_cannot
Rules_vote_cannot
You cannot attach files in this forum
You can download files in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Time: 0.0560s ][ Queries: 12 (0.0091s) ][ GZIP on ]