Puppy Linux Discussion Forum Forum Index Puppy Linux Discussion Forum
Puppy HOME page : puppylinux.com
"THE" alternative forum : puppylinux.info
 
 FAQFAQ   SearchSearch   MemberlistMemberlist   UsergroupsUsergroups   RegisterRegister 
 ProfileProfile   Log in to check your private messagesLog in to check your private messages   Log inLog in 

The time now is Thu 18 Dec 2014, 16:22
All times are UTC - 4
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
User sucht ein neues OS
Moderators: MU
Post new topic   Reply to topic View previous topic :: View next topic
Page 1 of 1 [9 Posts]  
Author Message
DanteHasta

Joined: 08 Jan 2014
Posts: 4

PostPosted: Wed 08 Jan 2014, 11:40    Post subject:  User sucht ein neues OS  

Hallo Community,
Hello community,

Im Grunde suche ich schon sehr lange nach einem neuen OS.
Mein Wunsch, von Windows weg zu kommen, habe ich schon seid
Windows 95.
Ich fand einfach nichts und niemand konnte mir so recht helfen.
Meine ersten Erfahrungen mit Linux waren keine besonders guten.
Schuld daran war vor allem auch ich, dass das so war.
Ein Handbuch mit 60 Seiten gab es, nur für die Installation.
Das ganze weitestgehend in Fachchinesisch verfasst.
Mit etwas mehr Mühe geben, wäre ich vielleicht sogar dahinter gekommen.
So endete mein halbherziger Versuch in 1000 Fehlermeldungen.
Man teilte mir mit, dass so etwas bei Linux normal wäre.
Man hätte damit ja praktisch die Chance, sein OS so zu gestalten, wie man es braucht. Für einen Windoof User wie mich eine Überforderung.
So erlebte ich also Windows 98, ME, 2000, XP und Vista und war immer irgendwie nicht ganz zufrieden mit den Betriebssystemen von Microsoft.
Mit Vista war mir dann aber klar, jetzt musste es doch was anderes sein.

Und so kam ich zu Ubuntu.
Und Ubuntu war zu dem Zeitpunkt eine ganz neue Erfahrung.
Wie Windows ließ sich das ganze spielend leicht installieren und auch Nutzen. Mit einigen Hilfen bekam ich das OS immer mehr in den Griff
und war dann soweit zufrieden. Bis auf die Tatsache, dass es selbst auf meinem Laptop nicht gerade sehr schnell lief, trotz 2 Kerne, trotz 4 GB Ram. Das die Hardware zum Teil defekt war, erfuhr ich erst später.
Nachdem Ubuntu mehrfach komplett seinen Dienst quittierte, unrettbar
verschwand, steig ich auf XP wieder um.
Dort blieb ich auch, als ich meinen defekten Laptop entsorgte und mir einen gebrauchten billigen Desktop PC holte, den ich weiterhin nutze.

AMD Athlon (tm) 64 X2 Dual Core 5600+
Takrfrequenz 2791 MHz
Ram 2 GB DDR 2
Festplatte 60 GB RAM (9 Jahre alt)
nachdem die ursprüngliche 400 GB bereits beim Kauf wohl schon defekt war.
Nvidia Gforce 7050 PV 630a
DVD Brenner arbeitet schon sehr unzuverlässig
USB Stick mit 8 GB RAM

Man sieht hier ganz gut, dass mein PC ein sehr Leistungsschwaches Gerät ist. Geld für ein neues System ist nicht in Sicht.
Und ob sich da die eine oder andere Aufrüstung lohnt, bleibt fraglich.

Um Grunde genommen suche ich für diesen Computer ein OS,
was Ressourcen schonend, schnell, zuverlässig, sicher und möglichst klein ist und brave im Hintergrund seinen Dienst verrichtet.
Gerne würde ich es zum Testen über den USB Stick laden
und später dann auf die Festplatte fest installieren.

Meine Frage. Bin ich hier richtig?
Das ich noch viel lernen muss, das ist keine Frage, dazu bin ich auch bereit. Und gerne würde ich bald Windows Leb Wohl sagen wollen.

Liebe Grüße,
DateHasta
Sorry für den langen Beitrag
Back to top
View user's profile Send private message 
L18L

Joined: 19 Jun 2010
Posts: 2610
Location: www.eussenheim.de/

PostPosted: Wed 08 Jan 2014, 12:13    Post subject: Re: User sucht ein neues OS  

DanteHasta wrote:
...
AMD Athlon (tm) 64 X2 Dual Core 5600+
Takrfrequenz 2791 MHz
Ram 2 GB DDR 2
Festplatte 60 GB RAM (9 Jahre alt)
nachdem die ursprüngliche 400 GB bereits beim Kauf wohl schon defekt war.
Nvidia Gforce 7050 PV 630a
DVD Brenner arbeitet schon sehr unzuverlässig
USB Stick mit 8 GB RAM

Man sieht hier ganz gut, dass mein PC ein sehr Leistungsschwaches Gerät ist. Geld für ein neues System ist nicht in Sicht.


Sehe ich nicht.
Wenn du mal Geld hast, dann kauf dir doch
USB sticks oder einen guten Bildschirm.

Aber bis dahin und auch danach biste hier richtig.

Du hast die freie Auswahl aus allen Puppies.
Mit puppy precise5.7.1 (meine Empfehlung) hast du die beste Unterstützung.

Installieren ist überflüssig. CD brennen möglicherweise auch....
Back to top
View user's profile Send private message 
DanteHasta

Joined: 08 Jan 2014
Posts: 4

PostPosted: Wed 08 Jan 2014, 12:43    Post subject:  

Danke L18L für deine aufmunternden Worte und die Ratschläge.
Zumindest klingt für mich Puppy so wie ich mir ein OS vorstelle.
Insofern werde ich es gerne mal testen.
Vielleicht findet meine lange Suche dann ein Ende.
Dann werde ich meine USB Stick als Vorläufiges zuhause
mal klar machen und Puppy runter laden. Smile

Es sieht so aus, als müsse ich die ISO erst auf eine CD Brennen,
bevor ich nach dem Starten der Live CD, Puppy dann seine
neue Heimat auf einem USB Stick geben kann.
Das könnte problematisch bei mir werden, da der DVD Brenner
nicht mehr zuverlässig arbeiten tut.
Back to top
View user's profile Send private message 
L18L

Joined: 19 Jun 2010
Posts: 2610
Location: www.eussenheim.de/

PostPosted: Wed 08 Jan 2014, 14:37    Post subject:  

DanteHasta wrote:
Es sieht so aus, als müsse ich die ISO erst auf eine CD Brennen,
bevor ich nach dem Starten der Live CD, Puppy dann seine
neue Heimat auf einem USB Stick geben kann.
Das könnte problematisch bei mir werden, da der DVD Brenner
nicht mehr zuverlässig arbeiten tut.

Auf jeden Fall mit kleinster Geschwindigkeit
und als multisession brennen.

Viel Glück
Back to top
View user's profile Send private message 
DanteHasta

Joined: 08 Jan 2014
Posts: 4

PostPosted: Wed 08 Jan 2014, 17:04    Post subject:  

Habe meinen ersten Ausflug in die Puppy Welt hinter mir.
Doch recht überrascht, wie schnell das OS von CD gebootet wird.
Die Auflösung war etwas sehr hoch gestellt und trotzdem waren
nicht alle Icons zu sehen.
Mein Internet über Tchibo UMTS Stick muss ich noch raus finden,
wie man das einstellt.
Aber es hat mir bisher gut gefallen, was ich so sehen konnte.
Es wird sicher eine gewisse Einarbeitungszeit erfordern.
Aber ich bin da recht zuversichtlich.

Liebe Grüße,
DanteHasta
Back to top
View user's profile Send private message 
L18L

Joined: 19 Jun 2010
Posts: 2610
Location: www.eussenheim.de/

PostPosted: Thu 09 Jan 2014, 05:13    Post subject:  

DanteHasta wrote:
...Die Auflösung war etwas sehr hoch gestellt und trotzdem waren nicht alle Icons zu sehen...

Verstehe ich nicht. Rolling Eyes

Übrigens kann man auch Bilder machen
Menü > Grafik > Bildschirmfoto
Verkleinern auf 600 px Breite und hier hochladen.
Back to top
View user's profile Send private message 
DanteHasta

Joined: 08 Jan 2014
Posts: 4

PostPosted: Thu 09 Jan 2014, 19:41    Post subject:  

Die Bildschirm Auflösung war nach dem Start sehr hoch eingestellt.
1600*1200 glaube ich, dass ist ein wenig viel für einen 19 Zoll Monitor.
Da sind die Icons so klein, dass man sie kaum noch erkennnen kann.
Auf der rechten Seite des Bildschirm waren einige Icons fast aus dem Bild gerutscht. Ob da Icons gefehlt haben weiß ich nicht.
Auch die Task Leiste? unten war nicht ganz zu sehen.
Wenn ich bei Windows die Auflösung hochsetze, dann sieht das anders aus.
Die Icons, die bei meiner jetzigen Auflösung ganz recht platziert sind,
würde dann nach links rutschen.
gross.png
 Description   1600*1200 Das Fenster wird noch kleiner und verschiebt sich jetzt ganz nach Links oben.
 Filesize   11.17 KB
 Viewed   166 Time(s)

gross.png

mittel.png
 Description   1024*768 Das Fenster wandert in die Mitte des Bildschirm und wirkt kleiner.
 Filesize   12.91 KB
 Viewed   162 Time(s)

mittel.png

klein.png
 Description   800*600 Auf dem Bild ist nicht mal der Papierkorb zu sehen, ist auch schon lange keine Standard Auflösung bei Windows mehr.
 Filesize   13.8 KB
 Viewed   150 Time(s)

klein.png

Back to top
View user's profile Send private message 
L18L

Joined: 19 Jun 2010
Posts: 2610
Location: www.eussenheim.de/

PostPosted: Fri 10 Jan 2014, 05:08    Post subject:  

Danke für die Bilder.
DanteHasta wrote:
Die Bildschirm Auflösung war nach dem Start sehr hoch eingestellt.
1600*1200 glaube ich, dass ist ein wenig viel für einen 19 Zoll Monitor.
Da sind die Icons so klein, dass man sie kaum noch erkennnen kann.
1920*1080 gibt es auch auf 10 Zoll. Laughing

DanteHasta wrote:
Auf der rechten Seite des Bildschirm waren einige Icons fast aus dem Bild gerutscht. Ob da Icons gefehlt haben weiß ich nicht.
Weiß ich auch nicht. Ich weiß noch nicht einmal, welches der vielen real existierenden Puppies du da hast.
Precise5.7.1 ist es offenbar nicht. Da gibt es keinen Button Start, nur Menu oder Menü. Cool

Code:
fixdesk
sollte es vielleicht richten.
Back to top
View user's profile Send private message 
wuwei


Joined: 15 Sep 2007
Posts: 774
Location: de

PostPosted: Sun 12 Jan 2014, 07:04    Post subject:  

Was ich deinen Beiträgen entnehme:

1. Die CD läuft auf deinem System
2. Die Monitorauflösung ist nicht okay.

Lösungen:

Wenn die Live-CD läuft, kannst du von der laufenden Live-Session das System übers Menü unten links installieren. Entweder full, wenn es das einzige OS auf dem Rechner sein soll, oder frugal, wenn es ein Zweitsystem bleiben soll. Oder, dritte Möglichkeit, auf einem USB-Stift. Für frugal und USB kannst du Grub4dos als Bootsystem installieren, auch übers Menü.

Die Monitorauflösung kannst du einstellen. Über Menü "ganz unten" gehst du zum Command Prompt und tippst dort ein xorgwizard .
Dann durchhangeln bis zu den Bildschirmeinstellungen und die für deinen Bildschirm geeignete Einstellung wählen, wahrscheinlich 1280x1024.
Back to top
View user's profile Send private message 
Display posts from previous:   Sort by:   
Page 1 of 1 [9 Posts]  
Post new topic   Reply to topic View previous topic :: View next topic
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
Jump to:  

You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You can download files in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Time: 0.0732s ][ Queries: 12 (0.0054s) ][ GZIP on ]