Puppy Linux Discussion Forum Forum Index Puppy Linux Discussion Forum
Puppy HOME page : puppylinux.com
"THE" alternative forum : puppylinux.info
 
 FAQFAQ   SearchSearch   MemberlistMemberlist   UsergroupsUsergroups   RegisterRegister 
 ProfileProfile   Log in to check your private messagesLog in to check your private messages   Log inLog in 

The time now is Tue 02 Sep 2014, 22:59
All times are UTC - 4
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
Kurze Frage an Bashprogrammierer [gelöst]
Moderators: MU
Post new topic   Reply to topic View previous topic :: View next topic
Page 1 of 1 [6 Posts]  
Author Message
der-schutzhund

Joined: 26 Nov 2007
Posts: 781
Location: Blomberg / Germany

PostPosted: Mon 28 Jan 2013, 14:47    Post subject:  Kurze Frage an Bashprogrammierer [gelöst]
Subject description: warum schließt sich der Dialog nicht wenn Speichertaste gedrückt wird?
 

Hallo zusammen,

am Ende eines Bashscript steht folgender Code.
Kann mir jemand sagen warum sich das Dialogfenster nicht schließt, wenn ich die "Speichern"-Taste drücke?
Bei Taste "OK" und "cancel" schließt sich der Dialog ganz normal!

Code:
  export MAIN_DIALOG='
  <window title="Oberfläche geändert..">
  <vbox>
  <text><label>Achtung! Geänderte Oberfläche jetzt speichern?</label></text>
  <hbox>
   <button>
   <label>Speichern</label>
   <action>cp /usr/local/variomen/data/iconsetup_TEMP '$1' &</action>
   </button>
   <button ok></button>
   <button cancel></button>
  </hbox>
 </vbox>
 </window>'

if [ "$vorlang" != "$templang" ]
then
 gtkdialog --program=MAIN_DIALOG
 unset MAIN_DIALOG
fi

exit 0

Last edited by der-schutzhund on Mon 28 Jan 2013, 17:25; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message 
rhadon


Joined: 27 Mar 2008
Posts: 1292
Location: Germany

PostPosted: Mon 28 Jan 2013, 15:44    Post subject:  

Hallo Wolfgang,

Ich weiss nicht, ob das überhaupt möglich ist, OK- und Cancel sind halt speziell. Ich würde eine Checkbox nehmen.
Z.B.
Code:
<checkbox>
   <variable>CHECKBOX</variable>
   <label>"Speichern"</label>
   <action>cp ...</action>
</checkbox>     

evtl. ist noch was mit deinem cp-Befehl faul, kann ich aber nicht testen. Am Besten von einer Konsole aus aufrufen.

Das Ganze würde dann aussehen wie im Bild unten.

Was mir noch auffällt,
Code:
gtkdialog --program=MAIN_DIALOG

muss (soweit ich weiss) direkt unterhalb von
</window>'
stehen.

Hoffe, das hilft etwas Wink ,

Rolf
capture9033.jpg
 Description   
 Filesize   7.17 KB
 Viewed   121 Time(s)

capture9033.jpg


_________________
Ich verwende "frugal", und das ist gut so. Wink
Raspberry Pi without Puppy? No, thanks.
Back to top
View user's profile Send private message 
der-schutzhund

Joined: 26 Nov 2007
Posts: 781
Location: Blomberg / Germany

PostPosted: Mon 28 Jan 2013, 16:00    Post subject:  

Hallo Rolf,

schnelle Antwort Very Happy

Quote:
Ich weiss nicht, ob das überhaupt möglich ist, OK- und Cancel sind halt speziell. Ich würde eine Checkbox nehmen.

Das wäre eine Möglichkeit!
Habe es auch schon mit dem OK-Button probiert - keine Änderung!

Quote:
evtl. ist noch was mit deinem cp-Befehl faul, kann ich aber nicht testen. Am Besten von einer Konsole aus aufrufen.

Die Zeile funktioniert im Terminal, halt mit richtigem Zielverzeichnis+dateinamen!

Habe auch schon mal mit einem zweiten Befehl nach der Kopierzeile probiert also z.B. "xterm".
Nach dem kopieren wird dann wie erwartet das Terminal gestartet.
Dann an Stelle von xterm halt mal "close" oder "exit".
Es muss doch einen Befehl geben der den Dialog beendet.

Quote:
muss (soweit ich weiss) direkt unterhalb von
</window>'
stehen.

Das kann ich mal testen!

LG

Wolfgang
Back to top
View user's profile Send private message 
rhadon


Joined: 27 Mar 2008
Posts: 1292
Location: Germany

PostPosted: Mon 28 Jan 2013, 16:35    Post subject:  

der-schutzhund wrote:
Es muss doch einen Befehl geben der den Dialog beendet.

Hast Recht, es geht. Ich weiss halt auch nicht alles Embarassed
Code:
<action>EXIT:sure</action>

Wink

Rolf

_________________
Ich verwende "frugal", und das ist gut so. Wink
Raspberry Pi without Puppy? No, thanks.
Back to top
View user's profile Send private message 
der-schutzhund

Joined: 26 Nov 2007
Posts: 781
Location: Blomberg / Germany

PostPosted: Mon 28 Jan 2013, 16:44    Post subject:  

Hallo Rolf,

mit einer zusätzlichen Zeile (von SFR) geht es wie gewünscht:
Code:
 
   <label>speichern</label>
   <action>cp /usr/local/variomen/data/iconsetup_TEMP '$1' &</action>
   <action type="exit">speichern_pressed</action>


Vielleicht kannst du mir sagen, wie ich den Speicherbutton links bündig bekomme?

LG

Wolfgang
Back to top
View user's profile Send private message 
rhadon


Joined: 27 Mar 2008
Posts: 1292
Location: Germany

PostPosted: Mon 28 Jan 2013, 17:48    Post subject:  

Einen direkten Befehl dazu kenne ich nicht. Das Einfachste wäre wohl
Code:
<hbox homogeneous="true">

dann werden die Buttons darin gleichmässig verteilt.

Rolf

_________________
Ich verwende "frugal", und das ist gut so. Wink
Raspberry Pi without Puppy? No, thanks.
Back to top
View user's profile Send private message 
Display posts from previous:   Sort by:   
Page 1 of 1 [6 Posts]  
Post new topic   Reply to topic View previous topic :: View next topic
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
Jump to:  

You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You can download files in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Time: 0.0599s ][ Queries: 12 (0.0057s) ][ GZIP on ]