Puppy Linux Discussion Forum Forum Index Puppy Linux Discussion Forum
Puppy HOME page : puppylinux.com
"THE" alternative forum : puppylinux.info
 
 FAQFAQ   SearchSearch   MemberlistMemberlist   UsergroupsUsergroups   RegisterRegister 
 ProfileProfile   Log in to check your private messagesLog in to check your private messages   Log inLog in 

The time now is Thu 27 Nov 2014, 00:43
All times are UTC - 4
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
Sailorpuppy
Moderators: MU
Post_new_topic   Reply_to_topic View_previous_topic :: View_next_topic
Page 7 of 8 Posts_count   Goto page: Previous 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 Next
Author Message
zenfunk

Joined: 18 Mar 2009
Posts: 222

PostPosted: Fri 15 Jan 2010, 10:24    Post_subject:  

Quote:
heute Nacht hatte ich einen Traum:

Der Autor von NautiTools hat mir den Quelltext (heisst das so?) seines NauticTools (Windows) zur Verfügung gestellt, und einer von euch (sag jetzt keinen Namen Very Happy ) hat ein Linux-Tool draus gebastelt...


Genau den Traum hatte ich auch schon Mal. Die Nautictools sind wirklich eine Luecke im freie Softwarerepertoire.



Muss mir die ganzen GPS/ movingmap tools Mal reinziehen wenn ich wieder daheim bin. Also was jetzt was genau kann.

Das mit den Garminkarten und OSM war missverstaendlich ausgedrueckt. Ein Tool welches Garminkarten kann wuerde bei mir natuerlich OSM Karten im Garmin Format darstellen. Hab ja keinen Geldsch*******r. Am besten waehre natuerlich wenn das Proggie gleich das OSMformat koennte- das gibst aber glaube ich noch gar nicht. Das Garminformat ist somit irgendwie der kleinste gemeinsame Nenner. Auf Opencpn habe ich die Navteckarten von 2003 oder so zum laufen gekriegt. Weltweite Abdeckung inklusive. Sind auch nur 2 CDs.

Angeblich arbeitet der Entwickler von OpenCPN wohl grade an AIS Unterstuetzung.
Wer halt die Navteckarten nicht hat und keine Raubkopie benutzen will ist halt auf sowas wie OSM angewiesen, ausser er hat einen riesigen Geldbeutel. Klar dass fuer die "richtige" Toernplanung noch Rasterkarten mit muessen.

Das mit Dpup und remastern ist ungut. Bleibt abzuwarten wie das dann weiter geht bei den naechsten Dupversionen.

Qlandkarte ist im Debianrepo ne alte Version, aber ich werde es mir Mal anschauen. Vielleicht kann es ja zumindest gpsbabel ersetzen (zumindest fuer meine Zwecke).

Hab ich uebrigens schon erzaehlt das Thai- Tastaturen furchtbar sind?
Back to top
View user's profile Send_private_message 
sailorbrand

Joined: 31 May 2008
Posts: 346
Location: Germany

PostPosted: Tue 02 Feb 2010, 02:59    Post_subject:  

kann sein dass ich dich falsch verstehe.

Aber opencpn kann OSM-Karten darstellen. Seaclear auch.

Das bringt mich jedoch auf die Idee den JOSM mit einzubauen....

Das mit dem NauticTools-Quelltext war übrigens ein Schuß in den Ofen. Nun versuche ich, dass mit den Wine-Leuten richtig zum Laufen zu kriegen.

_________________
Gruß Michael

Acer Aspire 5730ZG, 4GB Ram, 320 GiG HD, 2,0 Ghz Intel DualCore
nvidia Geforce 9300M GS TurboCache, Puppys & Ubuntu. Vista gelöscht!
Back to top
View user's profile Send_private_message 
zenfunk

Joined: 18 Mar 2009
Posts: 222

PostPosted: Tue 02 Feb 2010, 03:19    Post_subject:  

sailorbrand wrote:
kann sein dass ich dich falsch verstehe.

Aber opencpn kann OSM-Karten darstellen. Seaclear auch.

Völlig richtig, man muß aber dazu sagen daß man die OpenSeamapkarten erst seit einigen Tagen/Wochen runterladen kann. IMHO wurde das Downloadangebot mit den Rasterkarten erst kurz vor der "boot" eingebaut. Wink
Quote:
Das bringt mich jedoch auf die Idee den JOSM mit einzubauen....

Klingt gut, prinzipiell ist das ne feine Sache, zumal das natürlich OSM indirekt unterstützt, ich werde das allerdings bei meinem Linux nicht tun, aus einigen Gründen:
1. müsste JRE installieren- bloat
2. das Proggie geht IMHO etwas am Bedarf für ein Segellinux vorbei...
3. OSM editieren kannste auch über Potlatch, den OSeaM Editor oder freie Tonne.
4. JOSM und die Plugins entwickeln sich sehr schnell, man bekommt also ständig Fehlermeldungen daß man dies Mal wieder aktualisieren sollte. Bei einer statischen CD- ROM durchaus nervig.


Quote:
Das mit dem NauticTools-Quelltext war übrigens ein Schuß in den Ofen. Nun versuche ich, dass mit den Wine-Leuten richtig zum Laufen zu kriegen
Das ist ja Mal toll. Respekt fürs Engagement. Bin im Mom noch mit PULP beschäftigt Die nächste Version wird richtig was dolles. Danach ist SFB- See, SRC und Segellinux dran.
Back to top
View user's profile Send_private_message 
sailorbrand

Joined: 31 May 2008
Posts: 346
Location: Germany

PostPosted: Sun 07 Feb 2010, 04:37    Post_subject:  

... und hier die neueste Version:

sailpup-rc3

Sind keine großen Änderungen. Opencpn neuere Version, Niteview leicht geändert (Lizenz), OSM & Co als Bookmarks, Capcode....

_________________
Gruß Michael

Acer Aspire 5730ZG, 4GB Ram, 320 GiG HD, 2,0 Ghz Intel DualCore
nvidia Geforce 9300M GS TurboCache, Puppys & Ubuntu. Vista gelöscht!
Back to top
View user's profile Send_private_message 
zenfunk

Joined: 18 Mar 2009
Posts: 222

PostPosted: Sun 07 Feb 2010, 06:00    Post_subject:  

Grummel, hab grade gesehen daß die Pskmail Jungs auf Java umgestellt haben. Das native Linux Client Programm wird nicht weitergeführt.
Back to top
View user's profile Send_private_message 
sailorbrand

Joined: 31 May 2008
Posts: 346
Location: Germany

PostPosted: Tue 16 Feb 2010, 04:57    Post_subject:  

zenfunk wrote:

3. OSM editieren kannste auch über Potlatch, den OSeaM Editor oder freie Tonne.





Bau ich die Links mit rein...

zenfunk wrote:
Bin im Mom noch mit PULP beschäftigt Die nächste Version wird richtig was dolles.

wtf ???

zenfunk wrote:
Danach ist SFB- See, SRC und Segellinux dran.

is nicht schwer...

_________________
Gruß Michael

Acer Aspire 5730ZG, 4GB Ram, 320 GiG HD, 2,0 Ghz Intel DualCore
nvidia Geforce 9300M GS TurboCache, Puppys & Ubuntu. Vista gelöscht!
Back to top
View user's profile Send_private_message 
zenfunk

Joined: 18 Mar 2009
Posts: 222

PostPosted: Tue 16 Feb 2010, 05:17    Post_subject:  

sailorbrand wrote:
zenfunk wrote:
Bin im Mom noch mit PULP beschäftigt Die nächste Version wird richtig was dolles.

wtf ???
PULP- siehe hier:
http://murga-linux.com/puppy/viewtopic.php?t=40226&start=60

Wieder Mal eine "leichte" Linuxdistri für alte Rechner. Version 0.1 ist kurz vor der Fertigstellung.

Und danach bitte blos noch dpup- das manuelle Nachjagen von libs geht einem wirklich auf den Senkel Wink.

PS: Kennst Du ein SRC und/ oder SBF- See Trainingsprogramm für Linux? Mache gerade meine Scheine... lala. Very Happy
Back to top
View user's profile Send_private_message 
sailorbrand

Joined: 31 May 2008
Posts: 346
Location: Germany

PostPosted: Tue 16 Feb 2010, 14:19    Post_subject:  

zenfunk wrote:


Und danach bitte blos noch dpup- das manuelle Nachjagen von libs geht einem wirklich auf den Senkel Wink.

Wenn das die Lösung wär... In dpup funzt das remastern irgendwie nicht. Ist echt zum ko...
Da überleg ich echt für die sailForks zu ner reinen Deb-Distri zu wechseln. Dreamlinux vielleicht.

zenfunk wrote:

PS: Kennst Du ein SRC und/ oder SBF- See Trainingsprogramm für Linux? Mache gerade meine Scheine... lala. Very Happy


Die Tim Köster Seite. Weiss nur nicht, wie aktuell das ist.

_________________
Gruß Michael

Acer Aspire 5730ZG, 4GB Ram, 320 GiG HD, 2,0 Ghz Intel DualCore
nvidia Geforce 9300M GS TurboCache, Puppys & Ubuntu. Vista gelöscht!
Back to top
View user's profile Send_private_message 
zenfunk

Joined: 18 Mar 2009
Posts: 222

PostPosted: Wed 17 Feb 2010, 02:51    Post_subject:  

Hm, man müsste Mal im Forum gucken wie man nu per Hand remastert. Knn ja nicht so schwer sein. SFS von CD entpacken, /usr und /root vom pupsave drüberbügeln und dann dir to sfs und über das ganze noch mkisofs.

Das mkisofs sieht so aus:

mkisofs -o distriname.iso -l -b isolinux.bin -c boot.cat -no-emul-boot -boot-load-size 4 -boot-info-table folderwheretheisofilesare/

Danke für die Seite vom Herrn Köster- kann man sich schön die Zeit mit vertreiben...

MfG,

Christian
Back to top
View user's profile Send_private_message 
zenfunk

Joined: 18 Mar 2009
Posts: 222

PostPosted: Sat 06 Mar 2010, 19:22    Post_subject: Segellinux Teaser  

Sodele, war fleissig. Hier Mal ein productions snapshot (Anhang)...

OpenCPN
gpsd
viking
zygrib
capcode
sailcut
freeship
acfax
hamfax
fldigi
pskmail (java)
qsstv
also morse trainer
gmfsk
gpsk31
psk31lx (Kommandozeilen PSK- cooler geht chatten nicht mehr...LOL)

Iso wird viel zu groß- an die 600 Mb schätzungsweise. Muß denke ich nochmal von vorne starten und nicht so viele Fehlversuche wie bei der aktuellen Version machen. Es sammelt sich bei jedem Fehlschlag auch eine Menge Schrott an.

Guts Nächtle,
Christian
segellinuxscreeny.png
Description  Production snapshot des Segellinux
png

 Download 
Filename  segellinuxscreeny.png 
Filesize  192.94 KB 
Downloaded  438 Time(s) 
Back to top
View user's profile Send_private_message 
sailorbrand

Joined: 31 May 2008
Posts: 346
Location: Germany

PostPosted: Sun 07 Mar 2010, 05:36    Post_subject: Re: Segellinux Teaser  

zenfunk wrote:
Muß denke ich nochmal von vorne starten


Ist ja fast identisch mit dem sailpup. kannst ja das nehmen und anpassen.

Ausser sailcut/freeship/qsstv ist es ja ziemlich das gleiche....

_________________
Gruß Michael

Acer Aspire 5730ZG, 4GB Ram, 320 GiG HD, 2,0 Ghz Intel DualCore
nvidia Geforce 9300M GS TurboCache, Puppys & Ubuntu. Vista gelöscht!
Back to top
View user's profile Send_private_message 
zenfunk

Joined: 18 Mar 2009
Posts: 222

PostPosted: Sun 07 Mar 2010, 11:02    Post_subject:  

Wahrscheinlich schon- ist halt was was man im Englsichen "duplication of efforts" nennt. Wink


MfG,
Christian
Back to top
View user's profile Send_private_message 
sailorbrand

Joined: 31 May 2008
Posts: 346
Location: Germany

PostPosted: Wed 18 May 2011, 03:31    Post_subject:  

Das alte zyGrib wird nicht mehr mit dem neuen Datenformat bedient. Mach ich also neu (zuhause schon fertig).

Mit der neuen Version von opencpn 2-3-1-1 steh ich noch auf Kriegsfuß (bzw. mit einigen Libs...)


Wenn ich openCPn mit der Konsole starten will, meldet es:
Quote:

# opencpn
opencpn: /usr/lib/libwx_gtk2u_adv-2.8.so.0: version `WXU_2.8.11' not found (required by opencpn)
opencpn: /lib/libc.so.6: version `GLIBC_2.11' not found (required by opencpn)
#

Obwohl ich das Deb mit diesen Dateinamen mit rein habe (sind da). Nur das mit der Version?? Was will es mir sagen? Und wo find ich diese Dateiversionen?

_________________
Gruß Michael

Acer Aspire 5730ZG, 4GB Ram, 320 GiG HD, 2,0 Ghz Intel DualCore
nvidia Geforce 9300M GS TurboCache, Puppys & Ubuntu. Vista gelöscht!
Back to top
View user's profile Send_private_message 
sailorbrand

Joined: 31 May 2008
Posts: 346
Location: Germany

PostPosted: Tue 24 May 2011, 15:26    Post_subject:  

Nun will ich mal versuchen opencpn ganz neu zu kompilieren.

allerdings brauchts dazu cmake 2.8.

Obs da ein pet oder sfs gibt für puppy 4.12 ??

Das Debian Paket wollte sich weder im dpup noch im upup installieren lassen (o.g. Lib-Probs). Vielleicht wirds ja so rum was.

_________________
Gruß Michael

Acer Aspire 5730ZG, 4GB Ram, 320 GiG HD, 2,0 Ghz Intel DualCore
nvidia Geforce 9300M GS TurboCache, Puppys & Ubuntu. Vista gelöscht!
Back to top
View user's profile Send_private_message 
sailorbrand

Joined: 31 May 2008
Posts: 346
Location: Germany

PostPosted: Wed 22 Jun 2011, 09:41    Post_subject:  

http://www.murga-linux.com/puppy/viewtopic.php?search_id=2049292442&p=529746#529746

ist die Lösung für das openCPN-Problem


Ich werde mich nun weiter mit der Neuauflage des sailpup beschäftigen. Auf englisch und auf 525 basierend.

Wenn es fertig ist, berichte ich mit einem neuen Thread.

Dann können wir hier mal das Licht ausmachen....

_________________
Gruß Michael

Acer Aspire 5730ZG, 4GB Ram, 320 GiG HD, 2,0 Ghz Intel DualCore
nvidia Geforce 9300M GS TurboCache, Puppys & Ubuntu. Vista gelöscht!
Back to top
View user's profile Send_private_message 
Display_posts:   Sort by:   
Page 7 of 8 Posts_count   Goto page: Previous 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 Next
Post_new_topic   Reply_to_topic View_previous_topic :: View_next_topic
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
Jump to:  

Rules_post_cannot
Rules_reply_cannot
Rules_edit_cannot
Rules_delete_cannot
Rules_vote_cannot
You cannot attach files in this forum
You can download files in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Time: 0.0905s ][ Queries: 12 (0.0090s) ][ GZIP on ]