Puppy Linux Discussion Forum Forum Index Puppy Linux Discussion Forum
Puppy HOME page : puppylinux.com
"THE" alternative forum : puppylinux.info
 
 FAQFAQ   SearchSearch   MemberlistMemberlist   UsergroupsUsergroups   RegisterRegister 
 ProfileProfile   Log in to check your private messagesLog in to check your private messages   Log inLog in 

The time now is Wed 20 Aug 2014, 20:38
All times are UTC - 4
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
Sailorpuppy
Moderators: MU
Post new topic   Reply to topic View previous topic :: View next topic
Page 5 of 8 [107 Posts]   Goto page: Previous 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 Next
Author Message
sailorbrand

Joined: 31 May 2008
Posts: 346
Location: Germany

PostPosted: Mon 22 Jun 2009, 10:11    Post subject:  

Nachtrag:

Alternative zu jusb scheint noch javax-usb zu sein.


SDR-Software wäre noch zu suchen.

_________________
Gruß Michael

Acer Aspire 5730ZG, 4GB Ram, 320 GiG HD, 2,0 Ghz Intel DualCore
nvidia Geforce 9300M GS TurboCache, Puppys & Ubuntu. Vista gelöscht!
Back to top
View user's profile Send private message 
sailorbrand

Joined: 31 May 2008
Posts: 346
Location: Germany

PostPosted: Sun 28 Jun 2009, 13:20    Post subject:  

Da ich selbst so ziemlich am Ende meines Lateins angekommen sein dürfte, bleibt mir nur zu fragen:
MU wrote:

Ich kann man gucken, ob ich am Wochenende
.....
zu pets umbaue.


Gibts da eigentlich was neues?



Die Sachstand-Liste habe ich aktualisiert.

_________________
Gruß Michael

Acer Aspire 5730ZG, 4GB Ram, 320 GiG HD, 2,0 Ghz Intel DualCore
nvidia Geforce 9300M GS TurboCache, Puppys & Ubuntu. Vista gelöscht!
Back to top
View user's profile Send private message 
MU


Joined: 24 Aug 2005
Posts: 13642
Location: Karlsruhe, Germany

PostPosted: Sun 28 Jun 2009, 13:26    Post subject:  

nein Sad
Ich hatte Netzwerkprobleme, und danach anderes zu erledigen.
Sollte es wie vorhergesagt regnen morgen + übermorgen, guck ichs mir nochmal an.
Sorry Embarassed
Mark

_________________
my recommended links
Back to top
View user's profile Send private message Visit poster's website 
zenfunk

Joined: 18 Mar 2009
Posts: 221

PostPosted: Sun 19 Jul 2009, 11:24    Post subject:  

Wie wat- da ist man Mal drei Wochen wech und schon wird hier schlappgemacht?

Nach zwei schönen Törnwochen in der Türkei bin ich nu wieder mit von der Partie. Werde mir erst mal ne ordentliche Puppykiste zusammenstöpseln. Mein alter Laptop ist als Entwicklungsumgebung einfach zu lahm (250 MHz).

Basis wird denke ich das aktuelle Puppy werden (4.2.1 ?).
Wie ist der momentane stand von woof- ist das schon aus der Alphaphase raus?
Sorry, aber mir fehlen grade drei Wochen Surfen- da dauerts etwas bis man wieder auf dem aktuellen Stand ist.

CU

Christian.
Back to top
View user's profile Send private message 
MU


Joined: 24 Aug 2005
Posts: 13642
Location: Karlsruhe, Germany

PostPosted: Sun 19 Jul 2009, 12:26    Post subject:  

Hallo Christian, willkommen zurück Smile

Ich kann momentan leider nicht weiter beisteuern.

Der Job schlaucht ziemlich, bzw. die Fahrerei dazu.
Viele Meetings, Migration der Server Infrastruktur.
Bin täglich etwa 12 Stunden unterwegs, das Wochenende brauche ich dann zum regenerieren/ausspannen - d.h. keine Entwicklung/Paketierung usw.

Mark

_________________
my recommended links
Back to top
View user's profile Send private message Visit poster's website 
zenfunk

Joined: 18 Mar 2009
Posts: 221

PostPosted: Sun 19 Jul 2009, 16:19    Post subject:  

Puha, viel Glück mit dem neuen Job. Bin mal gespannt wie lange mein "Erholtsein" nach dem Urlaub anhält. Normalerweise hat's immer wenigstens einen vollen Tag angehalten- LOL.
Wenn mein Computer fertig ist dann werde ich wohl auch selber compilieren können- wir werden sehen.
Back to top
View user's profile Send private message 
sailorbrand

Joined: 31 May 2008
Posts: 346
Location: Germany

PostPosted: Wed 22 Jul 2009, 15:31    Post subject:  

Ich habe inzwischen nicht viel erreicht, aber zumindest mal ein Alpha-Stadium.

Da das kompilieren hier nicht funzt, ist ohne Hilfe von "aussen" nicht mehr viel Fortschritt drin.

Zunächst stelle ich ein iso des aktuellen Standes irgendwo online. Daran müsste jusb (!) und zygrib eingebaut werden (ohne jusb sind GPS am USB für Mariner nicht sichtbar).

Dann hätten wir zumindest eine Beta-version.

_________________
Gruß Michael

Acer Aspire 5730ZG, 4GB Ram, 320 GiG HD, 2,0 Ghz Intel DualCore
nvidia Geforce 9300M GS TurboCache, Puppys & Ubuntu. Vista gelöscht!
Back to top
View user's profile Send private message 
sailorbrand

Joined: 31 May 2008
Posts: 346
Location: Germany

PostPosted: Sat 25 Jul 2009, 18:10    Post subject:  

Hier also die Labor-Version

sailpup

Aber irgendwie ist das iso und die Zusammenstellung hier auf meinem PC ganz anders. Einiges scheint nicht mit aufs iso gekommen zu sein.

z.B. die ganzen Wine -sachen und anderes...

_________________
Gruß Michael

Acer Aspire 5730ZG, 4GB Ram, 320 GiG HD, 2,0 Ghz Intel DualCore
nvidia Geforce 9300M GS TurboCache, Puppys & Ubuntu. Vista gelöscht!
Back to top
View user's profile Send private message 
kjoe

Joined: 25 Jul 2007
Posts: 27
Location: Austria

PostPosted: Thu 30 Jul 2009, 13:13    Post subject: Seaclear unter WINE läuft (mit GPS-Krücken)  

Hallo ihr alle!

Um Seaclear unter Wine zum Laufen zu bringen, musste ich es einfach installieren. Mein Problem dabei war allerdings die Sache mit dem com-Port. Es funktioniert jetzt zwar, aber ich bin mir nicht sicher, ob das die optimale Lösung ist (und ich hoffe, dass ich diese hier im Beitrag nicht übersehen habe).

Also. Außer Seaclear musste ich dazu eigentlich nur noch das gpsd-2.39-i486.pet von MU installieren.

Nach dem Anstecken meiner USB-GPS-Maus (Navilock 302U) suche ich zuerst das richtige Device:
# dmesg | grep usb

und erhalte folgende Meldung

usb 1-8: pl2303 converter now attached to ttyUSB0

das richtige Device ist also /dev/usb/ttyUSB0
(Achtung: nicht /dev/ttyUSB0 !!!)

jetzt starte ich den gpsd:
# gpsd /dev/usb/ttyUSB0

dann setze ich folgenden Symlink für WINE:
# ln -s /dev/usb/ttyUSB0 /root/.wine/dosdevices/com1

und jetzt kommt das Entscheidende, ohne das nichts funktioniert:
# gpspipe -r -s /dev/usb/ttyUSB0
(die Konsole muss offen bleiben)

Voila. Seaclear bekommt jetzt plötzlich GPS-Daten.

Viel Erfolg!

kjoe
Back to top
View user's profile Send private message 
kjoe

Joined: 25 Jul 2007
Posts: 27
Location: Austria

PostPosted: Thu 30 Jul 2009, 17:05    Post subject: TangoGPS - Probleme ohne die Entwicklungsumgebung (devx)  

Hallo!

Ich habe TangoGPS installiert, leider jedoch mit Schwierigkeiten. Es funktioniert nur, wenn man die Entwicklungsumgebung (devx) in Puppy eingebunden hat (getestet unter 4.21).
Dazu habe ich die Pakete von Debian heruntergeladen (http://www.debian.org/distrib/packages) und in pet-Packages umgewandelt (nach Installation von deb2pet.rpm2pet-0.0.4.pet).

Es sind viele zusätzliche Libraries erforderlich. Hier eine Liste der Pakete:

gpsd-2.39-i486.pet
tangogps_0.9.6-5_i386.pet

tangogps dependencies:
libcurl3-gnutls_7.18.2-8lenny2_i386.pet
libgconf2-4_2.22.0-1_i386.pet
libglib2.0-0_2.16.6-2_i386.pet

libcurl3 dependencies:
libidn11_1.8+20080606-1_i386.pet
libkrb53_1.6.dfsg.4~beta1-5lenny1_i386.pet

libkrb dependencies:
libkeyutils1_1.2-9_i386.pet

libgconf dependencies:
libldap-2.4-2_2.4.11-1_i386.pet
liborbit2_2.14.13-0.1_i386.pet

libldap dependencies:
libgnutls26_2.4.2-6+lenny1_i386.pet
libsasl2-2_2.1.22.dfsg1-23+lenny1_i386.pet

libgnutls dependencies:
libgcrypt11_1.4.1-1_i386.pet
libtasn1-3_1.4-1_i386.pet

libcrypt dependencies:
libgpg-error0_1.4-2_i386.pet

libsasl dependencies:
libdb4.6_4.6.21-11_i386.pet

libglib dependencies:
libselinux1_2.0.65-5_i386.pet


Wenn man die Pakete im "normalen Puppy", also ohne devx-Umgebung, installiert, dann funktioniert TangoGPS nicht, sondern führt zu einem "segmentation fault".

Hat irgendjemand eine Idee, woran das liegen kann?

kjoe

EDIT: Wenn man Puppy 4.21 mit dem Retro-Kernel (2.6.21.7) verwendet, funktioniert TangoGPS auch ohne devx-Umgebung. Eigenartig.
Back to top
View user's profile Send private message 
sailorbrand

Joined: 31 May 2008
Posts: 346
Location: Germany

PostPosted: Sat 22 Aug 2009, 11:01    Post subject:  

wie angekündigt habe ich nochmal versucht die Version auf meinem PC als live-CD zu brennen (iso).

Dabei kommen einige Dateien nicht mit!

Unter /root/ fehlen wohl einige. Wichtig wären .mariner und . wine.

Beide nicht (mehr) da nach dem iso-erzeugen. Und einige mehr. Scheinbar werden nur diejenigen Ordner unter /root mitgenommen, die von Linux-Programmen bei der Installation dort angelegt wurden. Oder werden die Ordner wie zB. .gftp usw beim booten neu dort angelegt?

Ebenso scheint sich das neue iso auch wenig um Desktop-Einstellungen usw. zu interessieren. Geschweige denn für Dateien die dort liegen (sollen).

Da das ja nicht nur für den jetzt gewünschten Zwischenstand, sondern auch für das Endprodukt wichtig wäre, würde ich gerne verstehen was beim remastern da passiert. Oder wie ich die /root-dateien mit rüber bringe.
Ein 1zu1 Abbild ist das ja offensichtlich nicht.

_________________
Gruß Michael

Acer Aspire 5730ZG, 4GB Ram, 320 GiG HD, 2,0 Ghz Intel DualCore
nvidia Geforce 9300M GS TurboCache, Puppys & Ubuntu. Vista gelöscht!
Back to top
View user's profile Send private message 
kjoe

Joined: 25 Jul 2007
Posts: 27
Location: Austria

PostPosted: Sat 22 Aug 2009, 18:18    Post subject:  

Hallo sailorbrand!

sailorbrand wrote:
Unter /root/ fehlen wohl einige. Wichtig wären .mariner und . wine.

Beide nicht (mehr) da nach dem iso-erzeugen. Und einige mehr. Scheinbar werden nur diejenigen Ordner unter /root mitgenommen, die von Linux-Programmen bei der Installation dort angelegt wurden. Oder werden die Ordner wie zB. .gftp usw beim booten neu dort angelegt?


Das Problem, dass ".mariner" und ".wine" fehlen, kannst Du folgendermaßen lösen:

Beim Remastern kommt zwischendurch einmal der Hinweis, dass ein temporäres "/root"-Verzeichnis angelegt wurde, das Du vor dem Einbinden in die sfs-Datei noch anpassen kannst.
In dieses temporäre "/root"-Verzeichnis musst Du nun die Ordner ".mariner" und ".wine" aus dem "echten" /root-Verzeichnis hineinkopieren, bevor Du mit dem Remaster-Skript fortfährst.

Ich hoffe, es klappt.

kjoe
Back to top
View user's profile Send private message 
sailorbrand

Joined: 31 May 2008
Posts: 346
Location: Germany

PostPosted: Sun 23 Aug 2009, 07:48    Post subject: Re: TangoGPS - Probleme ohne die Entwicklungsumgebung (devx)  

kjoe wrote:
Hallo!

Ich habe TangoGPS installiert, .... Hier eine Liste der Pakete:


Ob du die pets irgendwo zum download anbieten möchtest....?



Das mit dem /root-Ordner hat funktioniert! Das iso habe ich online gestellt. Ggf. kannst du ja darin auch Tango Installieren und es erneut remastern ?

Iso-Datei


Ist jemand in der Lage jusb (oder was ähnliches) einzubauen? So dass mariner das GPS am USB erkennt! (Dafür ist mein englisch/Können nicht ausreichend). Wichtig: das Java aus dem Mariner-Ordner muss genommen werden.

_________________
Gruß Michael

Acer Aspire 5730ZG, 4GB Ram, 320 GiG HD, 2,0 Ghz Intel DualCore
nvidia Geforce 9300M GS TurboCache, Puppys & Ubuntu. Vista gelöscht!
Back to top
View user's profile Send private message 
sailorbrand

Joined: 31 May 2008
Posts: 346
Location: Germany

PostPosted: Mon 24 Aug 2009, 15:35    Post subject: Re: Seaclear unter WINE läuft (mit GPS-Krücken)  

kjoe wrote:


das richtige Device ist also /dev/usb/ttyUSB0
(Achtung: nicht /dev/ttyUSB0 !!!)


Komisch. hatte es mit /dev/ttyUSB0 getestet. Ging auch. Ist wohl doppelt da (oder als Link)
Habs aber geändert.


Quote:

und jetzt kommt das Entscheidende, ohne das nichts funktioniert:
# gpspipe -r -s /dev/usb/ttyUSB0
(die Konsole muss offen bleiben)

kjoe


Das geht hier ohne das !!! Sicher.
Aber ggf. kann so ein serieller Port simuliert werden für mariner ?

Ich hab noch ein paar Änderungen gemacht (aber noch nicht online gestellt).
FLdigi hab ich auch dazu gemacht.


[/quote]

_________________
Gruß Michael

Acer Aspire 5730ZG, 4GB Ram, 320 GiG HD, 2,0 Ghz Intel DualCore
nvidia Geforce 9300M GS TurboCache, Puppys & Ubuntu. Vista gelöscht!
Back to top
View user's profile Send private message 
sailorbrand

Joined: 31 May 2008
Posts: 346
Location: Germany

PostPosted: Tue 25 Aug 2009, 13:16    Post subject:  

nun ist auch zyGrib eingebaut (danke!)
gnuais hab ich als pet (muss ich noch testen).


wenn jetzt noch opencpn fertig wird sind wir ziemlich fertig (etwas Schwund ist ja immer). Ich werd dann demnächst das neue iso hochladen...

_________________
Gruß Michael

Acer Aspire 5730ZG, 4GB Ram, 320 GiG HD, 2,0 Ghz Intel DualCore
nvidia Geforce 9300M GS TurboCache, Puppys & Ubuntu. Vista gelöscht!
Back to top
View user's profile Send private message 
Display posts from previous:   Sort by:   
Page 5 of 8 [107 Posts]   Goto page: Previous 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 Next
Post new topic   Reply to topic View previous topic :: View next topic
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
Jump to:  

You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You can download files in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Time: 0.0842s ][ Queries: 12 (0.0052s) ][ GZIP on ]