Puppy Linux Discussion Forum Forum Index Puppy Linux Discussion Forum
Puppy HOME page : puppylinux.com
"THE" alternative forum : puppylinux.info
 
 FAQFAQ   SearchSearch   MemberlistMemberlist   UsergroupsUsergroups   RegisterRegister 
 ProfileProfile   Log in to check your private messagesLog in to check your private messages   Log inLog in 

The time now is Sun 21 Dec 2014, 17:45
All times are UTC - 4
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
Sailorpuppy
Moderators: MU
Post_new_topic   Reply_to_topic View_previous_topic :: View_next_topic
Page 2 of 8 Posts_count   Goto page: Previous 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 Next
Author Message
zenfunk

Joined: 18 Mar 2009
Posts: 222

PostPosted: Fri 29 May 2009, 16:26    Post_subject:  

Klingt gut. Very Happy So ähnlich hab ich mir das vorgestellt.


Hab grade mit meinem Spezl gesprochen der mit Schittstellen etc. u. A: seine Brötchen verdient:

Das mit den USB- GPS- Mäusen ist so ne Sache. Entweder das NMEA Signal vom GPS Chip wird intern direkt in "USB" umgewandelt- dann brauchste nen speziellen USB Treiber. Gibt's den dann nur für Windows dann bist du angeschmiert.

Zweite Variante ist das der GPS Chip ein serielles NMEA- Signal ausgibt und dieses dann innerhalb der GPS Maus mittels eines Extrachips in ein USB Signal gewandelt wird. Das ist dann im Prinzip das gleiche wie das was der Typ im oben genannten PDF hat, nur das der das mit serieller GPS Maus und extra USB to serial Adapter gemacht hat.
Das Tolle ist das es für diese USB to serial Adapter in den MEISTEN Fällen einen Linux Treiber gibt und dieser oft sogar schon im Kernel enthalten ist. Du bekommst dann eben den seriellen Datenstrom z. B. unter /dev/ttyusb0 ausgegeben und kannst dann wie im obigen Tutorial mit einem der Com- ports in wine verlinken.

Habe mir heute so eine Maus geschossen (hoffe zumindest das ich nicht die erste Variante erwischt habe Wink ) mal sehen wie es wird.
Back to top
View user's profile Send_private_message 
sailorbrand

Joined: 31 May 2008
Posts: 346
Location: Germany

PostPosted: Sun 31 May 2009, 11:19    Post_subject:  

nun habe ich mal versucht das xtide zu installieren.

Genau nach Anleitung. Allerdings kommt bei make die meldung "no makefile found". wenn ich make Makefile eingebe, heisst es no rules to ...

Ich kriegs nicht hin. Was unter ubuntu oder Debian nur 1-2 Klicks sind, ist bei Puppy fuer mich unloesbar. Schade, aber das wird bei den anderen Programmen sicherlich nicht anders. Wird wohl nix mit dem sailpup. Es sei denn es bastelt jemand die ganzen pets.

Oder warten auf woof. dort sollen die deb und buntu pakete ja direkt nutzbar sein. Wann woof wohl offiziell rauskommt?

_________________
Gruß Michael

Acer Aspire 5730ZG, 4GB Ram, 320 GiG HD, 2,0 Ghz Intel DualCore
nvidia Geforce 9300M GS TurboCache, Puppys & Ubuntu. Vista gelöscht!
Back to top
View user's profile Send_private_message 
sailorbrand

Joined: 31 May 2008
Posts: 346
Location: Germany

PostPosted: Mon 01 Jun 2009, 17:26    Post_subject:  



]




und hier die FF-Extentschaens Wink



Soweit hab ich das in Ubuntu.

Gescheitert bin ich noch an:
-Radarplot (gibts ein pet aber fuer Muppy)
-gnuais
-ais-tools-gnuradio
-congen (zu xtide)
-tideEditor (zu xtide)
-zyGrib

Und dann sollte alles nach Puppy...[/url]

_________________
Gruß Michael

Acer Aspire 5730ZG, 4GB Ram, 320 GiG HD, 2,0 Ghz Intel DualCore
nvidia Geforce 9300M GS TurboCache, Puppys & Ubuntu. Vista gelöscht!

Edited_times_total
Back to top
View user's profile Send_private_message 
zenfunk

Joined: 18 Mar 2009
Posts: 222

PostPosted: Tue 02 Jun 2009, 05:36    Post_subject:  

Sieht ja schon mal gut aus. werde mich heute mal an die Arbeit machen...
Irgendwas davon wird ja wohl klappen...
Back to top
View user's profile Send_private_message 
sailorbrand

Joined: 31 May 2008
Posts: 346
Location: Germany

PostPosted: Tue 02 Jun 2009, 12:26    Post_subject:  

so kann das was werden:
es gibt ein deb2pet. coole Sache. so können die deb-Pakete die es ja zu Hauf gibt direkt verwendet werden.

Ich hab das mit xtide mal versucht. sieht gut aus. Allerdings fehlt wohl noch eine bestimmte schrift...

Xtide Fatal Error: cant load font
A font that is required by xtide does not appear on the system.
Perhaps there is an optional package that you need to install.

error Details
-schumacher-clean-medium-r-normal-*-*-*-*-*-*-*-*

kann da einer was mit anfangen?

_________________
Gruß Michael

Acer Aspire 5730ZG, 4GB Ram, 320 GiG HD, 2,0 Ghz Intel DualCore
nvidia Geforce 9300M GS TurboCache, Puppys & Ubuntu. Vista gelöscht!
Back to top
View user's profile Send_private_message 
zenfunk

Joined: 18 Mar 2009
Posts: 222

PostPosted: Tue 02 Jun 2009, 13:38    Post_subject:  

Hab heute auch meinen Tag mit deb2pet verdummbatzt.
Das kam dabei raus:


hf scheint zu funktionieren, genauere Tests kann ich manges Amateurfunklizenz aber noch nicht liefern.

Desweiteren Wetterfaxsoftware:


Twpsk scheint auch zu gehen.
Bei Gpsk31 hab ich noch Probleme mit einer fehlenden Bibliothek libgio.

Gpsbabel war gar kein Prob. Aus den Ubuntupacketen installiert und laeuft.
morse-x laeuft ebenfalls.

Werde die Pets noch etwas aufpolieren, dann werde ich sie mal veroeffentlichen.

Gruessle, Christian
Back to top
View user's profile Send_private_message 
zenfunk

Joined: 18 Mar 2009
Posts: 222

PostPosted: Tue 02 Jun 2009, 13:41    Post_subject:  

Such doch mal auf deiner Ubuntuinstallation nach dem Schumacher font und kopiere den dann in den Puppy, vielleicht klappts ja.
Back to top
View user's profile Send_private_message 
sailorbrand

Joined: 31 May 2008
Posts: 346
Location: Germany

PostPosted: Fri 05 Jun 2009, 16:36    Post_subject:  

Ich kann erst nächste Woche weiteres versuchen. Allerdings hab ich mal versucht rauszufinden wie weitere Schriften in Puppy installiert werden können. Hat da jemand ein paar Infos dazu?

Auch die Versuche Programme aus Tarball zu kompilieren gingen alle schief. Gibts da eine Puppy-Anleitung irgendwo?

Auf welchem System hast du das denn bisher gemacht?

Das Radarplot-pet geht auch im NY-Pup nicht.
Wie ist das eigentlich mit der Versionskompatibilität von Pets? Alle auf jedem Puppy einsetzbar? Oder wie ist das. Am Namen der Pets kann man ja nicht sehen für welche Version sie sind (sofern es da Einschränkungen gibt).


Nachtrag: ActivityDiary köönte ggf. als Logbuch fungieren...

_________________
Gruß Michael

Acer Aspire 5730ZG, 4GB Ram, 320 GiG HD, 2,0 Ghz Intel DualCore
nvidia Geforce 9300M GS TurboCache, Puppys & Ubuntu. Vista gelöscht!
Back to top
View user's profile Send_private_message 
Laie

Joined: 20 Jan 2008
Posts: 295
Location: Germany

PostPosted: Sat 06 Jun 2009, 03:47    Post_subject: Fonts  

In Muppy und in deepseas puppy-413NOP-de liegen die Fonts in /usr/share/fonts/default/ttf/
Neue Font-Dateien einfach in den Ordner kopieren. Die Officeprogramme sehen sie dann.
Ansonsten hat zenfunk wohl Recht: Schau mal, in welchem Ordner sie bei Ubuntu liegen.
Back to top
View user's profile Send_private_message 
zenfunk

Joined: 18 Mar 2009
Posts: 222

PostPosted: Sat 06 Jun 2009, 17:14    Post_subject:  

Hab meine GPS- Maus schon mal zumindest unter Ubuntu zum laufen gebracht.
Juppieee.



Nächste Woche ist Puppy dran...
Back to top
View user's profile Send_private_message 
sailorbrand

Joined: 31 May 2008
Posts: 346
Location: Germany

PostPosted: Sun 07 Jun 2009, 17:55    Post_subject:  

ok, soweit bin ich auch.

Das GPS wird unter Wine erkannt, aber direkt in Linux nicht. Mag daran liegen, dass es vlt. nicht mit gpsd kompatibel ist. darum die Frage: wie kann ich die Signale von ttyUSB0 auf eienen seriellen Port "umlenken"?

Dann würde z.B. das Mariner die Daten auch ohne gpsd verarbeiten.

_________________
Gruß Michael

Acer Aspire 5730ZG, 4GB Ram, 320 GiG HD, 2,0 Ghz Intel DualCore
nvidia Geforce 9300M GS TurboCache, Puppys & Ubuntu. Vista gelöscht!
Back to top
View user's profile Send_private_message 
zenfunk

Joined: 18 Mar 2009
Posts: 222

PostPosted: Mon 08 Jun 2009, 03:04    Post_subject:  

Hm, so wie ich das verstanden habe ist ttyUSB0 schon ein serieller port. musst halt dem Programm das noch beibringen das er das auch so sieht. Zumindest bei mir kommt an ttyUSB0nur NMEA raus. Ob das Gerät dann tty1 oder ttyUSB0 heisst ist IMHO wurscht. Wichtig ist hat dass das Programm das auch weiss.
Back to top
View user's profile Send_private_message 
rhadon


Joined: 27 Mar 2008
Posts: 1293
Location: Germany

PostPosted: Mon 08 Jun 2009, 04:26    Post_subject:  

ZumThema Xtide:

Bin jetzt auch so weit wie sailorbrand, d.h.,ich bekomme die gleiche Fehlermeldung, dass der schumacher-font 'clean' fehlt.

Angeblich soll er in font-schumacher-misc sein. Gefunden habe ich 2 .tar.gz-Dateien,
in der einen sind überwiegend Dateien mit der Endung .bdf, in der anderen .pcf.gz.
Damit kann ich nun gar nichts anfangen. Embarassed

Mein2.Ansatz war über uPup (Woof alpha9):
Xtide 2.10 lässt sich einwandfrei über die Repositories von Ubuntu installieren, jedoch fehlt auch hier besagter Font.

Weiss da jemand inzwischen mehr?

Rolf

Edit: Mit dem beigefügten Install-Script wurden die .pcf-Fonts nach /usr/X11R7/fonts/misc/ kopiert und entpackt.
Entweder ist der Pfad für Puppy falsch, es fehlt noch ein Symlink, oder der 'clean'-font ist nicht enthalten (kann zumindest den Namen nicht entdecken).

_________________
Ich verwende "frugal", und das ist gut so. Wink
Raspberry Pi without Puppy? No, thanks.
Back to top
View user's profile Send_private_message 
sailorbrand

Joined: 31 May 2008
Posts: 346
Location: Germany

PostPosted: Mon 08 Jun 2009, 05:35    Post_subject:  

in Ubuntu hab ich da keine Fehlermeldung. Läuft.
_________________
Gruß Michael

Acer Aspire 5730ZG, 4GB Ram, 320 GiG HD, 2,0 Ghz Intel DualCore
nvidia Geforce 9300M GS TurboCache, Puppys & Ubuntu. Vista gelöscht!
Back to top
View user's profile Send_private_message 
rhadon


Joined: 27 Mar 2008
Posts: 1293
Location: Germany

PostPosted: Mon 08 Jun 2009, 06:07    Post_subject:  

Hallo sailorbrand,

kannst du mal in Ubuntu suchen, ob es da einen oder mehrere font(s) mit der Bezeichnung 'clean' im Namen und der Endung .ttf oder .pcf gibt?

Dass es in Ubuntu läuft, ist schön und gibt Anlass zur Hoffnung, ich denke jedoch, es geht hier um Sailorpuppy und nicht um Sailorbuntu? Laughing

In Puppy hast oder hattest du doch das gleiche Problem.

Danke

Rolf
Back to top
View user's profile Send_private_message 
Display_posts:   Sort by:   
Page 2 of 8 Posts_count   Goto page: Previous 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 Next
Post_new_topic   Reply_to_topic View_previous_topic :: View_next_topic
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
Jump to:  

Rules_post_cannot
Rules_reply_cannot
Rules_edit_cannot
Rules_delete_cannot
Rules_vote_cannot
You cannot attach files in this forum
You can download files in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Time: 0.0784s ][ Queries: 12 (0.0076s) ][ GZIP on ]