Puppy Linux Discussion Forum Forum Index Puppy Linux Discussion Forum
Puppy HOME page : puppylinux.com
"THE" alternative forum : puppylinux.info
 
 FAQFAQ   SearchSearch   MemberlistMemberlist   UsergroupsUsergroups   RegisterRegister 
 ProfileProfile   Log in to check your private messagesLog in to check your private messages   Log inLog in 

The time now is Fri 15 Dec 2017, 15:58
All times are UTC - 4
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
Ansteuern eines Netzwerkdruckers
Moderators: MU
Post new topic   Reply to topic View previous topic :: View next topic
Page 1 of 1 [2 Posts]  
Author Message
der-schutzhund

Joined: 26 Nov 2007
Posts: 1040
Location: Blomberg / Germany

PostPosted: Fri 07 Nov 2008, 15:23    Post subject:  Ansteuern eines Netzwerkdruckers
Subject description: einrichten eines druckers über einen druckerserver
 

Habe einen Brother HL 2700CN der über einen Printerserver Edimax PS 3101 angesteuert werden soll.

Kann mir jemand sagen, wie ich dabei vorgehen soll, wenn ich den Drucker mit Puppy / Muppy betreiben möchte?

Grüße

Wolfgang
Back to top
View user's profile Send private message 
MU


Joined: 24 Aug 2005
Posts: 13648
Location: Karlsruhe, Germany

PostPosted: Fri 07 Nov 2008, 20:09    Post subject:  

theoretisch ist es simpel, in der Praxis gibt es ein Problem:
brother braucht extra-Treiber.

- Im Webbrowser aufrufen:
http://localhost:631
Oder den Cups-Wizard im Menü starten.

Dann im Webinterface einen neuen Drucker hinzufügen.
Bei "Gerät" wirds schon schwierig.
Oft wird "ipp" empfohlen.
Bei einem Printserver, den ich kürzlich einrichten mußte, ging es aber nur mit "Appsock/HP Jetdirect".

Bei Protokoll mußte ich eingeben:
socket://192.168.178.20

Die Nummer ist dabei die IP des Printservers.
Bei unserem musste sie unter Windows mit einem mitgelieferten Tool festgelegt werden.
Der Printserver "merkt" sich diese dann, auch wenn er keine Spannung hat.

Achtung:
Bei einigen Geräten muß hier noch was angefügt werden, wie:
socket://192.168.178.20/queue
Hier hilft manchmal ein Blick in die Anleitung auf der beigelegten TreiberCD.

Nun kommt die "Marke", hier Brother.
Bei "Modell" wird der HL 2700 nicht gelistet.
Guck auf der Brother homepage nach, welches Modell kompatibel ist, oder ob ein anderer Treiber benötigt wird.
Ich selbst würde testweise mal ein "ähnlich klingendes" Modell wählen, wie HL 2060.
Oft haben Modelle mit höherer Nummer einfach nur einige Zusatzfunktionen, laufen jedoch mit älteren Treibern.

Hier ist eine deutsche Anleitung, die helfen wird:
http://www.murga-linux.com/puppy/viewtopic.php?t=34510

Dann kannst Du eine Testseite drucken.
Klappt das, setz den Drucker noch auf "als Standard Drucker verwenden".
Dann wird er z.B. in Abiword verwendet, wenn Du dort als Drucker "Postscript" wählst.

Mark

_________________
my recommended links
Back to top
View user's profile Send private message Visit poster's website 
Display posts from previous:   Sort by:   
Page 1 of 1 [2 Posts]  
Post new topic   Reply to topic View previous topic :: View next topic
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
Jump to:  

You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You can download files in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Time: 0.0259s ][ Queries: 13 (0.0037s) ][ GZIP on ]