Puppy Linux Discussion Forum Forum Index Puppy Linux Discussion Forum
Puppy HOME page : puppylinux.com
"THE" alternative forum : puppylinux.info
 
 FAQFAQ   SearchSearch   MemberlistMemberlist   UsergroupsUsergroups   RegisterRegister 
 ProfileProfile   Log in to check your private messagesLog in to check your private messages   Log inLog in 

The time now is Fri 15 Dec 2017, 02:48
All times are UTC - 4
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
frugal-Installation trotz USB-HD möglich?
Moderators: MU
Post new topic   Reply to topic View previous topic :: View next topic
Page 1 of 1 [5 Posts]  
Author Message
asgador

Joined: 16 Oct 2008
Posts: 21
Location: Hessen, Germany

PostPosted: Thu 16 Oct 2008, 12:06    Post subject:  frugal-Installation trotz USB-HD möglich?
Subject description: ...und überhaupt sinnvoll?
 

Hallo noch mal!

Nachdem mit der Muppy-Installation alles so prima geklappt hat (ich gehe davon aus, dass das mit dem Drucken auch noch gelingt), ist mir mein altes Notebook eingefallen, bei dem der HD-Controller sämtliche Festplatten zersägt.
USB geht aber!

Nun dachte ich mir, ich könnte (genau wie auf dem Notebook hier) frugal intstallieren, dann die msy_save.2fs rüberkopieren und fertig...

So hätte ich quasi nur 1x Pflegeaufwand und bräuchte nur immer mal die msy_save.2fs rüberkopieren ...
... und Updates sind dann auch easy zu bewerkstelligen - so jedenfalls die Idee...

Allerdings lässt sich ja auf eine USB-HD nicht frugal installieren (wie ich einigen Beiträgen hier im Forum entnommen habe) - oder gibt es einen Weg?
... oder mache ich da von der Systematik her einen Denkfehler?

Viele Grüße
Dirk
Back to top
View user's profile Send private message 
asgador

Joined: 16 Oct 2008
Posts: 21
Location: Hessen, Germany

PostPosted: Wed 22 Oct 2008, 19:24    Post subject:  

Hallo,

hier mal der Zwischenstand:

Ich habe nun Full-installiert und die .2fs vom anderen System rüberkopiert. Geht auch soweit (mit kleinen Anpassungen: Auflösung usw.) - alle Programme und Einstellungen sind da.

Was mir allerdings aufgefallen ist: die .2fs scheint sich hier schneller zu füllen, ich musste schon 2 x 128 MB "anbauen" und bin nun bei 768 MB - ist das eine Konsequenz meiner ".2fs-Kopiererei"?

...zwischendurch hatte ich die folgende Idee:
Könnte ich die Festplatte in das eine Notebook einbauen, frugal installieren und dann die HD als USB-HD mit der Frugal-Installation am anderen Notebook benutzen (ist nur ein ziemlicher Aufwand - ich hatte das Subnotebook noch nie offen und scheue mich davor)???
Oder gibt es doch eine "manuelle"Möglichkeit, frugal zu installieren?

_________________

Viele Grüße
Dirk
_________________

Muppy083-Mini + addons-DE_083.sfs, office-DE_083.sfs / Subnotebook Nexoc Osiris S602, IntelCeleron M 1,3 GHz, 496 MB RAM / AVM Fritz!Box 7270 / Brother MFC-425CN

Back to top
View user's profile Send private message 
MU


Joined: 24 Aug 2005
Posts: 13648
Location: Karlsruhe, Germany

PostPosted: Wed 22 Oct 2008, 19:58    Post subject:  

Also ich würde einfach mal probehalber von CD booten, und dann Grub auf die USB-Platte installieren.
Dann von dieser Platte booten und gucken, ob das Grub Menü erscheint.

Falls ja, kann man die restlichen nötigen Dateien kopieren, und in menu.lst eintragen.

Ich habe hier keinen PC, der von USB booten kann, und kann es so nicht selbst testen.

Mark

_________________
my recommended links
Back to top
View user's profile Send private message Visit poster's website 
asgador

Joined: 16 Oct 2008
Posts: 21
Location: Hessen, Germany

PostPosted: Fri 24 Oct 2008, 12:58    Post subject:  

Hallo Mark,

also Grub hat sich standhaft geweigert - egal wohin, er meinte immer, das wäre kein Linux! Keine Ahnung, was Grub da sucht/prüft. Also, gleiches Problem, wie http://murga-linux.com/puppy/viewtopic.php?p=242810#242810 - bin mal gespannt, ob es dort eine Lösung gibt.

Ich habe mir jedenfalls erst mal so beholfen:

Mir war aufgefallen, dass im Wurzelverzeichnis des Bootlaufwerkes (USB-HD) eine Datei "syslinux.cfg" liegt mit dem Inhalt:
default vmlinuz initrd=initrd.gz layerfs=aufs pmedia=usbhd
die habe ich so geändert:
default /muppy084/vmlinuz initrd=/muppy084/initrd.gz layerfs=aufs pmedia=usbhd psubdir=muppy084
(und natürlich das Verzeichnis "muppy084" angelegt und von der CD aus die wichtigen Dateien reinkopiert...
... läuft soweit, nur noch nicht so "sauber" - muss ich mich noch damit beschäftigen, wenn ich mehr Zeit habe)

... nun wollte ich es wissen und habe auch ein Verzeichnis "muppy083" erstellt und alles von der muppy083-mini-Full-Installation dort hineinkopiert und die "syslinux.cfg" dann so modifiziert:
default /muppy083/vmlinuz initrd=/muppy083/initrd.gz layerfs=aufs pmedia=usbhd psubdir=muppy083
...alles läuft wie gewohnt - ich würde mal sagen, ich habe meine Frugal-Installation, oder?

Könnte es irgendwelche "Nebenwirkungen" geben???

_________________

Viele Grüße
Dirk
_________________

Muppy083-Mini + addons-DE_083.sfs, office-DE_083.sfs / Subnotebook Nexoc Osiris S602, IntelCeleron M 1,3 GHz, 496 MB RAM / AVM Fritz!Box 7270 / Brother MFC-425CN

Back to top
View user's profile Send private message 
MU


Joined: 24 Aug 2005
Posts: 13648
Location: Karlsruhe, Germany

PostPosted: Fri 24 Oct 2008, 16:22    Post subject:  

Ich habe mit syslinux keine tiefergehenden Erfahrungen, kann daher nicht zu Nebenwirkungen sagen.
Es sieht im Prinzip aber ok aus.
Mark

_________________
my recommended links
Back to top
View user's profile Send private message Visit poster's website 
Display posts from previous:   Sort by:   
Page 1 of 1 [5 Posts]  
Post new topic   Reply to topic View previous topic :: View next topic
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
Jump to:  

You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You can download files in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Time: 0.0665s ][ Queries: 13 (0.0082s) ][ GZIP on ]