Puppy Linux Discussion Forum Forum Index Puppy Linux Discussion Forum
Puppy HOME page : puppylinux.com
"THE" alternative forum : puppylinux.info
 
 FAQFAQ   SearchSearch   MemberlistMemberlist   UsergroupsUsergroups   RegisterRegister 
 ProfileProfile   Log in to check your private messagesLog in to check your private messages   Log inLog in 

The time now is Thu 23 Oct 2014, 12:44
All times are UTC - 4
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
Container Passwort nur in Klartext?
Moderators: MU
Post new topic   Reply to topic View previous topic :: View next topic
Page 1 of 1 [3 Posts]  
Author Message
Netsukka

Joined: 06 Aug 2008
Posts: 6

PostPosted: Wed 06 Aug 2008, 10:33    Post subject:  Container Passwort nur in Klartext?  

Endlich habe ich mit Puppy Linux eine gute Distri für meinen USB-Stick gefunden. Ich bin auch sehr zufrieden, nur eins stört mich sehr:

Es ist möglich, einen Container mit seinen persönlichen Daten anzulegen und diesen beim Start zu laden. Das Passwort wird bei mir jedoch in Klartext angezeigt.
Da ich Puppy Linux zum Einsatz an Fremdrechnern nutzen will, ist die Eingabe eines Passworts in Klartext für mich ein höheres Sicherheitsrisiko, als keins anzugeben.

Wie kann ich nun die Verschlüsselung ändern? Kann ich einfach die *.2fs Datei löschen und es wird beim Herunterfahren automatisch gefragt, ob ich eine Neue erstellen möchte? Gibt es eine Möglichkeit, das Passwort bei Eingabe nicht auf dem Bildschirm ausgeben zu lassen?
Back to top
View user's profile Send private message 
MU


Joined: 24 Aug 2005
Posts: 13642
Location: Karlsruhe, Germany

PostPosted: Wed 06 Aug 2008, 11:53    Post subject:  

Wenn Du von CD startest, tippe beim booten:
puppy pfix=ram

Das lädt ohne Savedatei.


Wenn Du per Grub startest:

erstelle in dem Ordner, in dem pup_save.2fs liegt, eine pup_save-DUMMY.2fs.
Das kann eine leere Textdatei sein.

Sie ist nicht nutzbar, erzwingt beim Neustart aber ein Bootmenü.

In dem wählst Du "0 - Ram".
Das startet ohne save-Datei, so daß Du beim runterfahren eine weitere anlegen kannst (unteranderem Namen!).

Ob sich die Passworteingabe unsichtbar machen läßt, kann ich auf Anhieb nicht sagen. Wenn, dann nur durch Code-Änderung.

Mark

_________________
my recommended links
Back to top
View user's profile Send private message Visit poster's website 
Netsukka

Joined: 06 Aug 2008
Posts: 6

PostPosted: Wed 06 Aug 2008, 13:47    Post subject:  

Danke für die schnelle Antwort, läuft jetzt erstmal ohne Passwort.
Back to top
View user's profile Send private message 
Display posts from previous:   Sort by:   
Page 1 of 1 [3 Posts]  
Post new topic   Reply to topic View previous topic :: View next topic
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
Jump to:  

You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You can download files in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Time: 0.0433s ][ Queries: 11 (0.0035s) ][ GZIP on ]