Puppy Linux Discussion Forum Forum Index Puppy Linux Discussion Forum
Puppy HOME page : puppylinux.com
"THE" alternative forum : puppylinux.info
 
 FAQFAQ   SearchSearch   MemberlistMemberlist   UsergroupsUsergroups   RegisterRegister 
 ProfileProfile   Log in to check your private messagesLog in to check your private messages   Log inLog in 

The time now is Fri 31 Oct 2014, 17:36
All times are UTC - 4
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
netzwerk (WLAN) beim start wieder weg
Moderators: MU
Post new topic   Reply to topic View previous topic :: View next topic
Page 1 of 2 [17 Posts]   Goto page: 1, 2 Next
Author Message
sailorbrand

Joined: 31 May 2008
Posts: 346
Location: Germany

PostPosted: Mon 30 Jun 2008, 15:45    Post subject:  netzwerk (WLAN) beim start wieder weg  

mit dem Internet connection wizzard funktioniert die Verbindung zum Web soweit ganz gut. Allerdings nimmt das System nach einem Neustart die Einstellungen nicht wieder. Bei den Profilen steht dann nix drin. erst ein Klick auf "load" bringt den WAP-Key usw. in die Felder. Dann geht das.

Aber warum ist das immer wieder weg, obwohl ich die Frage ob das künftig verwendet werden soll, mit Ja bestätige?

mein Profil hab ich "autoload" genannt (in der Hoffnung dass es dann auto-geloaded wird).

kann ich das irgendwo händisch eintragen? Wo? Wie?

Last edited by sailorbrand on Tue 26 Aug 2008, 14:39; edited 4 times in total
Back to top
View user's profile Send private message 
urban soul


Joined: 05 Mar 2008
Posts: 276
Location: "Killing a nerd is not as much fun as ist sounds" B.Simpson

PostPosted: Sat 05 Jul 2008, 11:10    Post subject:  

.
Last edited by urban soul on Mon 07 Jul 2008, 09:53; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message Visit poster's website 
Cascadas

Joined: 04 Jul 2008
Posts: 3

PostPosted: Mon 07 Jul 2008, 03:33    Post subject:  

urban soul wrote:
wenn du auf 3.xx bist wieso nimmst du nicht autoconnect. dafür hab ichs doch geschrieben.


Hallo
ganz so einfach scheint es doch nicht zu sein, denn ich habe das gleiche Problem wie sailorbrand geschrieben hat.
Ich verwende Muppy und habe die Frugal Installation auf die Festplatte kopiert.
Xdialog im Puppy Netzwerk Assistent fragt zwar brav nach jedem Start und einrichten ob ich die Konfiguration speichern möchte aber nach jedem Neustart muss ich den Vorgang des Einrichtens wiederholen.
Interessant wäre doch eher , wo denn autoconnect die Eingaben hinspeichern möchte oder in welche Datei ich das manuell eintrage, damit beim booten gleich die Wlan Konfiguration startet.
Back to top
View user's profile Send private message 
urban soul


Joined: 05 Mar 2008
Posts: 276
Location: "Killing a nerd is not as much fun as ist sounds" B.Simpson

PostPosted: Mon 07 Jul 2008, 06:16    Post subject:  

.
Last edited by urban soul on Mon 07 Jul 2008, 09:55; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message Visit poster's website 
ApG

Joined: 31 Jul 2007
Posts: 21

PostPosted: Mon 07 Jul 2008, 07:15    Post subject:  

Hi

ich hab auch das Problem, das die WLAN Einstellung nach dem reboot wieder weg ist. Da scheint aus meiner Sicht auch was verkehrt zu sein, weil bei der Netzwerkkarte behält er doch alles auch wenn man mal ohne Netzwerkkabel bootet.

Zusätzlich hab ich noch ein Problem bei Konfiguration. Hab das schon mal im Forum in English gefragt aber noch keine Antwort erhalten. Ich brauche immer zwei Profile um eine Verbindung zu kriegen. Zuerst lade ich ein WPA/TKIP Profil aber wenn ich klicke "Use This Profile" versucht er zu verbinden und meldet am Ende, das es nicht möglich sei eine Verbindung herzustellen. Danach habe ich mal gescannt und da kam ein Profil zurück das wie WEP aussieht, nur das ich beim Router ja definitiv WPA eingestellt habe. Ohne einen Key einzugeben klicke ich dann "Use This Profile" und siehe da ich habe eine Verbindung. Dann mit IP und Gateway bin ich auch online. Aber es klappt immer nur in dieser Kombination. Nutze ich nur das gescannte "WEP" Profil und gebe da eine Key ein geht es nicht. Stelle ich den Router auf WEP geht es auch nicht. Nur so wie oben beschrieben indem ich hintereinander zwei Profile lade.

Hat da jemand eine Idee zu. ODer kann man das in ein Script packen?

Grüße ApG
Back to top
View user's profile Send private message 
Cascadas

Joined: 04 Jul 2008
Posts: 3

PostPosted: Mon 07 Jul 2008, 08:25    Post subject:  

[quote="urban soul"]naja du musst halt einen link zum Startup Ordner erzeugen.

der StartUp folder ist hier:
/root/Startup bzw Autostart.

autoconnect ist hier:
/usr/local/bin/autoconnect/run-ac.sh

Hallo urban soul

Das Directory "autoconnect" gibt es bei mir nicht! Die vorderen Pfadangaben zwar schon aber der Rest fehlt.
Das Script run-ac.sh habe ich auch nicht gefunden. Vermutlich ist das der Fehler.
Wenn das auf der Live Version vorhanden ist so könnte ich es ja von dort in das Verzeichnis kopieren. Oder wie bekomme ich sonst die Dateien?

/root/Autostart ist da!
Eine Neuinstallation möchte ich mal lieber nicht wagen, Zuviel Arbeit wenig Zeit
und bin schon mal froh, dass mein Oldie Lap soweit funktioniert
Back to top
View user's profile Send private message 
Cascadas

Joined: 04 Jul 2008
Posts: 3

PostPosted: Mon 07 Jul 2008, 08:56    Post subject:  

[quote="ApG"]
Ohne einen Key einzugeben klicke ich dann "Use This Profile" und siehe da ich habe eine Verbindung. Dann mit IP und Gateway bin ich auch online. Aber es klappt immer nur in dieser Kombination. Nutze ich nur das gescannte "WEP" Profil und gebe da eine Key ein geht es nicht. Stelle ich den Router auf WEP geht es auch nicht. Nur so wie oben beschrieben indem ich hintereinander zwei Profile lade.

Hat da jemand eine Idee zu. ODer kann man das in ein Script packen?

Hallo
Entschuldige wenn ich mich da einmische, denn ich bin kein Experte. Aber igendwie scheint mir die Sache unlogisch zu sein, denn wenn du deinen Router verschlüsselt hast, wie bekommst du dann eine Verbindung ohne Schlüssel mit deinem Router? Oder ist das dann der Router von deinem Nachbar, der dann eine Verbindung herstellt ? Smile
Ich habe zwar WEB mit Schlüssel eingestellt, aber das hat immer auf Anhieb soweit funktioniert.
Hast du mal verschiedene WLAN Programme versucht? Z.B. RutilT Wlan oder mit der Konsole verfolgt ob du die Richtige Konfiguration verwendest?
Back to top
View user's profile Send private message 
ApG

Joined: 31 Jul 2007
Posts: 21

PostPosted: Mon 07 Jul 2008, 09:18    Post subject:  

[quote="Cascadas"]

@Cascadas

entschuldigen? Warum? ohne einmischen keine Antworten.

Also ich gebe ja quasi schon einen Key ein nämlich bei dem ersten Profil dem WPA/TKIP, denn so ist mein Router eingestellt. Nur wenn ich bei dem Profil "Use.." klicke sagt er ja er könne keine Verbindung herstellen und es erscheint auch nicht das Netzwerksymbol. Wenn ich aber sofort nach dieser Negativmeldung das gescannte Profil lade und dann Use klicke hat er die Verbindung. Er muss quasi den Key von dem ersten Profil verwenden.

Zur Erläuterung sei vielleicht noch gesgt, das im Router (Dlink) auch in der WPA/TKIP Einstellung ein Kanal festgelegt ist. In der WPA/TKIP des Puppy Netzwerk Assistenten fehlt diese Kanaleinstellung aber. Nur bei dem Scanprofil zeigt er mir 2.3xx GHz, Channel 6 usw. an, nur wenn ich da bei Key Share meinen Key eingebe, dann geht es nicht. Er kriegt keine Verbindung hin. Nur in Verbindung mit dem WPA/TKIP funzt es.

Ich hab noch in Puppy unter dem Menüeintrag Network den Pwireless Scanner getestet. Da zeigt er mir mein Netzwerk, aber wenn ich unter Profile die Felder entsprechend fülle kriegt er keine Verbindung hin.

Fazit ist, das es ja an sich funktioniert nur etwas umständlich

ApG
Back to top
View user's profile Send private message 
sailorbrand

Joined: 31 May 2008
Posts: 346
Location: Germany

PostPosted: Fri 18 Jul 2008, 07:15    Post subject:  

irgendwie sind wir noch nicht weiter. Ich habe jetzt inzwischen Muppy 083 drauf (Frugal).

Ich hatte ja gehofft dass das damit erledigt sei. Mitnichten.

Nach dem start muss ich jedesmal wieder ein profil im Netzwerkassistent laden. Also nix mit autoload.

Gibts da nen Trick?
Back to top
View user's profile Send private message 
Laie

Joined: 20 Jan 2008
Posts: 290
Location: Germany

PostPosted: Fri 18 Jul 2008, 18:18    Post subject:  

Der Verbindungs-Assistent fragt Dich ganz zum Schluss
- nach der Bearbeitung der Verschlüsselungs-Details -
- nachdem Du eine IP-Adresse (selbst oder per Auto-DHCP) eingerichtet hast -
ob er das Ganze abspeichern soll. Hast Du da auch bestätigt?
Es taucht dann die Schaltfläche "Fertig" auf, mit der Du den Assistenten beendest.
Ich hab das gerade mit meinen exotischen Media-Markt-USB-WLAN-Stick durchgehechelt. Das System (Muppy008.3E) hat beim Neustart die Verbindung sofort wieder eingerichtet.
Back to top
View user's profile Send private message 
sailorbrand

Joined: 31 May 2008
Posts: 346
Location: Germany

PostPosted: Sun 20 Jul 2008, 17:13    Post subject:  

Ja, natürlich. Ab und an funktioniert es auch. Aber meist nicht.
Back to top
View user's profile Send private message 
sailorbrand

Joined: 31 May 2008
Posts: 346
Location: Germany

PostPosted: Tue 12 Aug 2008, 14:17    Post subject:  

Ich glaube dass ich die Ursache gefunden habe:

Wenn ich zwischendurch mal Win gebootet hatte, scheint der Router sich erst mal zu wundern. Dann muss ich meist 2-3 mal auf "Interface testen" klicken.

Ein Linux-Neustart nach einer Linux-session brngt auch gleich wieder die WLAN-Einstellungen.

_________________
Gruß Michael

Acer Aspire 5730ZG, 4GB Ram, 320 GiG HD, 2,0 Ghz Intel DualCore
nvidia Geforce 9300M GS TurboCache, Puppys & Ubuntu. Vista gelöscht!
Back to top
View user's profile Send private message 
sailorbrand

Joined: 31 May 2008
Posts: 346
Location: Germany

PostPosted: Tue 19 Aug 2008, 17:30    Post subject:  

Ich dachte das wär es:

Quote:

Nach der Installation heisst der PC "puppypc" wie es in der /etc/hostname steht.

Hier muss der gleiche Name hin wie in "Computername" in Windows steht. Sonst spinnt die Fritz.box.


Aber doch nicht.
Kann es sein, dass Muppy Standardmäßig eth0 beim Start verbinden will? Bei mir ist es aber ra0. Kann ich das irgendwo als Standard umstellen?

_________________
Gruß Michael

Acer Aspire 5730ZG, 4GB Ram, 320 GiG HD, 2,0 Ghz Intel DualCore
nvidia Geforce 9300M GS TurboCache, Puppys & Ubuntu. Vista gelöscht!
Back to top
View user's profile Send private message 
sailorbrand

Joined: 31 May 2008
Posts: 346
Location: Germany

PostPosted: Tue 09 Sep 2008, 15:24    Post subject: Wlan und support  

Leider bin ich hier noch nicht weiter.
Dass das mein einziges Problem mit Muppy ist, spricht ja schon Bände.


Gibt es eigentlich einen irc-channel wo sich Muppys tummeln? Mu, bist du vielleicht ab und an im irc. Ne Sprechstunde vielleicht?

Mir ist ja klar dass wir als Nutzer eines kostenlosen Systems keine Ansprüche haben dürfen. Und dass du hier versuchst zu jedem Problem was zu sagen ist super.

Aber in so einer kleinen User-Gemeinde "verteilt" sich der Bedarf an "support" eben auf den einzig Kundigen... Very Happy

_________________
Gruß Michael

Acer Aspire 5730ZG, 4GB Ram, 320 GiG HD, 2,0 Ghz Intel DualCore
nvidia Geforce 9300M GS TurboCache, Puppys & Ubuntu. Vista gelöscht!
Back to top
View user's profile Send private message 
MU


Joined: 24 Aug 2005
Posts: 13642
Location: Karlsruhe, Germany

PostPosted: Tue 09 Sep 2008, 15:32    Post subject:  

oh, ich hatte den Beitrag übersehen Sad

Eth0 wird gestartet in:

/etc/rc.d/rc.muppy-autoconnect (ältere Versionen)
oder
/etc/init.d/rc.muppy-autoconnect (0084)

Du kannst es dort auskommentieren/löschen.
Entweder startet ra0 dann automatisch durch Einträge vom Netzwerkwizard, oder Du kannst es hier manuell eintragen.
Lass mich bitte wissen, ob es automatisch funktioniert.

Für IRC habe ich leider keine Zeit, sorry...

Mark

_________________
my recommended links
Back to top
View user's profile Send private message Visit poster's website 
Display posts from previous:   Sort by:   
Page 1 of 2 [17 Posts]   Goto page: 1, 2 Next
Post new topic   Reply to topic View previous topic :: View next topic
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
Jump to:  

You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You can download files in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Time: 0.0888s ][ Queries: 11 (0.0085s) ][ GZIP on ]