Puppy Linux Discussion Forum Forum Index Puppy Linux Discussion Forum
Puppy HOME page : puppylinux.com
"THE" alternative forum : puppylinux.info
 
 FAQFAQ   SearchSearch   MemberlistMemberlist   UsergroupsUsergroups   RegisterRegister 
 ProfileProfile   Log in to check your private messagesLog in to check your private messages   Log inLog in 

The time now is Thu 24 Jul 2014, 19:07
All times are UTC - 4
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
Fritz Wlan Usb Stick Problem mit ndiswrapper und cabeextract
Moderators: MU
Post_new_topic   Reply_to_topic View_previous_topic :: View_next_topic
Page 1 of 1 Posts_count  
Author Message
uetzelbreutzel

Joined: 15 Jun 2008
Posts: 1

PostPosted: Sun 15 Jun 2008, 11:22    Post_subject:  Fritz Wlan Usb Stick Problem mit ndiswrapper und cabeextract
Sub_title: Totaler noob kriegts nicht gebacken
 

Ich will als erstes anmerken das ich totaler noob bin und noch nie vorher mit soetwas wie einem terminal gearbeitet habe


Also ich habe folgendes problem ich will will einen fritz wlan usb stick unter puppy 4 benutzen da er automatisch nicht erkannt wird wollte ich versuchen den windoof treiber zusammen mit ndiswrapper zu benutzen

allerdings habe ich den treiber nur als exe und da ndiswrapper eine inf datei benötigt
wollte versuchen die exe datei mit cabextract zu entpacken allerdings gibt es das soweit ich weis nicht direkt für puppy also hab ich die slackware version gedownloadet und wollte sie mittels tgz2pet befehls zu einer pet datei umwandeln also habe ich das terminal geöfnet udn eingetippt tgz2pet cabextract.tgz daraufhin habe ich die fehlermeldung
no such file or directory

woran kann das liegen

Muss ich etwa das ganze mit dem verzeichniss unter dem es gespeichert ist angeben

was sicher ist verschrieben habe ich mich nicht.
Ich hab das ganze nun bestimmt 30 mal neu eingetippt und immer der gleiche fehler...



und dann noch allgemein die frage würde das was ich versuche den überhaupt klappen oder macht der fritz wlan stick unter puppy ähnliche probleme wie in den meisten anderen distrubutionen


Hoffe das ist keine alzudumme noobfrage

Vielen dank im voraus
Üzelbrüzel
Back to top
View user's profile Send_private_message 
urban soul


Joined: 05 Mar 2008
Posts: 276
Location: "Killing a nerd is not as much fun as ist sounds" B.Simpson

PostPosted: Fri 20 Jun 2008, 16:41    Post_subject:  

tgz2pet ... Vorsicht mit der Konsole, du hast hier mehr Rechte als in anderen Distros. Bevor du enter drückst musst du sehr genau wissen was du tust. Wieso installiertst du den Treiber nicht unter Windows und kopierst die Dateien von dort?

Was ist überhaupt für ein Chip in dem Stick? Poste mal das Ergebnis von
Code:
lsusb
vielleicht lässt sich da was rausfinden.

Die neueren Chips verlangen zudem dass der Treiber eine Firmware lädt. Das ist eine Krankheit. Die Hersteller sollten lieber zuerst ihr Produkt bis zur Marktreife entwickeln und dann verkaufen. Noch dazu wird der User gezwungen ständig ausführbare Dateien runterzuladen und diese (bei bestehenden Internetverbindung...) auszuführen. Nur zum Wohle des Kunden kann man dabei (Sie haben die Lizenz ja akzeptiert...) gleich ein paar Daten 'erheben' (schönes Wort). Kauf dir doch gleich für 8 Euro bei ebay einen stick von ralink. Oder einer anderen Firma die native Treiber für linux anbietet. Unterstüzte wifi adapter sind im englischen Forum aufgelistet.

Urban

ps.
Wenn du's alleine auf die Beine stellen willst, dann suche mal im forum nur nach dem Author tempestuous. Lies dir alles durch was der Mann über wifi geschrieben hat. Er postet auch regelmässig die neuesten Treiber hier im Forum.
Back to top
View user's profile Send_private_message Visit_website 
aragon

Joined: 15 Oct 2007
Posts: 1698
Location: Germany

PostPosted: Wed 25 Jun 2008, 08:57    Post_subject:  

hi uetzelbreutzel,

falls es dir noch weiterhilft:

in der anlage findest du den inhalt des aktuellsten treiber-updates (ohne die client-software).

theoretisch müsste die fwlan.inf die richtige sein, aber...

ob es so klappt => keine ahnung. hatte das mal mit ubuntu 7.04 versucht ... frag nicht...

cheers
aragon
avm_fritz!wlan_usb_stick_build_071220.zip
Description 
zip

 Download 
Filename  avm_fritz!wlan_usb_stick_build_071220.zip 
Filesize  756.19 KB 
Downloaded  653 Time(s) 

_________________
PUPPY SEARCH: http://wellminded.com/puppy/pupsearch.html
Back to top
View user's profile Send_private_message 
MU


Joined: 24 Aug 2005
Posts: 13642
Location: Karlsruhe, Germany

PostPosted: Sat 04 Oct 2008, 18:29    Post_subject:  

nativer Treiber:
http://www.murga-linux.com/puppy/viewtopic.php?t=34076

Mark

_________________
my recommended links
Back to top
View user's profile Send_private_message Visit_website 
Display_posts:   Sort by:   
Page 1 of 1 Posts_count  
Post_new_topic   Reply_to_topic View_previous_topic :: View_next_topic
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
Jump to:  

Rules_post_cannot
Rules_reply_cannot
Rules_edit_cannot
Rules_delete_cannot
Rules_vote_cannot
You cannot attach files in this forum
You can download files in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Time: 0.0519s ][ Queries: 12 (0.0036s) ][ GZIP on ]