Puppy Linux Discussion Forum Forum Index Puppy Linux Discussion Forum
Puppy HOME page : puppylinux.com
"THE" alternative forum : puppylinux.info
 
 FAQFAQ   SearchSearch   MemberlistMemberlist   UsergroupsUsergroups   RegisterRegister 
 ProfileProfile   Log in to check your private messagesLog in to check your private messages   Log inLog in 

The time now is Mon 01 Sep 2014, 15:18
All times are UTC - 4
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
muppy 083: trotz hdd-installation speichert puppy nichts
Moderators: MU
Post new topic   Reply to topic View previous topic :: View next topic
Page 1 of 1 [7 Posts]  
Author Message
champpain


Joined: 12 Jun 2008
Posts: 58

PostPosted: Thu 12 Jun 2008, 03:34    Post subject:  muppy 083: trotz hdd-installation speichert puppy nichts
Subject description: es läuft super, aber nach neustart ist alles weg...
 

hallo.
endlich habe ich die PERFEKTE distri für den laptop meines nachbarn gefunden.
muppy lief schon von der CD super, so dass ich wirklich begeistert bin und daher bleibe ich auch dran, um die letzten pröblemchen mit eurer Hilfe zu beseitigen.

das hauptproblem ist, dass muppy leider meine einstellungen nicht speichern kann, obwohl ich beim beenden "speichern auf hda2" wähle. nach einem neustart ist wieder alles frisch.

ich habe die frugal-installation mit dem universal installer gemacht.
danach musste ich noch grub installieren.

so sieht mein grub-eintrag aus:
Code:
# Linux bootable partition config begins
    title Puppy Linux 080 frugal
    rootnoverify (hd0,1)
    kernel /puppy080/vmlinuz pmedia=idehd psubdir=puppy080
    initrd /puppy080/initrd.gz
# Linux bootable partition config ends


Starte ich von Festplatte, bindet er meine muppy-systempartition auch nicht richtig ein, sondern nur als /initrd/dev/pup_ro2.

Eine fstab habe ich unterdem gemounteten verzeichnis nicht gefunden.

Kann mir jemand weiterhelfen?

Grüße

Last edited by champpain on Thu 12 Jun 2008, 11:56; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message 
MU


Joined: 24 Aug 2005
Posts: 13642
Location: Karlsruhe, Germany

PostPosted: Thu 12 Jun 2008, 06:39    Post subject:  

Hallo,
probiere bitte noch den Parameter pdev1

Code:
   kernel /puppy080/vmlinuz pmedia=idehd pdev1=hda2 psubdir=puppy080


Wenn Du auf ein NTFS-Laufwerk speicherst, sicherstellen, daß Windows vorher sauber runtergefahren wurde.

Mark

_________________
my recommended links
Back to top
View user's profile Send private message Visit poster's website 
champpain


Joined: 12 Jun 2008
Posts: 58

PostPosted: Thu 12 Jun 2008, 08:48    Post subject:  

Hallo.
Das kann ich leider nicht mehr austesten, da ich beim Schmökern in diesem Forum entdeckt habe, dass es ein minisys-linux 008.3 gíbt, was ich natürlich gleich drübergebügelt habe.

Aber auch hier tue ich mich schwer. Obwohl ich nur 128MB RAM habe, habe ich die Standard-Version gewählt, da ich ja auf HDD installieren will.
Das ist doch ok, oder?

Installation hat auch soweit geklappt, aber nach dem Reboot bleibt er beim Laden der msy_083.sfs hängen und bricht kurz danach mit Kernel Panic ab und zwar unabhängig davon, ob ich von HDD oder CD boote!

Hast du eine Idee?

Ach ja, Partitionierung sieht so aus:
hda1 ca. 1,5GB Win98SE
hda2 ca. 2,0GB muppy linux
hda3 256MB swap
hda4 3,5GB Rest
Back to top
View user's profile Send private message 
MU


Joined: 24 Aug 2005
Posts: 13642
Location: Karlsruhe, Germany

PostPosted: Thu 12 Jun 2008, 09:31    Post subject:  

Ist der Download korrekt?
Testen mit:
md5sum Muppy-Minisys-Linux-Standard-008.3-DE.iso
Sollte ergeben:
Quote:
3cad01706cbb8fd9df55f5e1edd0911e Muppy-Minisys-Linux-Standard-008.3-DE.iso


Mark

_________________
my recommended links
Back to top
View user's profile Send private message Visit poster's website 
champpain


Joined: 12 Jun 2008
Posts: 58

PostPosted: Thu 12 Jun 2008, 11:02    Post subject:  

Hallo.
Jetzt läuft es. Zumindest bootet er korekt.
md5sum ist auch ok.

Ich habe sowohl den Parameter "pdev1=hda2" angegeben und auch grub diesmal auf eine andere Partition (hda4) installiert.

Vorher hatte ich die minisys-Installation UND danach grub auf hda2 gespielt.

Inzwischen habe ich auch gerafft, dass nach dem Herunterfahren der Live-CD nach der installation "datei" w]hlen muss.
Habe vorher "hda2" gew]hlt, aber das scheint nur mit wirklich leeren Partitionen zu klappen.

So langsam gehen mir die Probleme aus...
Wink

mit "modprobe tulip" kann ich die Netzwerk-PCMCIA-Karte aktivieren. Wo muss ich das denn eintragen, damit das beim booten gemacht wird?

Grüße
Back to top
View user's profile Send private message 
MU


Joined: 24 Aug 2005
Posts: 13642
Location: Karlsruhe, Germany

PostPosted: Thu 12 Jun 2008, 19:14    Post subject:  

Quote:
mit "modprobe tulip" kann ich die Netzwerk-PCMCIA-Karte aktivieren. Wo muss ich das denn eintragen, damit das beim booten gemacht wird?


/etc/rc.d/rc.local

Freut mich, daß das Sytem gut bei Dir läuft Very Happy
In 1-2 Wochen gibts ein Update, um bequemer verschiedene Windowmanager/Panel zu wählen (E17, KDE, Icewm pur, Icewm mit MuppyPanel/KDE-Panel usw.)
Dazu dann noch vsftp, Telnet, Amsn und mal gucken was sonst noch.


Mark

_________________
my recommended links
Back to top
View user's profile Send private message Visit poster's website 
champpain


Joined: 12 Jun 2008
Posts: 58

PostPosted: Fri 13 Jun 2008, 01:22    Post subject:  

Was für ein geiles System.
Hätte wetten können, dass ein derart gut bestücktes, komfortables System gar nicht auf dem ollen PII 333 Notebook läuft.

Wobei ich die Oberfläche der 080 übersichtlicher fand (ohne Panel).

Opera als Standardbrowser ist imho eine gute Entscheidung.

Ist das mit der /etc/rc.d/rc.local eine saubere Lösung? Müsset das nicht in die modprobe.conf oder modules.conf?

Pröblemchen: Der Sound will noch nicht, aber da bin ich dran, aber die youtube-Videos (flash) ruckeln extrem (und sind stumm).
Kann man da was schrauben?

Grüße
Back to top
View user's profile Send private message 
Display posts from previous:   Sort by:   
Page 1 of 1 [7 Posts]  
Post new topic   Reply to topic View previous topic :: View next topic
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
Jump to:  

You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You can download files in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Time: 0.0554s ][ Queries: 11 (0.0033s) ][ GZIP on ]