Puppy Linux Discussion Forum Forum Index Puppy Linux Discussion Forum
Puppy HOME page : puppylinux.com
"THE" alternative forum : puppylinux.info
 
 FAQFAQ   SearchSearch   MemberlistMemberlist   UsergroupsUsergroups   RegisterRegister 
 ProfileProfile   Log in to check your private messagesLog in to check your private messages   Log inLog in 

The time now is Wed 23 Oct 2019, 22:05
All times are UTC - 4
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
Firefox lässt sich ab der Version 63.0.3 nicht mehr updaten
Moderators: linuxcbon, MU
Post new topic   Reply to topic View previous topic :: View next topic
Page 1 of 2 [26 Posts]   Goto page: 1, 2 Next
Author Message
MyPuppysaysWauWau


Joined: 20 Feb 2014
Posts: 163
Location: Austria/Vienna

PostPosted: Thu 14 Mar 2019, 16:42    Post subject:  Firefox lässt sich ab der Version 63.0.3 nicht mehr updaten
Subject description: Puppy precise 5.7.1
 

Hallo liebe Community,

auch das herunterladen und starten des aktuellen FF hat nichts gebracht, was funktioniert da nicht Question

Viele Grüße,
Walter

_________________
Don't start because it's easy. Start because it's worth trying. Don't stop because it's hard. Stop because you tried your Best.
Back to top
View user's profile Send private message 
MrDuckGuy


Joined: 31 Jan 2019
Posts: 106
Location: Hermosa Beach, CA, USA

PostPosted: Thu 14 Mar 2019, 18:47    Post subject: Re: Firefox lässt sich ab der Version 63.0.3 nicht mehr updaten
Subject description: Puppy precise 5.7.1
 

MyPuppysaysWauWau wrote:
... starten des aktuellen FF hat nichts gebracht, was funktioniert ... nicht
Grüße Gott, Walter

Was für ein Puppy läufen Sie sich? 32 Bit oder 64 Bit?
Stellen Sie sicher, dass Sie kein 32-Bit-Programm in
einem 64-Bit-System!

Viel Glück, Kelikaku B'H.
Back to top
View user's profile Send private message 
norgo


Joined: 13 Nov 2015
Posts: 346
Location: Germany

PostPosted: Thu 14 Mar 2019, 18:55    Post subject:  

Hallo Walter,

ob die genutzte Version updatefähig ist oder nicht, hängt von mehreren Faktoren ab.
Allein durch die Angabe der Browserversion ist das nicht zu beantworten.
Gib bitte in die Adresszeile Deines Browsers about:buildconfig ein und gehe nun in die Sektion "Configure options".
Sollte sich dort ein Eintrag --disable-updater befinden, dann wird's wohl nichts mit dem update.
Falls Du einen derartigen Eintrag nicht findest, gib in die Adresszeile about:config ein und dann als Suchbegriff "app.update.enabled" dieser sollte dann auf "true" stehen.

Auch wenn es nicht möglich sein sollte ein Browserupdate durchzuführen, ist das kein Beinbruch.
Wenn eine neue Version erscheint, die alte zuvor deinstallieren und die neue installieren.
Alle Einstellungen befinden sich im .mozilla Ordner und bleiben erhalten.

Ich sehe das gerade erst jetzt, Precise 5.7.1 ???
Da wirst Du dich wohl schon mal mit einer Distribution neueren Datums auseinander setzen müssen.
Die Voraussetzungen und Abhängigkeiten für neue Browserversionen kann Precise leider nicht mehr erfüllen.

Norgo
Back to top
View user's profile Send private message Visit poster's website 
MyPuppysaysWauWau


Joined: 20 Feb 2014
Posts: 163
Location: Austria/Vienna

PostPosted: Fri 15 Mar 2019, 04:48    Post subject:  

Danke für Eure Tipps! Smile

Ich fürchte wohl, dass es an der veralteten Distribution liegt. Jetzt schaue ich mich nach einer Neuen um. Welche würdet Ihr empfehlen?

Folgende Bedingungen sollte sie erfüllen:
Frugalen Installation,
Starten, und arbeiten von einem schreibgeschützten Datenträger
Das booten soll nicht all zu lange dauern (die Größe ist dabei egal)

Mein System:
2x2Ghz Intel Dualcore-Prozessor T7200
3Gb RAM
32 Bit
2Gb Disk on Module (DOM) Speicher auf USB

Viele Grüße,
Walter

_________________
Don't start because it's easy. Start because it's worth trying. Don't stop because it's hard. Stop because you tried your Best.
Back to top
View user's profile Send private message 
oui

Joined: 20 May 2005
Posts: 3467
Location: near Woof (Germany) :-) - 3 PC's: DELL SX280 750 MB Pentium4, Acer emachines 2 GB AMD64. DELL XPS15

PostPosted: Fri 15 Mar 2019, 19:16    Post subject:  

FF is eine kommerzielle Bezugsquelle in Fakt und tut nur so als wenn sie zur freien Welt gehören würde. Auf Grund der alten Lizenzen, muss dennoch FF doch Quellen regelmässig abgeben, die von einer noch freien Mannschaft umgesetzt werden, und Puppy, zumindest BK, sein Initiator ist seit immer sehr regelmässiger Anhänger davon (auch wenn er auch manchmal, selten allerdings, FF in seinen ISO's eingebaut hat):

Seamonkey,

derzeit Version 2.49.4

Ganz einfach zu installieren:

1 downloaden von der offiziellen Quelle
2 darauf klicken, Xarchive manager tritt in Aktion! Dann entpacken lassen
3 zwei Rox-Instanzen (also eine weitere) öffnen
4 in einer den Ordner wo der Aktuelle Browser (FF, Palemoon, all dieser Schrott eben) ist öffnen, denn exakten Namen des Unterordners merken, und den betroffenen Ordner (brutal) löschen
5 in der anderen Instanz /root/download (oder sonstwas bei anderer Installation) öffnen, falls nicht mehr drin
6 mit der Maus den davor entpackten Seamonkey-Ordner dorthin verschieben, wo man gerade FF / Palemoon / Light etc, gelöscht hat (meistens entweder /opt/ oder /usr/lib/
7 die "Identität" der Browser in der Systemanmeldung vertauschen! Wie macht man das? So (beispiel mit /opt/ da kürzer für mich zu schreiben, mit /usr/lib/ ist es einfach analog!):

Code:
ln -s /opt/seamonkey /opt/firefox
ln -s /opt/seamonkey/seamonkey /opt/seamonkey/firefox
rm /usr/bin/firefox
ln -s /opt/seamonkey/seamonkey /usr/bin/firefox
ln -s /opt/seamonkey/seamonkey /usr/bin/seamonkey


falls nicht firefox sondern palemoon oder ligth (etc!) einfach statt firefox den anderen Namen schreiben.

alles läuft weiter ohne Störung. Man hat jetzt die Mozilla suite voll zur Verfügung (IRC? hum, prüfen, ist nicht immer dabei, muß dann als addon extra ergänzt werden)

wenn man den email-Client von Seamonkey benutzt / benutzen will, kann man ähnliches mit dem email client machen!

dito IRC (falls dabei / ergänzt!)

den wysyg HTML-Editor von Seamonkey kann man in /usr/local/bin nachtragen (bestehenden Eintrag editieren und abändern)

remastern, sonst müsste man das jedes Mal machen, ist doch lästig!

Hinweis: Sicherheit! Auf der Webseite von http://slitaz.org gibt es einen Hinweis auf extreme Sicherheitsschwächen derzeit bei Firefox (s. gelinkte Forumdiskussion): http://forum.slitaz.org/topic/-important-info-about-meltdown-and-spectre-. Wenn man an so was glaubt, dann hält man sich lieber an Xombrero, dem Sicherheitsbrowser, wo nur der Benutzer selbst die etwaigen Sicherheitslücken aufmacht Wink , dann aber, bitte bewusst und kein Gejammer danach! Die Bedienung ähnelt sehr stark der Bedienung von FF. Homepage wird unterstützt, Lesezeichen auch, Rechtschreibeprüfung auch (Beweis genug, dass Webkit dies kann, obwohl eine Browser von KDE irgend ein Märchen diesbezüglich erzählt hat, es ginge nur mit Webengine), und gewisse Passwörter können gemerkt werden, die vom Puppy Forum biespielsweise, weil sie günstig "eingehängt" werden, andere dafür nicht (Passwörter sind sowieso ein Sicherheitsrisiko, aber auch eine grosse Bequemlichkeit, einen Tod muss man sterben). In SliTaz kann Xombrero youtube zeigen (inkl. Ton natürlich). Die Frage ist in Puppy, dass wir scheinbar gar keinen Browserspezialisten haben, der so sauber einrichten kann, wie die Browser-Entwickler von SliTaz, da SliTaz immerhin einen wirklich eigenen Browser entwickelt hat! Browser als "root" zu benützen erhöht so oder so das Sicherheitsrisiko!

lässt sich in alten Puppy's 2.49.4 nicht betreiben (falsche Bibliotheken) dann muss man auf 2.46 zurückschrauben, mit fast dergleichen Leistungsfähigkeit! Ich benutze immer noch gern auch 2.30 (die letzte Version basierend auf Xulrunner! Deshalb auch...). Es gibt *.pet's speziell für 2.46 anstatt der ganz aktuellen Versionen...
Back to top
View user's profile Send private message 
MyPuppysaysWauWau


Joined: 20 Feb 2014
Posts: 163
Location: Austria/Vienna

PostPosted: Sat 16 Mar 2019, 04:52    Post subject:  

Danke oui für die ausführliche Antwort!
FF 63.0.3 funktioniert bei mir nach wie vor problemlos. Es wäre auch kein Problem den weiter zu verwenden, aber irgendwann kommen im Web neue Funktionen hinzu, die man dann mit der Ver 63 nicht mehr nutzen kann. Falls notwendig steige ich dafür auch auf eine neuere Dis um.

Viele Grüße,
Walter

_________________
Don't start because it's easy. Start because it's worth trying. Don't stop because it's hard. Stop because you tried your Best.
Back to top
View user's profile Send private message 
MaPi


Joined: 13 Jan 2017
Posts: 20

PostPosted: Sun 17 Mar 2019, 12:34    Post subject:  

Hallo, bei mir funktioniert der aktuelle Firefox (65.0.1) in PrecisePuppy retro! An deiner Distri liegt es also nicht.
ff65.png
Description 
png

 Download 
Filename  ff65.png 
Filesize  200.06 KB 
Downloaded  115 Time(s) 
Back to top
View user's profile Send private message 
MyPuppysaysWauWau


Joined: 20 Feb 2014
Posts: 163
Location: Austria/Vienna

PostPosted: Sun 17 Mar 2019, 16:29    Post subject:  

Interessant! Fehlt bei mir vielleicht irgend eine Abhängigkeit?

Btw., Was bedeutet eigentlich das "retro"?

Viele Grüße,
Walter

_________________
Don't start because it's easy. Start because it's worth trying. Don't stop because it's hard. Stop because you tried your Best.
Back to top
View user's profile Send private message 
MaPi


Joined: 13 Jan 2017
Posts: 20

PostPosted: Mon 18 Mar 2019, 06:46    Post subject:  

Hallo Walter,

hast du libgtk3 für Precise installiert? PrecisePuppy 5.7.1 retro hat einen älteren Kernel und ist somit für ältere Hardware besser geeignet.

Gruß

MaPi
Back to top
View user's profile Send private message 
MyPuppysaysWauWau


Joined: 20 Feb 2014
Posts: 163
Location: Austria/Vienna

PostPosted: Mon 18 Mar 2019, 07:30    Post subject:  

Hallo MaPi,

libgtk 3.4.2 habe ich oben. Das hatte ich damals bereits installieren müssen, um FF 47 updaten zu können.

Viele Grüße,
Walter

_________________
Don't start because it's easy. Start because it's worth trying. Don't stop because it's hard. Stop because you tried your Best.
Back to top
View user's profile Send private message 
oui

Joined: 20 May 2005
Posts: 3467
Location: near Woof (Germany) :-) - 3 PC's: DELL SX280 750 MB Pentium4, Acer emachines 2 GB AMD64. DELL XPS15

PostPosted: Mon 18 Mar 2019, 08:45    Post subject:  

mit Deiner Harware kannst /Du vermutlich alles Puppy's starten!

(ich kenne deinen Prozessor nicht, habe aber das

https://ark.intel.com/content/www/us/en/ark/products/27255/intel-core-2-duo-processor-t7200-4m-cache-2-00-ghz-667-mhz-fsb.html

gelesen (widerspricht sich mit Deinen Angaben: 64 bit wäre auch richtig!)

die neuesten Browser laufen auf alten Versionen nicht mehr immer richtig (deshalb hatte ich den Tip Seamonkey 2.46 auch gegeben!)

teste mal BionicPup64!

aber bringe danach Seamonkey 2.49.4 deutsch drauf!
Back to top
View user's profile Send private message 
norgo


Joined: 13 Nov 2015
Posts: 346
Location: Germany

PostPosted: Mon 18 Mar 2019, 14:34    Post subject:  

@oui
Ich nutze Seamonkey 2.49.4 DE inzwischen seit 8 Monaten und hatte in dieser Zeit überhaupt keine Ausfälle, Fehlfunktionen oder gar Abstürze.
Es wurden bisher auch wirklich alle Audio- und Videoformate abgespielt.

Die meisten der gemeldeten Probleme haben eine andere Ursache.
Es werden Browser-Versionen heruntergeladen und installiert die auf einem völlig anderen System kompiliert wurden.
Wenn dann noch ein paar Bibliotheken fehlen oder in der falschen Version vorliegen, wird mal schnell ein symbolischer Link gesetzt.

Mit alter Hardware kommt so oder so keine Freude auf.
Selbst wenn der Browser nur geringe System-Ressourcen benötigt, hilft das nicht weiter.
Spätestens wenn das erste Video abgespielt werden soll, ist ein Mindestmaß an CPU Power notwendig ohne wenn und aber.

@MyPuppysaysWauWau
Hallo Walter, das hatte natürlich nichts mit Deiner Frage zu tun.
Nur mal informativ, was ergab die about:buildconfig Abfrage ?
Back to top
View user's profile Send private message Visit poster's website 
oui

Joined: 20 May 2005
Posts: 3467
Location: near Woof (Germany) :-) - 3 PC's: DELL SX280 750 MB Pentium4, Acer emachines 2 GB AMD64. DELL XPS15

PostPosted: Mon 18 Mar 2019, 15:04    Post subject:  

umso mehr würde ich BionicPup64 (I use the precedent version of it! Oh 8.0 !!! it is all a program...) vorziehen! Seamonkey, direkt von https://seamonkey.org, hat, nebenbei, das keiner gepfuscht hat mit einem hausgemachten Kompilieren: Seamonkey kommt absolut fix und fertig vom Site herunter!
Back to top
View user's profile Send private message 
norgo


Joined: 13 Nov 2015
Posts: 346
Location: Germany

PostPosted: Mon 18 Mar 2019, 15:19    Post subject:  

Vielen Dank für die Blumen.
Back to top
View user's profile Send private message Visit poster's website 
MyPuppysaysWauWau


Joined: 20 Feb 2014
Posts: 163
Location: Austria/Vienna

PostPosted: Wed 20 Mar 2019, 07:14    Post subject:  

Danke für eure Tipps! Aber folgende Probleme ergeben sich...

Neuer Seamonkey:
Bei meiner Dist ist die Version 2.19 vorinstalliert, und das ist eine riesig große Suite, frage nicht wie viele Hintertürchen (Ports) beim Starten des Browswer/Mailprogramms/undweißwasnichtalles gestartet werden, die ein Angreifer ggF. ausnutzen kann.
Und die wichtigste Frage: Läuft NoScript unter dem neuen Seamonkey?

Neue Dist:
Läuft der Bam Huawei-Verbindungmanger in der neuen Dist?
Zudem habe mein Linux (5.7.1) optimal für meine Anforderung konfiguriert, ich müsste alle Einstellungen erneut setzen. Manches hebe ich erst mit Hilfe dieses Forums (meist im englischsprachigen Teil) mühsam ausarbeiten müssen. Beim besten Willen kann ich mich nicht mehr an alles erinnern, was da alles war... :/

@norgo:
Wie erwartet ergab die about:buildconfig Abfrage:
--enable-update-channel=release
...da ich nie etwas daran geändert habe

_________________
Don't start because it's easy. Start because it's worth trying. Don't stop because it's hard. Stop because you tried your Best.
Back to top
View user's profile Send private message 
Display posts from previous:   Sort by:   
Page 1 of 2 [26 Posts]   Goto page: 1, 2 Next
Post new topic   Reply to topic View previous topic :: View next topic
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
Jump to:  

You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You can download files in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Time: 0.0601s ][ Queries: 12 (0.0094s) ][ GZIP on ]