Puppy Linux Discussion Forum Forum Index Puppy Linux Discussion Forum
Puppy HOME page : puppylinux.com
"THE" alternative forum : puppylinux.info
 
 FAQFAQ   SearchSearch   MemberlistMemberlist   UsergroupsUsergroups   RegisterRegister 
 ProfileProfile   Log in to check your private messagesLog in to check your private messages   Log inLog in 

The time now is Tue 22 Oct 2019, 04:50
All times are UTC - 4
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
10 Jahre Puppy Linux im Einsatz
Moderators: linuxcbon, MU
Post new topic   Reply to topic View previous topic :: View next topic
Page 1 of 1 [11 Posts]  
Author Message
willithepuppy

Joined: 10 Mar 2018
Posts: 28

PostPosted: Wed 06 Mar 2019, 01:54    Post subject:  10 Jahre Puppy Linux im Einsatz
Subject description: Nie wieder einen Gedanken an Viren verschwenden.
 

Ich muss es hier einfach einmal loswerden. Seit über zehn Jahren habe ich puppy Linux im Einsatz. Über die Jahre in verschiedenen Versionen. Derzeit bin ich bei Xenialpup gelandet. Über Viren mache ich mir schon lange keine Gedanken mehr, da bei jedem Neustart das System eben neu ist. Was mich immer gestört hat, war, dass ich im Browser nicht dauerhaft Lesezeichen ablegen konnte.
Aber auch dieses Problem habe ich durch den Einsatz eines portablen Firefox gelöst.
Puppy ist und bleibt einfach nur super.
Back to top
View user's profile Send private message 
oui

Joined: 20 May 2005
Posts: 3467
Location: near Woof (Germany) :-) - 3 PC's: DELL SX280 750 MB Pentium4, Acer emachines 2 GB AMD64. DELL XPS15

PostPosted: Wed 06 Mar 2019, 08:33    Post subject: Re: 10 Jahre Puppy Linux im Einsatz
Subject description: Nie wieder einen Gedanken an Viren verschwenden.
 

gratuliere

willithepuppy wrote:
Was mich immer gestört hat, war, dass ich im Browser nicht dauerhaft Lesezeichen ablegen konnte.


was ist das?
Back to top
View user's profile Send private message 
ITSMERSH

Joined: 02 May 2018
Posts: 911

PostPosted: Wed 06 Mar 2019, 10:32    Post subject: Re: 10 Jahre Puppy Linux im Einsatz
Subject description: Nie wieder einen Gedanken an Viren verschwenden.
 

oui wrote:
gratuliere

willithepuppy wrote:
Was mich immer gestört hat, war, dass ich im Browser nicht dauerhaft Lesezeichen ablegen konnte.


was ist das?

Man nennt "Lesezeichen" auch "Favoriten".

_________________
RSH

Beware of the Dog ähem nic007! Wink
Back to top
View user's profile Send private message 
oui

Joined: 20 May 2005
Posts: 3467
Location: near Woof (Germany) :-) - 3 PC's: DELL SX280 750 MB Pentium4, Acer emachines 2 GB AMD64. DELL XPS15

PostPosted: Wed 06 Mar 2019, 19:24    Post subject:  

Ach, danke Rainer

aber die meisten Browser haben sie doch! Die einen in der alten Form (die ich vorziehe) und die anderen in der sehr indiskreten Form, dass sie Dir die Vorschau auf alles was Du anwählst (Midori Wink ) als Vorschaupflaster hervorbringen und nerven!
Back to top
View user's profile Send private message 
ITSMERSH

Joined: 02 May 2018
Posts: 911

PostPosted: Wed 06 Mar 2019, 20:21    Post subject:  

Er bootet vermutlich RAM only?
Quote:
Über Viren mache ich mir schon lange keine Gedanken mehr, da bei jedem Neustart das System eben neu ist.

_________________
RSH

Beware of the Dog ähem nic007! Wink
Back to top
View user's profile Send private message 
MyPuppysaysWauWau


Joined: 20 Feb 2014
Posts: 163
Location: Austria/Vienna

PostPosted: Thu 14 Mar 2019, 16:35    Post subject:  

Oder so wie ich, ein frugal installiertes Puppy von einem schreibgeschützten DOM-"Laufwerk"

Viele Grüße,
Walter

_________________
Don't start because it's easy. Start because it's worth trying. Don't stop because it's hard. Stop because you tried your Best.
Back to top
View user's profile Send private message 
willithepuppy

Joined: 10 Mar 2018
Posts: 28

PostPosted: Fri 15 Mar 2019, 03:00    Post subject:  

ITSMERSH wrote:
Er bootet vermutlich RAM only?
Quote:
Über Viren mache ich mir schon lange keine Gedanken mehr, da bei jedem Neustart das System eben neu ist.


Ja, so ist es. Puppy ist frugal, inzwischen auf einer SSD installiert und beherbergt, neben VirtualBox, viele weitere Apps, die unter Wine laufen. Das System ist inzwischen auf über 1,4 GB angeschwollen, also schon ein recht ausgewachsener Welpe.

Etwas ärgerlich, dass ich bei jedem Wechsel meines Routerpasswortes das System neu aufsetzen muss. Aber damit kann ich leben. So oft kommt das nun auch nicht vor.

Eine Sicherung meiner virtuellen (und virenfreien) Win7 Maschine habe ich auch, sodass auch hier eine evtl. notwendige "Neuinstallation" problemlos vonstatten gehen könnte, sollte es tatsächlich einmal notwendig werden. 8GB Ram sind allerdings erforderlich, damit diese flüssig läuft. Und das tut sie. Für die Zukunft plane ich noch eine virtuelle Win10 Maschine um auch den Anschluss an die Windows Welt nicht ganz zu verlieren. So kann ich die Vorteile aus beiden Systemen benutzen und die Nachteile minimieren.
Back to top
View user's profile Send private message 
willithepuppy

Joined: 10 Mar 2018
Posts: 28

PostPosted: Fri 15 Mar 2019, 03:05    Post subject:  

MyPuppysaysWauWau wrote:
Oder so wie ich, ein frugal installiertes Puppy von einem schreibgeschützten DOM-"Laufwerk"

Viele Grüße,
Walter


Ja sicherer geht es wohl kaum noch. Prima Idee!
Back to top
View user's profile Send private message 
MyPuppysaysWauWau


Joined: 20 Feb 2014
Posts: 163
Location: Austria/Vienna

PostPosted: Fri 15 Mar 2019, 05:19    Post subject:  

Also ist verwende Puppy Linux (Precise) nun seit genau 5 Jahren, also seit dem auslaufen des Supports für Win-XP.

Folgende Konfiguration habe ich mir zusammen gebastelt:
Notebook mit 60Gb SSD, 2 Gb Disk on Module (DOM) und einer 128Gb SD-Karte
Auf der SSD habe ich zwei mal 30Gb Partitionen: 1x Win7 und 1x Puppy Precise mit Win Server 2003 in der Virtualbox
Ins Internet gehe ich aber ausschließlich schreibgeschützt. Die Festplatte ist dabei "unsichtbar", weil ich, wenn ich diese nicht benötige beim Rechnerstart 3x das falsche Hdd-Passwort eingebe. Für den Datenaustausch verwende ich die SDXC- Speicherkarte.

Viele Grüße,
Walter

_________________
Don't start because it's easy. Start because it's worth trying. Don't stop because it's hard. Stop because you tried your Best.
Back to top
View user's profile Send private message 
willithepuppy

Joined: 10 Mar 2018
Posts: 28

PostPosted: Mon 18 Mar 2019, 01:36    Post subject:  

Na das sind ja wirklich schon Gürtel mit Hosenträgern. Hast du auch Applikationen aus XP mit Wine übernommen?
Back to top
View user's profile Send private message 
MyPuppysaysWauWau


Joined: 20 Feb 2014
Posts: 163
Location: Austria/Vienna

PostPosted: Mon 18 Mar 2019, 05:23    Post subject:  

Nein Wine verwende ich nicht. Dafür habe ich ja Win7 auf der Festplatte.

Einmal im Jahr archiviere ich meine eMails via Outlook-Express im .dbx- Datenbankformat. Dafür benötige ich allerdings WinXP resp. die kostenlose Version davon: Windows Server 2003.

Win7 hat nämlich ein anderes Mailprogramm, und damit verbunden ein anderes Datenbankformat.

Viele Grüße,
Walter

_________________
Don't start because it's easy. Start because it's worth trying. Don't stop because it's hard. Stop because you tried your Best.
Back to top
View user's profile Send private message 
Display posts from previous:   Sort by:   
Page 1 of 1 [11 Posts]  
Post new topic   Reply to topic View previous topic :: View next topic
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
Jump to:  

You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You can download files in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Time: 0.1983s ][ Queries: 11 (0.1147s) ][ GZIP on ]