Puppy Linux Discussion Forum Forum Index Puppy Linux Discussion Forum
Puppy HOME page : puppylinux.com
"THE" alternative forum : puppylinux.info
 
 FAQFAQ   SearchSearch   MemberlistMemberlist   UsergroupsUsergroups   RegisterRegister 
 ProfileProfile   Log in to check your private messagesLog in to check your private messages   Log inLog in 

The time now is Sat 15 Dec 2018, 14:41
All times are UTC - 4
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
Slacko 6.3.0
Moderators: linuxcbon, MU
Post new topic   Reply to topic View previous topic :: View next topic
Page 1 of 1 [6 Posts]  
Author Message
martinus

Joined: 19 Jul 2012
Posts: 25

PostPosted: Fri 15 Dec 2017, 13:54    Post subject:  Slacko 6.3.0
Subject description: PDF attachments lesen
 

Wie kann ich alle PDF dateien in attachments von seamonkey mails unter Slacko 6.3.0 lesen?
evince ist geladen.

Mit Quirky geht das klaglos. Warum nicht mit Slacko 6.3.0?

Das attachment kann ich hier offenbar nicht beilegen.

MfG
Martinus
Back to top
View user's profile Send private message 
norgo


Joined: 13 Nov 2015
Posts: 289
Location: Germany

PostPosted: Sat 16 Dec 2017, 07:26    Post subject:  

1. starte Seamonkey-Mail
2. wähle eine Mail mit einem PDF Dokument im Anhang
3. rechtsklick auf den Mail-Anhang ( PDF-Dokument )
4. im sich nun geöffneten Untermenü auf "Öffnen" klicken
5. Checkbox "Öffnen mit" auswählen und rechts daneben die gewünschten Applikation zum Öffnen des PDF Dokumentes. Steht rechts noch keine Applikation zur Auswahl, navigiere zur /usr/bin/evince
6. setze auch noch den Haken bei "Für Dateien dieses Typs immer diese Aktion ausführen" und bestätige mit OK

Von nun an sollte Seamonkey Evince zum Öffnen von PDF's verwenden

Ändern kann man diese Einstellungen natürlich auch.
Gehe dazu nach:
Bearbeiten->Einstellungen->Browser->Hilfsanwendungen
hier können die Einstellungen für das Verhalten von Seamonkey für jeden Dateityp vorgenommen und geändert werden.
Back to top
View user's profile Send private message Visit poster's website 
martinus

Joined: 19 Jul 2012
Posts: 25

PostPosted: Sat 16 Dec 2017, 17:43    Post subject: PDF lesen
Subject description: Mit Seamonkey Mail in Slacko6.3.0 lassen sich PdF Mail Anhänge nicht direkt lesen
 

Guten Abend
Besten Dank für Antwort

PDF-Anhänge könnnen speditiv mit der 6Punkte Anleitung gelesen werden, wenn man Quirky oder Slacko 5.3.3 benutzt.

Aber mit Slacko 6.3.0 geht es noch nicht ohne Weiteres. Die Datei wird im Download manager angezeigt, lässt sich aber nicht einfach lesen.

Ich habe statt Seamonkey 2.1 Seamonkey 2.4 eingerichtet ohne das Problem zu lösen.

Nach Stunden konnte ich evince.desktop und pdfview.desktop auf dem desktop installieren. Wenn man eines dieser Programme anklickt, öffnet sich ein Fenster, in das sich die Datei aus dem Dateimanager übertragen lässt. Mit open erscheint dann die gewünschte Klarschrift.

Wie lässt sich Slacko 6.3.0 konfigurieren, dass es einfacher geht?

Adventsgrüsse

Martinus
Back to top
View user's profile Send private message 
norgo


Joined: 13 Nov 2015
Posts: 289
Location: Germany

PostPosted: Sun 17 Dec 2017, 17:02    Post subject:  

Hi @martinus

ich habe das Szenario noch einmal unter Slacko 6.3.0 durchgespielt.
Es funktionierte ohne irgend welche Probleme exakt so wie oben beschrieben.
Nach dem die gewünschte Hilfsanwendung definiert wurde, werden alle PDF Anhänge auch mit ihr geöffnet.

Welche Seamonkey Version genau hast Du installiert oder besser gesagt, woher stammt das PET ?

Ich kann bis jetzt keine Fehlfunktion feststellen.

martinus wrote:
... Ich habe statt Seamonkey 2.1 Seamonkey 2.4 eingerichtet ohne das Problem zu lösen ...

Die aktuelle Version von Seamonkey ist 2.49.1 !
Es ist nicht ratsam mit Versionen aus dem Museum online zu gehen.
Back to top
View user's profile Send private message Visit poster's website 
martinus

Joined: 19 Jul 2012
Posts: 25

PostPosted: Mon 18 Dec 2017, 16:57    Post subject: slacko 6.3.0
Subject description: PDF Anhänge lesen
 

Guten Abend Norgo,
Besten Dank für Mail
Es war sehr aufschlussreich zu lesen, wie Slacko 6.3.0 bei Dir die PDF-Files klaglos öffnen konnte.
Mit Quirky Xerus 64 8.1.6 ging das bei mir genauso klaglos.

Nicht aber mit Slacko 6.3.0 Und das auf 3 (drei!) unabhängigen Rechnern, davon einer mit Slacko 64.

Den Update von Seamonkey hatte ich auf die Version 2.46 gemacht (nicht auf die museale 2.4, wie ich irrtümlich schrieb)
Eine Pet-Version für 2.49.1 gibt es offenbar noch nicht.
Die Versionsnummer habe ich, wie üblich, im jeweilige HELP gefunden. Die deckt sich nicht immer mit der im Paket Manager angegebenen.

Aber es sieht nun so aus, dass der Fehler weder im Slacko6.3.0 noch in der Seamonkeyversion steckt. Wo sonst?

Gemeinsam haben die 3 flotten mehr als 10 Jahre alten Rechner alle: Sie starten von einer ersten Fat16 Partition. Sie haben darauf auch noch DOS 6.22 Dateien aber keinerlei Windows. (Dos wird noch gebraucht)
Alle sind nach bestem Wissen dekontaminiert. Dort hatten obskure SUB-Anhängsel an .BAT Dateien den Betrieb erheblich behindert. Die SUB Anhängsel waren hidden und mit Dos-Mitteln allein weder sichtbar zu machen, noch zu löschen.
Ist da ein Zusammenhang zu suchen zu meinem Slacko 6.3.0-PDF- Problem?

Ich hatte mich vor längerer Zeit für das Betriebssytem Slacko6.3.0 für die Arbeitsrechner entschieden und damit sonst gute Erfahrungen gemacht. Soll ich das nun ändern?

Beste Grüsse
Martinus
Back to top
View user's profile Send private message 
norgo


Joined: 13 Nov 2015
Posts: 289
Location: Germany

PostPosted: Wed 20 Dec 2017, 11:23    Post subject:  

@martinus

bei seamonkey-2.46 war es mir unter Slacko 6.3.0 ebenfalls möglich eine Hilfsanwendung zu definieren.
Überprüfe Dein Installationsmedium (Prüfsumme) auf mögliche Fehler.

Dass Seamonkey die systemweite Hilfsanwendung für PDF's nicht finden konnte, hat folgende Ursache.
Es ist unglücklicherweise die falsche Hilfsanwendung systemweit definiert.

Um das zu korrigieren öffne die Datei:
/usr/share/applications/defaults.list

mit einem Editor Deiner Wahl und ersetze die Zeile:

application/pdf=epdfview.desktop

durch

application/pdf=defaultpdfviewer.desktop

nun sollte Seamonkey die richtige Hilfsanwendung für PDF's nutzen.

Falls Du noch pdf bezügliche Einträge in Deiner mimeTypes.rdf hast, wirst Du diese vermutlich noch löschen müssen.

Update
uuuups Asche auf mein Haupt

Der oben beschriebene Workaround gilt nur für die neusten Distros.
Vorher gab es die Datei defaultpdfviewer.desktop noch nicht.

In Deinem Fall ändere bitte die oben genannte Zeile in:
application/pdf=evince.desktop
Screenshot.jpg
 Description   now default pdf viewer becomes used
 Filesize   24.67 KB
 Viewed   206 Time(s)

Screenshot.jpg

Back to top
View user's profile Send private message Visit poster's website 
Display posts from previous:   Sort by:   
Page 1 of 1 [6 Posts]  
Post new topic   Reply to topic View previous topic :: View next topic
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
Jump to:  

You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You can download files in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Time: 0.0512s ][ Queries: 12 (0.0106s) ][ GZIP on ]