Puppy Linux Discussion Forum Forum Index Puppy Linux Discussion Forum
Puppy HOME page : puppylinux.com
"THE" alternative forum : puppylinux.info
 
 FAQFAQ   SearchSearch   MemberlistMemberlist   UsergroupsUsergroups   RegisterRegister 
 ProfileProfile   Log in to check your private messagesLog in to check your private messages   Log inLog in 

The time now is Wed 13 Dec 2017, 20:58
All times are UTC - 4
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
mal ein LazY Xerus 8.0 64 bit?
Moderators: MU
Post new topic   Reply to topic View previous topic :: View next topic
Page 1 of 1 [7 Posts]  
Author Message
oui

Joined: 20 May 2005
Posts: 3044
Location: near Woof (Germany) :-) Acer Laptop emachines 2 GB RAM AMD64. franco-/germanophone, +/- anglophone

PostPosted: Thu 28 Apr 2016, 16:01    Post subject:  mal ein LazY Xerus 8.0 64 bit?
Subject description: ist ja ein LTS...! Für 5 Jahre
 

das wäre doch toll (Wortmeldung aus dem Original Lubuntu minimal 16.04 64 bit in Xombrero, dem kleinsten KOMPLETTEN browser, geschrieben!)!

see auch, ergänzend: http://logs.drbig.one.pl/articles/private_browsing.html
Back to top
View user's profile Send private message 
LazY Puppy


Joined: 21 Nov 2014
Posts: 2007
Location: Germany

PostPosted: Thu 28 Apr 2016, 19:02    Post subject:  

Hallo oui.

Quote:
LazY Xerus 8.0 64 bit

1.) Aktuell gibt es nur ein Xenial Xerus Puppy in 32bit, erstellt aus den 32bit Ubuntu Xenial Xerus 16.04 Bibliotheken. Dieses ist aber noch nicht einmal bei der beta Version angelangt. Da meine Zeit durch meine neuerlichen Tätigkeiten als Schlagzeuger begrenzt ist, plane ich eine Version von Xenial Puppy nicht vor dem Erscheinen der ersten RC Version zum Testen herunterzuladen.

2.) Da ich selbst keine Puppy Systeme unter WoofCE erstelle -und auch nicht plane, so weit in die Entwicklung von Puppy Linux vorzudringen-, ist es abhängig von jenen, welche die Puppy Linux Systeme heutzutage unter WoofCE herstellen, ob es ein 64bit Xenial Puppy geben wird. Ich habe gerade eben erst einmal nachgefragt, ob eine 64bit Version von Xenial Xerus Puppy geplant ist.

3.) Seit Fertigstellung meiner ersten Version von T.O.P.L.E.S.S. und seiner Veröffentlichung am 20. Januar 2016, plante ich, zukünftig auch keine Remaster von Puppy Linux Systemen mehr herzustellen. Das letzte Remaster meiner verschiedenen, privaten LazY Puppy Systeme (basierend auf Lucid inkl. Three Headed Dog, Precise, Tahr, Unicorn und Vivid) fand am 20. Februar 2016 statt. Seither benutze ich diese LazY Puppy Systeme auch nicht mehr. Aktuell arbeite ich nur noch mit meinen T.O.P.L.E.S.S. LazY Puppy 5 Systemen, für welche ich hauptsächlich Tahr 6.0.2 und Tahr 64 6.0.5 verwende.

4.) Seit Fertigstellung meiner zweiten Version von T.O.P.L.E.S.S. und seiner Veröffentlichung am 10. April 2016, setze ich meine Entwicklungen konsequenterweise nur noch im Kontext von T.O.P.L.E.S.S. fort. Infolgedessen wird es ein T.O.P.L.E.S.S. LazY Puppy 5 64bit System auf Basis von Xenial Xerus Puppy nur geben können, wenn ein Xenial Xerus Puppy in 64bit erhältlich sein wird, und wenn der geneigte, von LazY Puppy Begeisterte sich mit T.O.P.L.E.S.S. auseinanderzusetzen bereit ist. Was nun wirklich nicht viel Aufwand erfordert.

Soweit meine Fähigkeiten ausreichend sind bzw. bleiben und meine Zeit es erlaubt, werde ich versuchen, T.O.P.L.E.S.S. für neuere, noch zu erscheinende Versionen von Puppy Linux, funktionsfähig zu erhalten und entsprechend anzupassen - falls notwendig. Sämtliche Entwicklungen finden diesbezüglich aber nur noch im Kontext von T.O.P.L.E.S.S. statt und nur für Puppy Linux Systeme, die in der Standardausstattung daherkommen. Also: Rox Desktop und JWM Fensterverwaltung.

_________________
RSH

"you only wanted to work your Puppies in German", "you are a separatist in that you want Germany to secede from Europe" (musher0) Laughing

No, but I gave my old drum kit away for free to a music store collecting instruments for refugees! Wink
Back to top
View user's profile Send private message 
oui

Joined: 20 May 2005
Posts: 3044
Location: near Woof (Germany) :-) Acer Laptop emachines 2 GB RAM AMD64. franco-/germanophone, +/- anglophone

PostPosted: Fri 29 Apr 2016, 15:28    Post subject:  

Hallo Rainer

verstehe ich!

(bin seit gestern in Lubuntu 16.04 minimal vollinstalled, weil mir überall etwas fehlt, nicht von den ISOs, sondern von den hinzuzuladenen Programmen... Inzwischen habe ich gelernt, wie man eine Vollinstall so trimmen kann, dass sie sich wie eine Frugal verhält. Einziger Unterschied: Bedarf auf der Festplatte aber ich habe Platz...)

hier bin ich zufällig auf etwas gestoßen, was Dich und Deine Musiker interessieren könnte:

Schlagzeugkonzert falls er auch Eure Stadt besucht!

(unsere Tochter war mal in einem Schlagzeugkonzert einer (bekannt als total) tauben Schlagzeugspielerin. Nur sie! Eine ganze Konzertdauer lang... Unsere Tochter war hinterher gar nicht mehr zu erkennen, so toll ist es gewesen (die Musikerin hörte was sie spielt an den Vibrationen am Holzboden unter ihren bar Füßen! Hören konnte sie angeblich wirklich ganz und gar nicht!). Unsere Tochter spielt sonst den Bassteil im Orchester - Wenn es kein Schlagzeugpartitur gibt, dann ist sie der Metronom Rolling Eyes , wie Du. Unterschied? Weiß ich nicht! Ich weiß nur, sie spielt nur klassisch oder moderne klassische Musik. Vermutlich nicht wie Du (zu meinem Geburtstag haben sie mir 2 Karten und 3 CD's von Giora Feidmann geschenkt, ich freue mich schon sehr darauf, meine Tochter, die die Wahl getroffen hat, wusste was sie tut... Klassisch bin ich... nicht nur! 1/2 Tausend Klezmer-Titel, zig CD's mit anderer Musik, nicht nur musikalische, manche sind sogar schlechte Sänger, begeistern ist mehr die Kombination Musik + Text, wie beim Brel, Brassens, Piaf usw. Ich lebte mehrere Jahren in Conakry in Guinea und kannte deshalb Myriam Makeba persönlich, die auch da Zuflucht gesucht hatte. In ihrer Musik spielte Schlagzeug eine extreme Rolle!)

LG
Back to top
View user's profile Send private message 
LazY Puppy


Joined: 21 Nov 2014
Posts: 2007
Location: Germany

PostPosted: Fri 29 Apr 2016, 17:37    Post subject:  

Quote:
tauben Schlagzeugspielerin

Evelin Glennie oder vielleicht auch Evelyn Glennie.

Ganz aktuell hat sie mit Mark Knopfler (Dire Straits) die Musik zu einem Film geschrieben - leider fällt mir der Titel gerade nicht ein.

Quote:
Giora Feidmann

Giora Feidmann habe ich 2003 oder 2004 mal in Kassel gesehen. War angekündigt als Klezmer-Konzert, aber er entschied sich kurz vor dem Konzert etwas völlig anderes zu machen und teilte das den Leuten bei Konzertbeginn mit. Erst gab es lange Gesichter - aber am Ende waren alle glücklich und begeistert.

_________________
RSH

"you only wanted to work your Puppies in German", "you are a separatist in that you want Germany to secede from Europe" (musher0) Laughing

No, but I gave my old drum kit away for free to a music store collecting instruments for refugees! Wink
Back to top
View user's profile Send private message 
LazY Puppy


Joined: 21 Nov 2014
Posts: 2007
Location: Germany

PostPosted: Thu 05 May 2016, 18:52    Post subject:  

Quote:
LazY Xerus 8.0 64 bit?

Wie ich hier gerade nachlesen konnte, ist es wohl geplant, von Xenial Xerus Puppy eine 64bit Version zu etablieren.

Sobald die erste Version vorhanden sein wird, werde ich ausprobieren, ob sich T.O.P.L.E.S.S. für Xenial Xerus Puppy 64 als funktionsfähig erweist und -nötigenfalls- entsprechende Anpassungen vornehmen.

Die Chancen auf ein LTS T.O.P.L.E.S.S. LazY Puppy 5 basierend auf Xenial Xerus Puppy 64 bit stehen also durchaus gut.

_________________
RSH

"you only wanted to work your Puppies in German", "you are a separatist in that you want Germany to secede from Europe" (musher0) Laughing

No, but I gave my old drum kit away for free to a music store collecting instruments for refugees! Wink
Back to top
View user's profile Send private message 
oui

Joined: 20 May 2005
Posts: 3044
Location: near Woof (Germany) :-) Acer Laptop emachines 2 GB RAM AMD64. franco-/germanophone, +/- anglophone

PostPosted: Fri 06 May 2016, 09:16    Post subject:  

gute Nachricht, danke Rainer (hatte ich nicht mitgekriegt, da ich nur wenige Threads heutzutage lese)!
Back to top
View user's profile Send private message 
LazY Puppy


Joined: 21 Nov 2014
Posts: 2007
Location: Germany

PostPosted: Sun 08 May 2016, 09:46    Post subject:  

oui wrote:
gute Nachricht, danke Rainer (hatte ich nicht mitgekriegt, da ich nur wenige Threads heutzutage lese)!

Da letzten Freitag die Bandprobe entfallen ist und ich ein wenig Geld übrig hatte, konnte ich meine Pre-Paid-Karte für den Internetzugang mit hohem Datentransfer (5GB in 30 Tagen) wieder einmal aufladen und habe Xenial Puppy 7.0.1 32bit zum Testen heruntergeladen.

Der erste Versuch, Xenial 7.0.1 in ein T.O.P.L.E.S.S. LazY Puppy 5 zu verwandeln schlug fehl; besser gesagt der Start als T.O.P.L.E.S.S. LazY Puppy 5 schlug fehl, da zwei wesentliche Binärdateien in Xenial 7.0.1 fehlen:

- /bin/mount-FULL
- /bin/umount-FULL

Infolgedessen konnten beim Start von Xenial 7.0.1 die T.O.P.L.E.S.S. System-Programm-Module nicht geladen werden und Xenial 7.0.1 startete in die Originaloberfläche.

Ich kopierte die beiden Binärdateien von Vivid beta2 in die initrd.gz Datei von Xenial 7.0.1, paßte ein Skript entsprechend an, damit die beiden Dateien aus /bin (in initrd.gz) ins laufende System (/pup_new/bin) kopiert werden und begann von vorne.

Xenial 7.0.1 startete als T.O.P.L.E.S.S. LazY Puppy 5 in die deutschsprachige Oberfläche, mit allen Einstellungen, wie ich sie von meinen anderen T.O.P.L.E.S.S. LazY Puppy 5 Versionen gewohnt bin.

Einzige Mankos bisher:

- weiterhin keine Skripte vorhanden, zur Verbindung ins Internet per GPRS Modem
- mein GPRS Modem wurde nicht erkannt
- Einwahl ins Internet auch nach Installation meines PGPRS Pakets somit nicht möglich

Das Fehlen von GPRS-Unterstützung ist insofern erst einmal nicht tragisch, da ich auf die Software-Repositories sämtlicher Ubuntu-basierten Puppy Linux Systeme mit meiner PDEBThing-GUI zugreifen kann und somit Software für Xenial 7.0.1 unter Verwendung von z.B. Unicorn 6.0 oder Tahr 6.0.5 herunterladen und diese direkt in SFS Programm-Module umwandeln kann.

Anders, als über den Puppy Paket Manager, werden in meiner PDEBThing-GUI einzelne Dateien nur einmal heruntergeladen. Wird eine Datei bespielsweise in mehreren Programmen verwendet, so wird statt eines erneuten Herunterladens die bereits heruntergeladene Datei einfach lokal kopiert.

Was somit nicht nur schneller ist, sondern auch einiges an Traffic einspart.

_________________
RSH

"you only wanted to work your Puppies in German", "you are a separatist in that you want Germany to secede from Europe" (musher0) Laughing

No, but I gave my old drum kit away for free to a music store collecting instruments for refugees! Wink
Back to top
View user's profile Send private message 
Display posts from previous:   Sort by:   
Page 1 of 1 [7 Posts]  
Post new topic   Reply to topic View previous topic :: View next topic
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
Jump to:  

You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You can download files in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Time: 0.0925s ][ Queries: 13 (0.0074s) ][ GZIP on ]