Puppy Linux Discussion Forum Forum Index Puppy Linux Discussion Forum
Puppy HOME page : puppylinux.com
"THE" alternative forum : puppylinux.info
 
 FAQFAQ   SearchSearch   MemberlistMemberlist   UsergroupsUsergroups   RegisterRegister 
 ProfileProfile   Log in to check your private messagesLog in to check your private messages   Log inLog in 

The time now is Wed 27 Aug 2014, 11:04
All times are UTC - 4
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
LazY Puppy DE Sammlung - verschiedene Basisversionen
Moderators: MU
Post new topic   Reply to topic View previous topic :: View next topic
Page 1 of 2 [26 Posts]   Goto page: 1, 2 Next
Author Message
R-S-H

Joined: 18 Feb 2013
Posts: 490

PostPosted: Sat 01 Jun 2013, 13:43    Post subject:  LazY Puppy DE Sammlung - verschiedene Basisversionen
Subject description: Alle ISOs nur deutschsprachig vewendbar und wahrscheinlich auch nur zeitlich begrenzt verfügbar.
 

Hallo!

oui wrote:
consequence: your creation did interest me as you did publish that it is ready to use as a final version...

... and is yet forgotten. yourself did depreciate it with the publication of new experiments to port it to other puppy's


To bring this depreciate it at least to a final stage, there is a need to veröffentlich some neue LazY Puppy Versions... Laughing

These neue LazY Puppy Versions are angefertigt just for Spaß and to versuch to bau ein LazY Puppy from andere Puppy's... Laughing

They can not be komplett verwendet in andere Language than deutsch. Shocked

Ok.

Alle diese Versionen befinden sich annähernd auf dem Stand meiner privaten LazY Puppy 3 Version. Sämtliche meiner Programme in diesen LazY Puppy Versionen sind somit aktueller, als jene in LazY Puppy 2.0.2-005.

Alle diese Versionen haben einen eigenständigen Namen und sollten neben anderen Versionen von Lx Puppy, MacPup oder Precise betrieben werden können.

Die Menüstruktur ist ein wenig anders, als in LazY Puppy 2.0.2-005, bietet aber (in Openbox) zwei Möglichkeiten zum Umschalten zwischen somit 3 verschiedenen Menüdarstellungsarten. Dies gilt nicht für LazY Lx Puppy und LazY MacPup.

Das LP2_Wine.sfs kann in diesen LazY Puppy Versionen verwendet werden, muß jedoch nach LP2_WineCorelSuite.sfs umbenannt werden.

Es sind einige Menüeinträge vorhanden, für die keine Programme zum Herunterladen bereitstehen. Dies sind zumeist entweder poertable Programme für Wine (PortableApps) und/oder portable Programme für Linux (Standalone Binaries).

Zum besseren Verständnis, wie damit umgegangen wird, gibt es zwei weitere Dateien, .tar.gz Dateien, die in das Wurzelverzeichnis der Startpartition entpackt werden müssen. Es entstehen dann die Verzeichnisse 'Dateien' und 'PortableApplications', die wiederum Unterverzeichnisse und einige Beispieldateien enthalten.

Ladet Euch zusätzlich das LP2_Prefs.sfs herunter und speichert es im Startverzeichnis des jeweiligen LazY Puppy. Dieses wird von einigen Funktionen als Dummy-SFS verwendet, um die Startpartition automatisch einzubinden.

In allen ISOs befindet sich die Datei lped (LazY Puppy External Directories), diese gehört ebenfalls in das Wurzelverzeichnis der Startpartition!

Um zu verstehen, wie die entpackten Ordner, 'Dateien' und 'PortableApplications' mit der Datei 'lped' zusammenarbeiten, einfach 'mal die LazY Puppy Einstellungen aufrufen (nicht wenn von CD gestartet). Dann sollte eigentlich alles klar sein.

Eine kurze Übersicht über die verschiedenen LazY Puppy Versionen:

LazY Lx Puppy 13.02 basierend auf Lx Puppy 13.01

LazY Lx Puppy und LP2_Gimp2612.sfs. Diese Version enthält nur eine kleine Vorauswahl an Startskripten.


LazY Precise 1.5.6 basierend auf Precise 5.6

Diese Version enthält nur eine kleine Vorauswahl an Startskripten. Der Bildschirmhintergrund weicht ab. Der Link zum GIMP 2.8.4 SFS befindet sich, zusammen mit den Links zu den ISOs, sowie den MD5-Summen, in der angehängten Datei. Diese Version kann beim Herunterfahren keine Speicherdatei erzeugen. Alle Versionen haben den 'Save-File-Builder', mit dem man eine leere Speicherdatei erzeugen kann. Diese wird dann beim Starten geladen und ordnungsgemäß beim Herunterfahren gespeichert.


LazY MacPup 1.2.5 basierend auf MacPup 5.2.5

LazY Puppy Remaster Suite und SFS P.L.U.S. Startskripterzeugung


LazY MacPup 1.2.5, Audacity, Rosegarden, JACK Audio Control

Alle Programme aus LazY Puppy sollten funktionieren. Diese Version hat das volle Paket an vorhandenen Menüeinträgen und Startskripten - wenn ich mich nicht irre, ist XorgHigh ebenfalls installiert..


LazY Puppy 2.0.2 Build 006 DE plus XorgHigh - Screenshot ähnlich

Diese Version hat ebenfalls das volle Paket an vorhandenen Menüeinträgen und Startskripten - XorgHigh ist installiert.. Dies ist die direkte Weiterentwicklung der Build 005 Version.


Hinweis:

Diese LazY Puppy Versionen werden nicht kontinuierlich weiterentwickelt, es gibt also keinen weiteren Support. Sie kommen daher, wie sie sind und erheben keinen Anspruch auf vollständige Funktion - soweit, wie ich testen konnte, funktionieren sie aber.

Es ist zurzeit auch unklar, wie lange diese Versionen grundsätzlich zum Herunterladen bereitstehen werden können - also, besser gleich zuschlagen; oder besser doch verzichten? Laughing

RSH
LinksAndMD5Sums.txt.gz
Description  Alle Links zu den ISOs, den .tar.gz Dateien sowie die MD5-Summen befinden sich in dieser Datei.

Achtung: falsche '.gz'-Datei - die Dateiendung, '.gz' durch Umbenennen entfernen.
gz

 Download 
Filename  LinksAndMD5Sums.txt.gz 
Filesize  780 Bytes 
Downloaded  516 Time(s) 

_________________
LazY Puppy Home
The new LazY Puppy Information Centre

Back to top
View user's profile Send private message 
R-S-H

Joined: 18 Feb 2013
Posts: 490

PostPosted: Wed 05 Jun 2013, 03:35    Post subject:  

Ich vergaß zu erwähnen:

- Update Packages, die hier: http://smokey01.com/RSH/LazY-Puppy/Updates/ zu finden sind und möglicherweise im Easy Online Updater angezeigt werden, nicht in diese LazY Puppy Versionen installieren!

Den Easy Online Updater am Besten nicht verwenden.

_________________
LazY Puppy Home
The new LazY Puppy Information Centre

Back to top
View user's profile Send private message 
R-S-H

Joined: 18 Feb 2013
Posts: 490

PostPosted: Fri 07 Jun 2013, 00:03    Post subject:  

Hi.

Ich entdeckte gerade, daß die aktuelle Version 1.9.7 von shinobars sfs_load fehlerhaft ist - es scheinen Probleme zu bestehen, Dateien größer als 285 MB korrekt zu laden und anzuzeigen. Da in diesen LazY Puppy Versionen eine modifizierte Version von sfs_load 1.9.7 installiert ist, kann das LP2_LazarusFPCSuite.sfs in diesen Versionen nicht über ein Startskript geladen werden - es wird dann angeblich nicht gefunden und der Download wird angeboten.

Nein, es liegt nicht an den von mir vorgenommenen Modifikationen; ich habe es mit der LazY Puppy 2.0.2-005 Web Version und der originalen Version von sfs_load 1.9.7 getestet. Nachdem sfs_load 1.9.7 installiert ist und ein Startskript für Lazarus erstellt wurde, das auf sfs_load 1.9.7 zugreift, entsteht dasselbe Problem.

Sobald shinobar ein repariertes Package anbietet, werde ich meine Modifikationen dort einbauen und diese Version dann hier zum Herunterladen anbieten.

Sorry, aber bis dahin wird Lazarus in diesen LazY Puppies nicht zu verwenden sein, denn das Laden ohne Startskript funktioniert ebenfalls nicht.

RSH

_________________
LazY Puppy Home
The new LazY Puppy Information Centre

Back to top
View user's profile Send private message 
der-schutzhund

Joined: 26 Nov 2007
Posts: 781
Location: Blomberg / Germany

PostPosted: Fri 07 Jun 2013, 12:00    Post subject:  

Hallo Rainer,

du hast noch das VspThd_101-13-Xorg-DE.iso vergessen.
Auf der einen Seite ist diese Zusammenstellung interessant, für den Anwender der sich ein Lazy "anschaffen" will ist das auf der anderen Seite natürlich sehr verwirrend.

LG

Wolfgang
Back to top
View user's profile Send private message 
R-S-H

Joined: 18 Feb 2013
Posts: 490

PostPosted: Fri 07 Jun 2013, 15:24    Post subject:  

der-schutzhund wrote:
Hallo Rainer,

du hast noch das VspThd_101-13-Xorg-DE.iso vergessen.
Auf der einen Seite ist diese Zusammenstellung interessant, für den Anwender der sich ein Lazy "anschaffen" will ist das auf der anderen Seite natürlich sehr verwirrend.

LG

Wolfgang

Hallo, Wolfgang.

Das VSP Three Headed Dog ist kein LazY Puppy, weshalb es hier natürlich nicht auftaucht. Zwar hat es LazY Puppy SFS P.L.U.S. sowie die LazY Remaster Suite installiert, aber ansonsten ist es doch eher verschieden zu LazY Puppy. Da ich mit meinem V.S.P.-Lazy-Puppy-Builder nun ohne größeren, weiteren Aufwand ein neues LazY Puppy aus einem anderen Basis-Puppy erstellen kann, hat sich das mit den V.S.P. Puppies vermutlich sowieso erledigt.

Trotz der hier aufgeführten verschiedenen LazY Puppy Versionen, gibt es natürlich nur ein tatsächliches LazY Puppy: das LazY Puppy 2.0.2-005 bzw. für deutschsprachige Anwender noch die hier angegebene LazY Puppy 2.0.2 Build 006 DE XorgHigh Version, die ja die direkte Weiterentwicklung der 005er Version darstellt.

Alle anderen, der hier aufgeführten Versionen heißen LazY Precise oder LazY MacPup etc. aber eben nicht LazY Puppy. Letztlich sind es nur ein paar der Ergebnisse aus meinen Bemühungen, einen LazY Puppy Builder zu entwickeln, von denen ich annahm, sie könnten für andere Anwender interessant sein. Mehr aber auch nicht!

Ich verwende sie nicht und ich entwickle sie auch nicht weiter, da es für mich keinen Anlaß gibt, dieses zu tun. Und möglicherweise gibt es sie auch nur für eine begrenzte Zeit, was wiederum nicht ich in der Hand habe. Das wird sich zeigen.

Ob das verwirrend ist, vermag ich nicht zu beurteilen, aber unter inzwischen unkommentierten 14 Downloads hat zumindest Tyson gefunden, was er suchte bzw. gebrauchen konnte.

Gruß,

Rainer

_________________
LazY Puppy Home
The new LazY Puppy Information Centre

Back to top
View user's profile Send private message 
oui

Joined: 20 May 2005
Posts: 2062
Location: near Woof (Germany) :-) Acer Laptop emachines 2 GB RAM AMD64. franco-/germanophone, +/- anglophone

PostPosted: Sat 08 Jun 2013, 13:10    Post subject:  

bravo Rainer

http://www.murga-linux.com/puppy/viewtopic.php?p=707588#707588

sieht wirklich toll aus!
Back to top
View user's profile Send private message 
oui

Joined: 20 May 2005
Posts: 2062
Location: near Woof (Germany) :-) Acer Laptop emachines 2 GB RAM AMD64. franco-/germanophone, +/- anglophone

PostPosted: Sat 08 Jun 2013, 16:39    Post subject:  

Hallo

Nachdem ich täglich Precise Pup benutze, seit es erschienen ist (weil es auch auf dem PC meiner Frau läuft, es ist für mich ein Kriterium: ich benutze deshalb nicht immer was ich will, sondern das, was an beiden PC's gleich gut läuft) habe ich jetzt LazY Precise 1.5.6 basierend auf Precise 5.6 heruntergeladen und zur Anwendung entpackt. Der erste Eindruck ist fantastisch.

Gratuliere!

Gruss
Back to top
View user's profile Send private message 
R-S-H

Joined: 18 Feb 2013
Posts: 490

PostPosted: Sat 08 Jun 2013, 18:09    Post subject:  

oui wrote:
bravo Rainer

http://www.murga-linux.com/puppy/viewtopic.php?p=707588#707588

sieht wirklich toll aus!

Hallo oui.

Danke für die Rückmeldung und auch für den Link im französischen Forum.

oui wrote:
Hallo

Nachdem ich täglich Precise Pup benutze, seit es erschienen ist (weil es auch auf dem PC meiner Frau läuft, es ist für mich ein Kriterium: ich benutze deshalb nicht immer was ich will, sondern das, was an beiden PC's gleich gut läuft) habe ich jetzt LazY Precise 1.5.6 basierend auf Precise 5.6 heruntergeladen und zur Anwendung entpackt. Der erste Eindruck ist fantastisch.

Gratuliere!

Gruss

Dann will ich 'mal hoffen, daß sich am ersten Eindruck im Nachhinein nicht allzuviel verändert.

Noch eine zusätzliche Information zu LazY Precise 1.5.6:

Unter NVIDIA Grafikkarten kann es Probleme bei der richtigen Darstellung von Desktop, Icons auf dem Desktop sowie Fensterinhalten kommen. Bei mir ist das auf allen PCs so und betrifft alle Precise Puppies ab 5.4, MacPup 529 und Studio 13.37 (die habe ich getestet). Zur Behebung dieses Problems gibt es eine Boot-Option, nouveau.noaccel=1. Ich füge diese in meinen Bootmenüeinträgen nach pfix=fsck bzw. pfix=ram,fsck ein.

Gruß,

Rainer

P.S.

Gutes Gefühl, "alte Fans" zurückzugewinnen. Wink Laughing

Ist anscheinend doch nicht ganz so verwirrend Question

_________________
LazY Puppy Home
The new LazY Puppy Information Centre

Back to top
View user's profile Send private message 
R-S-H

Joined: 18 Feb 2013
Posts: 490

PostPosted: Sun 09 Jun 2013, 14:08    Post subject:  

Hallo.

Wie sich herausstellte, war nicht sfs_load für das unvollständige Laden des Lazarus SFS verantwortlich - zumindest nicht für sich alleine.

Die Versionen ab 1.9 haben einen sogenannten Permissions-Check eingebaut. Diese neue Funktion stellte fest, daß das Lazarus SFS über die falschen Genehmigungen verfügt und mit solchen werden SFS Dateien in den Versionen ab 1.9 nicht mehr geladen bzw. sogleich wieder entladen.

Das SFS blieb jedoch hängen und konnte somit weder entladen noch geladen werden, weshalb es dennoch eine neue Version von sfs_load gibt.

Das Lazarus SFS habe ich mit den korrekten Genehmigungen neu erstellt und es wird mit der neuen Version sfs_load 1.9.9 korrekt geladen. Ich kann es aber erst im Laufe des nächsten Monats erneut hochladen. Deshalb hier eine kurze Anleitung, wie ihr Euer Lazarus SFS selbst reparieren könnt.

Eine aktuelle Version von sfs_load (mit den für diese Puppies notwendigen Modifikationen) erstelle ich im Laufe des Abends und werde ich spätestens morgen hochladen.

RSH

_________________
LazY Puppy Home
The new LazY Puppy Information Centre

Back to top
View user's profile Send private message 
oui

Joined: 20 May 2005
Posts: 2062
Location: near Woof (Germany) :-) Acer Laptop emachines 2 GB RAM AMD64. franco-/germanophone, +/- anglophone

PostPosted: Sun 09 Jun 2013, 18:21    Post subject:  

Guten Abend,

Ich habe mit LPrec_1.5.6 und LazYMcP_125 (Name der Hpt-SFS) ein Bischen geübt.

Das Erste wollte sehr wenig willig laden (was drin ist startet gut und ist schnell und antwortet gut); Seamonkey habe ich hoch geschätzt, da dring gelassen worden!

das Zweite hat einiges geladen (an sich alles, was ich so zum Probiern angefordert habe, mit Ausnahme der MS-Windows app's beisp. von Corel). Arora blockierte, habe ich aber nur 1 Mal probiert. Der Rest schien zuerst gut zu laufen...

Dann hatte ich Besuch und etwas anderes zu tun Mad ...

Gruss
Back to top
View user's profile Send private message 
R-S-H

Joined: 18 Feb 2013
Posts: 490

PostPosted: Sun 09 Jun 2013, 22:35    Post subject:  

oui wrote:
Guten Abend,

Ich habe mit LPrec_1.5.6 und LazYMcP_125 (Name der Hpt-SFS) ein Bischen geübt.

Hallo oui.

Ja, LazY Precise hat einen der bereits höheren 3er Kernel. Deshalb wird dort auch wird nur wenig von den original LazY Puppy Modulen funktionieren. Aber es sind ja alle Werkzeuge an Bord, um aus den Precise PETs SFS Dateien erstellen zu können - das ist eben Arbeit, die vom Anwender vorgenommen werden muß. Hierfür auch noch derart umfangreiche Programmsammlungen zu erstellen, wie für LazY Puppy, liegt weit außerhalb meiner zeitlichen Möglichkeiten - von vorhandener Lust solches zu tun, ganz zu schweigen.

oui wrote:
das Zweite hat einiges geladen (an sich alles, was ich so zum Probiern angefordert habe, mit Ausnahme der MS-Windows app's beisp. von Corel). Arora blockierte, habe ich aber nur 1 Mal probiert. Der Rest schien zuerst gut zu laufen...

In LazY MacPup sollte eigentlich der größte Teil der LazY Puppy Programm-Module funktionieren. Schließlich ist es ebenfalls ein Lucid und verfügt über denselben Kernel - wenn ich nicht irre (2.6.33.2).

oui wrote:
Dann hatte ich Besuch und etwas anderes zu tun

Ja, ich vermisse auch manchmal die Zeit, als ich bis zu 40 Stunden am Stück für LazY Puppy aufbringen konnte. So etwas geht aber immer nur für einen begrenzten Zeitraum und ist im forgeschrittenen Alter auch nicht immer so einfach zu leisten - unabhängig von vorhandener Zeit.

Gruß,

Rainer

P.S

Kannst Du einmal versuchen, in LazY MacPup ein Startskript zu erzeugen (von welchem Modul ist egal), mit aktivierter Option, die Icons und .desktop Dateien ins System zu kopieren und dann dieses Programm über den entsprechenden Menüeintrag zu starten?

Danke.

EDIT:

Fast alles, was Du im Menü unter Virtualisation oder Windows Emulation findest, wird nicht starten, da es sich hierbei um portable Programme (PortableApps Applications) handelt. im ersten Post sind hierzu Informationen zu finden. Du mußt Dir halt die passenden PortableApps Applications besorgen und in /mnt/DeinePartitionHier/PortableApplications/PortableApps installieren (den Programmordner der PortableApp Application dort hinein kopieren). Corel kann selbstverständlich nicht zur Verfügung stehen - schon deshalb nicht, da Corel Photopaint etc. keine OpenSource Software ist.

Den einen oder anderen Menüeintrag zu entfernen und ein Remaster anzufertigen ist ja kein wirkliches Problem, falls man Einträge entfernen möchte.

_________________
LazY Puppy Home
The new LazY Puppy Information Centre

Back to top
View user's profile Send private message 
R-S-H

Joined: 18 Feb 2013
Posts: 490

PostPosted: Mon 10 Jun 2013, 19:50    Post subject:  

Bearbeitet am 10.07.2013

Ich habe das modifizierte SFS Load 1.9.9 entfernt, da ich hier unerwartete und äußerst merkwürdige Erscheinungen hatte:

- im Betrieb entfernte Icons und .desktop Dateien kehrten ins System zurück, nachdem ich über 1.9.9 ein Programm-Module geladen und wieder entladen hatte

Meldung im sfs_load Forum habe ich gemacht, aber bisher keine Reaktion.

Da ich in 1.3.9 dieselben Modifikationen verwende, und mit dieser Version solche Probleme nicht auftraten, gehe ich von einer fehlerhaften Version 1.9.9 aus.

Alle meine LazY Puppy Varianten verwenden nun wieder LazY-SFS-Load-1.3.9!

_________________
LazY Puppy Home
The new LazY Puppy Information Centre


Last edited by R-S-H on Tue 09 Jul 2013, 23:58; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message 
R-S-H

Joined: 18 Feb 2013
Posts: 490

PostPosted: Sun 07 Jul 2013, 10:40    Post subject:  

Hallo.

Ich habe das reparierte Lazarus Programm-Modul sowie einige weitere, neue Programm-Module hochgeladen. Infos ab hier fortlaufend

RSH

_________________
LazY Puppy Home
The new LazY Puppy Information Centre

Back to top
View user's profile Send private message 
R-S-H

Joined: 18 Feb 2013
Posts: 490

PostPosted: Tue 09 Jul 2013, 23:59    Post subject:  

Ich habe das modifizierte SFS Load 1.9.9 wieder vom Server entfernt, da ich hier unerwartete und äußerst merkwürdige Erscheinungen hatte:

- im Betrieb entfernte Icons und .desktop Dateien kehrten ins System zurück, nachdem ich über 1.9.9 ein Programm-Modul geladen und wieder entladen hatte

Meldung im sfs_load Forum habe ich gemacht, aber bisher keine Reaktion.

Da ich in 1.3.9 dieselben Modifikationen verwende, und mit dieser Version solche Probleme nicht auftraten, gehe ich von einer fehlerhaften Version 1.9.9 aus.

Alle meine LazY Puppy Varianten verwenden nun wieder LazY-SFS-Load-1.3.9!

_________________
LazY Puppy Home
The new LazY Puppy Information Centre

Back to top
View user's profile Send private message 
R-S-H

Joined: 18 Feb 2013
Posts: 490

PostPosted: Mon 05 Aug 2013, 17:45    Post subject:  

Auch für diese LazY Puppy Varianten relevante, neue Informationen:

http://murga-linux.com/puppy/viewtopic.php?p=717261#717261

_________________
LazY Puppy Home
The new LazY Puppy Information Centre

Back to top
View user's profile Send private message 
Display posts from previous:   Sort by:   
Page 1 of 2 [26 Posts]   Goto page: 1, 2 Next
Post new topic   Reply to topic View previous topic :: View next topic
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
Jump to:  

You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You can download files in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Time: 0.1124s ][ Queries: 13 (0.0091s) ][ GZIP on ]