Puppy Linux Discussion Forum Forum Index Puppy Linux Discussion Forum
Puppy HOME page : puppylinux.com
"THE" alternative forum : puppylinux.info
 
 FAQFAQ   SearchSearch   MemberlistMemberlist   UsergroupsUsergroups   RegisterRegister 
 ProfileProfile   Log in to check your private messagesLog in to check your private messages   Log inLog in 

The time now is Wed 22 Oct 2014, 12:10
All times are UTC - 4
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
LazyPuppy
Moderators: MU
Post new topic   Reply to topic View previous topic :: View next topic
Page 1 of 1 [8 Posts]  
Author Message
DATpack

Joined: 17 Jan 2013
Posts: 53

PostPosted: Mon 21 Jan 2013, 16:36    Post subject:  LazyPuppy
Subject description: Kompatibilität + DVD ?
 

Hallo, Very Happy
Sind die LP2-Module bzw. Programme kompatibel zu den regulären SFS-Dateien? Confused
-> UND . .
Kann man sich nicht eine DVD mit allen/vielen SFS-Dateien zusammenstellen?
Man könnte praktisch von einer DVD entsprechende Programme laden/entladen.
Das heisst auch "ohne InterNet" !? Razz
Wäre das praktisch möglich?

Vielleicht hat jemand ne kurze Antwort od. nen Hinweis?
Gruss DATpack
Back to top
View user's profile Send private message 
der-schutzhund

Joined: 26 Nov 2007
Posts: 781
Location: Blomberg / Germany

PostPosted: Mon 21 Jan 2013, 17:31    Post subject: Re: LazyPuppy
Subject description: Kompatibilität + DVD ?
 

DATpack wrote:
Hallo, Very Happy
Sind die LP2-Module bzw. Programme kompatibel zu den regulären SFS-Dateien? Confused
-> UND . .
Kann man sich nicht eine DVD mit allen/vielen SFS-Dateien zusammenstellen?
Man könnte praktisch von einer DVD entsprechende Programme laden/entladen.
Das heisst auch "ohne InterNet" !? Razz
Wäre das praktisch möglich?

Vielleicht hat jemand ne kurze Antwort od. nen Hinweis?
Gruss DATpack


Hallo DATpack,

die LP2_Module sind eigentlich normale sfs die noch Zusatzinfos beinhalten. Man kann aus jedem "normalen" sfs mit einer Rechtklickfunktion ein LP2_Modul machen.

Du kannst natürlich alle Programme auf eine DVD kopieren und brauchst dann keinen Internetanschluss mehr.
Noch besser ist allerdings wenn du nicht von CD oder DVD bootest sondern von Stick, da kannst du auch gleich etwas speichern!

Viele Grüße

Wolfgang
Back to top
View user's profile Send private message 
DATpack

Joined: 17 Jan 2013
Posts: 53

PostPosted: Mon 21 Jan 2013, 18:13    Post subject:  LazyPuppy
Subject description: Kompatibilität + DVD ?
 

Hallo.
Danke Wolfgang, -für die prompte Antwort.
Sad Das Problem bei OldiePCs ist, dass sie nicht so einfach von USB booten.
Sollte sogar ein BIOS mit USBbootOption vorhanden sein, funktioniert es oft nicht. (Ganz alte Pentium1/MMX starten sogar von CD ungern!)
OK! -> Question
Wäre sonst noch was zu beachten . . . spez.Ordner, Brenneinstellungen etc.?
Gruss, DATpack
Back to top
View user's profile Send private message 
der-schutzhund

Joined: 26 Nov 2007
Posts: 781
Location: Blomberg / Germany

PostPosted: Mon 21 Jan 2013, 18:22    Post subject: Re: LazyPuppy
Subject description: Kompatibilität + DVD ?
 

DATpack wrote:
Hallo.
Danke Wolfgang, -für die prompte Antwort.
Sad Das Problem bei OldiePCs ist, dass sie nicht so einfach von USB booten.
Sollte sogar ein BIOS mit USBbootOption vorhanden sein, funktioniert es oft nicht. (Ganz alte Pentium1/MMX starten sogar von CD ungern!)
OK! -> Question
Wäre sonst noch was zu beachten . . . spez.Ordner, Brenneinstellungen etc.?
Gruss, DATpack


Hallo DATpack,

hast du eigentlich auch einen richtigen Vornamen? Smile
Das stimmt so nur teilweise!
Schau dir mal das kleine Programm "Plop Bootmanager" an.
Damit startet ein Bootmanager von CD oder Diskette und du kannst von Stick booten!

LG

Wolfgang
Back to top
View user's profile Send private message 
DATpack

Joined: 17 Jan 2013
Posts: 53

PostPosted: Mon 21 Jan 2013, 18:32    Post subject:  LazYPuPPy
Subject description: DVD oder Stick
 

Sorry,
ich wollte nochmal nachhaken.

Egal jetzt ob Stick oder DVD ->
SFS-Dateien also mögl. "ganz oben" oder in entspr. Ordnern ablegen?
Danach die SFS-Packs einfach LADEN bzw. nutzen?
(und nach dem 6.ten SFSpäck?)
Das wärs? . . . einfach so?
Shocked
DATpack

PS: Gibts übrigens ne Stick-ISO zu download??
Klar hab ich nen Vornamen, Du nich Razz
Back to top
View user's profile Send private message 
DATpack

Joined: 17 Jan 2013
Posts: 53

PostPosted: Mon 21 Jan 2013, 18:43    Post subject:  LazyPuppy
Subject description: Stick+DVD boot
 

Hallo SchutzHund, -muss man da nich ne Prüfung für bestehen?
-Für DEN Titel, aber DANKE für den Hinweis: Piop Bootmanager von Floppy! Werd ich mir merken.
Warscheinlich geht auch was mit WakePup, Embarassed aber habe auch kaum noch funktionierende Floppy-Disks.
Was "fährst" Du für'n Compi?
DP
Back to top
View user's profile Send private message 
der-schutzhund

Joined: 26 Nov 2007
Posts: 781
Location: Blomberg / Germany

PostPosted: Mon 21 Jan 2013, 18:59    Post subject:  

Hallo Chantal,

Quote:
Egal jetzt ob Stick oder DVD ->
SFS-Dateien also mögl. "ganz oben" oder in entspr. Ordnern ablegen?

Einfach alles in ein Verzeichnis!

Quote:
Danach die SFS-Packs einfach LADEN bzw. nutzen?
(und nach dem 6.ten SFSpäck?)
Das wärs? . . . einfach so?

Genau so!
Probier es einfach mal aus!
Ich hatte bestimmt schon 30 sfs gleichzeitig geladen. Überhaupt kein Problem und wenn es doch mal Unverträglichkeiten gibt löscht du halt kurz alle wieder und fertig!

Quote:
PS: Gibts übrigens ne Stick-ISO zu download??

Nein, aber es gibt in Lazy eine spezielle Installfunktion, womit du ein laufendes System einfach auf einen Stick installieren kannst und zwar in einem Schritt: Formatieren, Lazy übertragen und die gesamte Bootfunktion!

Sehr einfach!

Viele Grüße

xycopejksakuvnklna
Back to top
View user's profile Send private message 
DATpack

Joined: 17 Jan 2013
Posts: 53

PostPosted: Mon 21 Jan 2013, 20:20    Post subject:  LazyPuppy
Subject description: DVD-SYSTEM
 

ALLES KLAR + DANKE
Smile
Gruss DATpack
Back to top
View user's profile Send private message 
Display posts from previous:   Sort by:   
Page 1 of 1 [8 Posts]  
Post new topic   Reply to topic View previous topic :: View next topic
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
Jump to:  

You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You can download files in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Time: 0.0683s ][ Queries: 12 (0.0080s) ][ GZIP on ]