Puppy Linux Discussion Forum Forum Index Puppy Linux Discussion Forum
Puppy HOME page : puppylinux.com
"THE" alternative forum : puppylinux.info
 
 FAQFAQ   SearchSearch   MemberlistMemberlist   UsergroupsUsergroups   RegisterRegister 
 ProfileProfile   Log in to check your private messagesLog in to check your private messages   Log inLog in 

The time now is Wed 27 Aug 2014, 11:03
All times are UTC - 4
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
LazY Puppy 2.0.2 Final - Build 0.0.5 DE!
Moderators: MU
Post new topic   Reply to topic View previous topic :: View next topic
Page 32 of 50 [746 Posts]   Goto page: Previous 1, 2, 3, ..., 30, 31, 32, 33, 34, ..., 48, 49, 50 Next
Author Message
RSH


Joined: 05 Sep 2011
Posts: 2409
Location: Germany

PostPosted: Wed 19 Dec 2012, 12:04    Post subject:  

antilet wrote:
antilet wrote:
RSH wrote:
- stelle eine Onlineverbindung her
Da gehts schon los. Die Wlan-Verbindung braucht WPA2 - wird leider nicht angeboten. Werden die Daten dann irgendwo gespeichert?

Es gibt bei Slacko verschiedene Wizzards für die Internetverbindung. Nicht jeder scheint WPA2 zu können. Könnte man den in Lazy integrierten austauschen (ggf. auch selbst - wenn ja wie)?

Wie kann man das Energiemanagement für Laptops integrieren?
Also das der Lüfter nicht immer volle Pulle dreht, sondern auch mal langsam macht, wenn der Rechner nicht unter Last arbeitet.

Hallo antilet.

Bitte die genaue Version von Slacko (edit: hab's gerade in Deiner Signatur gesehen; 5.3.3), die Du verwendest und einen Screenshot vom Wizard, der WPA2 kann, den Du in Slacko verwendest.

Dann kann ich etwas herumprobieren.

Zum Energiemanagement weiß Wolfgang (User der-schutzhund) vielleicht etwas. Er verwendet Laptops. Ich habe keinen; kann also in diesem Bereich nichts dazu beitragen.

RSH

_________________
LazY Puppy
RSH's DNA
SARA B.

Last edited by RSH on Wed 19 Dec 2012, 22:56; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message 
der-schutzhund

Joined: 26 Nov 2007
Posts: 781
Location: Blomberg / Germany

PostPosted: Wed 19 Dec 2012, 14:39    Post subject:  

antilet wrote:
Wie kann man das Energiemanagement für Laptops integrieren?
Also das der Lüfter nicht immer volle Pulle dreht, sondern auch mal langsam macht, wenn der Rechner nicht unter Last arbeitet.


Hallo Antilet,

bei meinen Notebooks arbeite ich regelmäßig mit "CPU 0.8 Frequenz-Skalierung"
Zu finden unter Arbeitsstation -> Systemstatus..... -> CPU 0.8 ..

Falls du das nicht kennst, damit kann man die Taktfrequenz lastabhängig einstellen und so die CPU-Temperatur und den Stromverbrauch beeinflussen.
Sehr angenehm!!

LG

Wolfgang
Back to top
View user's profile Send private message 
RSH


Joined: 05 Sep 2011
Posts: 2409
Location: Germany

PostPosted: Wed 26 Dec 2012, 18:37    Post subject:  

Hallo.

Ab heute ist die Funktion, LazY Puppy automatisch aktualisieren zu können, aktiviert. Es ist hierfür notwendig (empfohlen), die angehängte Installationsdatei zu installieren. Entweder unter Verwendung einer Speicherdatei direkt installieren, oder herunterladen und in ein frisches System (RAM, keine Speicherdatei) installieren, um ein neues Remaster anzufertigen (EMPFOHLEN!!!).

Über alle künftigen Aktualisierungen informiert LazY Puppy dann direkt nach dem Erscheinen des X-Desktop - wenn sogleich eine Online Verbindung besteht.

Anderenfalls über das Menü LazY Puppy, Eintrag: LazY Puppy Online-Aktualisierung

RSH

Achtung!

Nach dem Installieren dieses Upgrades, keines meiner Programme aus dem Forum mehr installieren. Das sind nun alles ältere Versionen!

Edit:

Diejenigen, die LazY Puppy neu erstellen, müssen darauf achten, daß der Ordner /root/Downloads/Updates nach /tmp/root/Downloads/ kopiert wird. In dieses Verzeichnis werden die Updates heruntergeladen und auch von dort installiert.

Bei denen, die mit Speicherdatei arbeiten, bleibt der Ordner Updates automatisch erhalten.
Build-LP2-004.pet
Description  Upgrade to LazY Puppy 2.0.2 - build 0.0.4
pet

 Download 
Filename  Build-LP2-004.pet 
Filesize  189.39 KB 
Downloaded  290 Time(s) 

_________________
LazY Puppy
RSH's DNA
SARA B.
Back to top
View user's profile Send private message 
der-schutzhund

Joined: 26 Nov 2007
Posts: 781
Location: Blomberg / Germany

PostPosted: Tue 01 Jan 2013, 13:21    Post subject:  

Zunächst wünsche ich euch allen ein schönes neues Jahr 2013!!

Kann mir jemand sagen, wie man das Textmenü deaktivieren kann, das angezeigt wird, wenn man einen Klick auf dem Desktop macht?

EDIT: Hat sich erledigt!

Last edited by der-schutzhund on Wed 02 Jan 2013, 16:40; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message 
sailorbrand

Joined: 31 May 2008
Posts: 346
Location: Germany

PostPosted: Wed 02 Jan 2013, 14:00    Post subject:  

Quote:
Nach dem Installieren dieses Upgrades, keines meiner Programme aus dem Forum mehr installieren. Das sind nun alles ältere Versionen!


Sondern? Welche denn?

_________________
Gruß Michael

Acer Aspire 5730ZG, 4GB Ram, 320 GiG HD, 2,0 Ghz Intel DualCore
nvidia Geforce 9300M GS TurboCache, Puppys & Ubuntu. Vista gelöscht!
Back to top
View user's profile Send private message 
der-schutzhund

Joined: 26 Nov 2007
Posts: 781
Location: Blomberg / Germany

PostPosted: Wed 02 Jan 2013, 16:42    Post subject:  

sailorbrand wrote:
Quote:
Nach dem Installieren dieses Upgrades, keines meiner Programme aus dem Forum mehr installieren. Das sind nun alles ältere Versionen!


Sondern? Welche denn?


Ich denke es geht um die Upgrades die es im Lauf der Zeit gab!
Auf jeden Fall nicht die Programm.sfs

LG

Wolfgang
Back to top
View user's profile Send private message 
RSH


Joined: 05 Sep 2011
Posts: 2409
Location: Germany

PostPosted: Thu 03 Jan 2013, 12:16    Post subject:  

der-schutzhund wrote:
Ich denke es geht um die Upgrades die es im Lauf der Zeit gab!

Exakt!

Aber bevor Du, sailorbrand, nun Build 0.0.3 DE herunterlädst, sämtliche Updates installierst und Dir mühsam die Version 2.0.2, Build 0.0.4 zusammenbastelst, lade Dir doch einfach Version 2.0.2 Build 0.0.5 herunter.

Schließlich soll das hier ja keine Bastelstunde sein, sondern so weit als möglich, ein funktionierendes Rundum-Sorglos-Paket - wenn auch leider nicht für/auf alle/n PCs.

Die Einzelheiten und der Link folgen in Kürze; das ISO wird gerade hochgeladen.

RSH

_________________
LazY Puppy
RSH's DNA
SARA B.
Back to top
View user's profile Send private message 
RSH


Joined: 05 Sep 2011
Posts: 2409
Location: Germany

PostPosted: Thu 03 Jan 2013, 12:54    Post subject: LazY Puppy 2.0.2 Final - Build 0.0.5 DE!
Subject description: Klein, flexibel, deutschspr. Oberfläche - nur 177MB
 

Jetzt erhältlich:

LazY Puppy 2.0.2 Build 0.0.5 DE

LazY Puppy 2.0.2 Final Build 0.0.5 - Osiris III - Arbeitsfläche nach dem Start von 'X'.

Größe des ISOs: 177 MB

Die Arbeitsfläche zeigt die Icons für den HD sowie den USB Installer. Die WBar zeigt die Standardbelegung von LazY Puppy 2.0.2 Build 0.0.5 für VarioMenü 1.1x (erweiterte Version für VarioMenü GUI)


Wichtigste Neuerungen:

- sämtliche Updates und BugFixes bis zu Build 0.0.4 sind enthalten

- VarioMenü 1.1 installiert (VarioMenü, von Wolfgang, ist wirklich cool; trotz der leichten Verzögerung, bei vielen Icons auf dem Desktop)
- VarioMenü-GUI 0.8 installiert (siehe anhängende Screenshots)
- VarioMenü für WBar vorkonfiguriert (WBar Thema)
- VarioMenü zeigt Gruppen Icon auf dem Desktop an (wahlweise oben oder unten mittig, siehe Screenshot)
- VarioMenü-GUI startet durch Klick auf das angezeigte Gruppen Icon

- LazY Puppy HD und USB Installer als einzige Icons nach dem Starten auf dem Desktop

- LazY Puppy Easy Online Updater installiert und aktiviert

- Anlegen einer Speicherdatei deaktiviert (default), kann aber über die Shutdown-GUI aktiviert werden.

- TiMidity als Default Player für MIDI Dateien definiert (TiMidity MUß erneut heruntergeladen werden).
- Abspielen vom MIDI Dateien im Hintergrund (Rechtsklick auf .mid Datei)

- neuer Bildschirmhintergrund
- neuer Satz Icons


Download:

LazY Puppy 2.0.2 Build 0.0.5 DE
MD5-Summe: b5c8789475adb76383428c8f27bd77a6
LazY Puppy Repo bei smokey01.com


Weitere Informationen:

Diese Version ist voererst nur als DE Version erhältlich. Ich benötige jetzt eine längere Pause von der Arbeit im Forum und an LazY Puppy. Damit hier nicht die große Ratlosigkeit und/oder Verwirrung Einzug hält, habe ich zumindest für die DE Anwender die vollständige Version 2.0.2 Build 0.0.5 erstellt.

Die englischsprachigen Anwender müssen jetzt eben 'mal warten; sonst sind wir es, die warten.

Also: alles, was ich im Forum an Programmen vor dem heutigen Tage veröffentlicht habe, keinesfalls in LazY Puppy 2.0.2 Build 0.0.5 installieren!

Aktueller, als Build 0.0.5 DE geht es zur Zeit nicht.

RSH

HA! DE führt 5:3!
image-1.png
 Description   
 Filesize   61.54 KB
 Viewed   1025 Time(s)

image-1.png

image-2.png
 Description   
 Filesize   75.79 KB
 Viewed   1020 Time(s)

image-2.png


_________________
LazY Puppy
RSH's DNA
SARA B.

Last edited by RSH on Fri 25 Jan 2013, 00:36; edited 3 times in total
Back to top
View user's profile Send private message 
der-schutzhund

Joined: 26 Nov 2007
Posts: 781
Location: Blomberg / Germany

PostPosted: Thu 03 Jan 2013, 17:43    Post subject:  

Hallo Rainer,

besten Dank, dass du mein VarioMenü in die neue Lazy-Version eingebaut hast!
Damit hat Lazy nun endlich auch eine geniale Benutzeroberfläche!! Laughing

Die Icons finde ich auch besser als die vorherigen!

Leider hast du den verwirrenden Satz schon wieder eingebaut!
Quote:
Also: alles, was ich im Forum an Programmen vor dem heutigen Tage veröffentlicht habe, keinesfalls in LazY Puppy 2.0.2 Build 0.0.5 installieren!


Es geht dabei nicht um die ganzen Programm wie z.B. Audacity, Abiword, etc. sondern um die zwischenzeitlich vorhandenen Updates und sonstigen Hilfsscripte!!! Die "Programm-Programme" laufen natürlich wie bisher!!!

Viele Grüße

Wolfgang
Back to top
View user's profile Send private message 
RSH


Joined: 05 Sep 2011
Posts: 2409
Location: Germany

PostPosted: Thu 03 Jan 2013, 19:47    Post subject:  

Hallo, Wolfgang.

Quote:
Leider hast du den verwirrenden Satz schon wieder eingebaut!
Quote:
Also: alles, was ich im Forum an Programmen vor dem heutigen Tage veröffentlicht habe, keinesfalls in LazY Puppy 2.0.2 Build 0.0.5 installieren!


Leider mangelt es mir gerade am Verständnis dafür, daß dieser Satz für einige Leser/Anwender verwirrend sein soll.

Quote:
...im Forum... ...veröffentlicht

Ist doch eindeutig, oder?

Quote:
...vor dem heutigen Tage...

Ist doch ebenfalls eindeutig, oder?

Quote:
...alles, was ich...

Ist mindestens ebenso eindeutig.

Da die LazY Puppy Programm-Module nicht im Forum, sondern bei smokey01.com gespeichert/veröffentlicht sind, fallen diese selbstverständlich raus - sollte nicht zuletzt deshalb unmißverständlich sein, da man die Programm-Module nicht installiert, sondern nachträglich hinzu- und bei Bedarf wieder entlädt. Das kann man ja mit Installationsdateien (.pet) nicht machen.

Folglich meint dies ganz sicher:
Quote:
die zwischenzeitlich vorhandenen Updates und sonstigen Hilfsscripte!

Aber nicht nur!

Da eben z.B. LazY FReD, LazY MAID, DIR-to-ISO, Right-Click Dependencies Checker, Edit-mo, Edit-initrd.gz, SFS-to-PET usw. usf. bereits in LazY Puppy 2.0.2 Build 0.0.5 eingebaut sind, meint dies eben auch diese Programme.

Eben alle Programme, die ich vor dem 03.01.2013 im Forum veröffentlicht, also als herunterladbare Datei (als Attachment, Anhang) im Forum geposted habe!

Keines meiner Programme aus dem Forum ist aktueller, als jene, die in 005 bereits eingebaut sind. Zukünftige Aktualisierungen etc.pp. werden automatisch über den Easy Online Updater angeboten.

Quote:
...
besten Dank, dass du mein VarioMenü in die neue Lazy-Version eingebaut hast!
Damit hat Lazy nun endlich auch eine geniale Benutzeroberfläche!! Laughing

Gerne! Smile

Sailorbrands Verwirrung hatte mich dazu bewogen, zumindest doch noch ein vollständiges DE ISO zu veröffentlichen. Ich mochte einfach niemanden mit "Bastelarbeit" zurücklassen, bevor ich mir meine wohlverdiente Pause gönne - obwohl ich ehrlich gesagt nicht die geringste Lust verspürte, jetzt noch ein ISO anzufertigen und zu veröffentlichen..

Da ich zwischenzeitlich die VarioMenü-GUI aktualisiert und verfeinert hatte, dachte ich mir: "wenn ich nun schon ein neues DE ISO anfertige, dann kann ich auch gleich die erste (nicht nur) LazY Puppy Anwendung, die nicht von mir entwickelt wurde, einbauen".

Das war es auf jeden Fall wert!

Tja, wer weiß, welch' wunderbare Anwendungen es zusätzlich für LazY Puppy geben würde, hätten sich mehr fähige Leute daran beteiligt? So haben wir zumindest diese Eine (SFR hat mir bei meinen Entwicklunen übrigens auch immer wieder mit nützlichen Codezeilen ausgeholfen; so ist z.B das Basic-Backend-DownloadScript für LazY MAID von ihm! Ohne dieses Grundskript hätte ich LazY MAID wohl nicht fertigstellen können).

Für ein neues EN ISO fehlt mir jetzt jedoch absolut die Zeit, die Muße, die Lust und letztlich auch die Kraft. EN-Anwender müssen sich halt noch etwas gedulden, bis auch sie in den Genuß von Build 0.0.5 kommen.

Quote:
Die Icons finde ich auch besser als die vorherigen!

Du hast diesen Iconsatz (LP2Studio o.s.ä.) übrigens im Extension SFS zu 2.0.3 (das nebenbei bemerkt ziemlich viele, definierte SFS Abhängigkeiten hat; falls Du DIch 'mal wunderst, wo die ganzen geladenen Module herkommen).

Gruß,

Rainer

_________________
LazY Puppy
RSH's DNA
SARA B.
Back to top
View user's profile Send private message 
der-schutzhund

Joined: 26 Nov 2007
Posts: 781
Location: Blomberg / Germany

PostPosted: Fri 04 Jan 2013, 06:31    Post subject:  

Hallo Rainer,

wenn du jetzt doch noch da bist hätte ich noch eine kurze Frage!

Warum können abhängige sfs nicht ebenso vom Server nachgeladen werden wie die Hauptprogramme?

Wenn ich zum Beispiel qt3.3.8,sfs als Abhängigkeit für QCAD definiere und habe qt3.3.8.sfs auf meinem eigenen Server gespeichert dann wird es beim Start von QCAD nicht nachgeladen. Wenn ich QT alleine starte dann wird es vom Server geholt. Habe dazu für QT ein Startscript erzeugt.
Gleiches trifft ja dann auch für die ganzen lib..sfs zu!
Wenn wirklich alles vom Server nachgeladen würde könnte man sich auf das Iso und einen Internetzugang beschränken und hätte trotzdem ein komplettes System.
Oder es gibt eine Art Abhängigkeits.sfs, also ein sfs in dem alle gängigen Abhängigkeiten enthalten. Das könnte man dann mit einem Button versehen und im ersten Schritt downloaden.

Ach, dann noch etwas:
Mit welchem Befehl rufe ich im Terminal einen Benutzermodus auf?
Also wenn ich z.B. im Kindmodus bin und möchte in einen anderen wechseln. Dazu möchte ich in der Schule keinen Button verwenden sondern es von Hand eintippen.

LG

Wolfgang
Back to top
View user's profile Send private message 
RSH


Joined: 05 Sep 2011
Posts: 2409
Location: Germany

PostPosted: Fri 04 Jan 2013, 11:18    Post subject:  

Quote:
Warum können abhängige sfs nicht ebenso vom Server nachgeladen werden wie die Hauptprogramme?

Weil die Startskripte eben nur die Hauptmodule herunterladen. Für abhängige Module gibt es in einem Startskript nur die Funtkion zum automatischen Nachladen.

Deshalb gibt es in der LazY Puppy Offline Dokumentation (bei 2.0.2 im OS) einen Hinweis auf Programm-Module, die zuvor heruntergeladen werden müssen. Da Du aber mit 2.0.3 arbeitest und 2.0.3 eben über wesentlich mehr als abhängige Module zu ladende Programm-Module verfügt, als 2.0.2, ist diese Liste natürlich unvollständig.

Quote:
Wenn wirklich alles vom Server nachgeladen würde könnte man sich auf das Iso und einen Internetzugang beschränken und hätte trotzdem ein komplettes System.

Nein, könnte man nicht!

Die Programm-Module werden direkt in das Startverzeichnis von LazY Puppy heruntergeladen, was bei einem Start von CD/DVD nicht funktioniert, da man auf CD/DVD in der Regel nichts speichern kann.

Ausnahme: Multisession-CD/DVD.

Quote:
Oder es gibt eine Art Abhängigkeits.sfs, also ein sfs in dem alle gängigen Abhängigkeiten enthalten. Das könnte man dann mit einem Button versehen und im ersten Schritt downloaden.

Nein, gibt es nicht. Das kannst Du Dir jedoch ganz leicht selbst zusammenbauen.

Quote:
Mit welchem Befehl rufe ich im Terminal einen Benutzermodus auf?
Also wenn ich z.B. im Kindmodus bin und möchte in einen anderen wechseln. Dazu möchte ich in der Schule keinen Button verwenden sondern es von Hand eintippen.

Es gibt aktuell keine Möglichkeit, den Anwendermodus per Konsole wechseln zu können.

Die Skripte, die den jeweiligen Anwendermodus aktivieren, sind folgende:

- /usr/local/new-user-menu/advanced
- /usr/local/new-user-menu/beginner
- /usr/local/new-user-menu/intermediary
- /usr/local/new-user-menu/kids

Ist ein bißchen Tipparbeit, aber Du könntest Dir ja jeweils ein Skript erstellen, daß je eines dieser Skripte aufruft.

Verwende NICHT die Namen der Skripte (NICHT advanced, NICHT beginner, NICHT intermediary, NICHT kids), um dies zu realisieren.

Wenn Du z.B. ein Skript advanced in /usr/sbin erzeugen würdest, um den Anwendermodus für Fortgeschrittene (advanced) zu aktivieren, dann landest Du in einer Schleife!

Verwende stattdessen Namen, wie z.B.: modus_advanced etc.pp.

Quote:
wenn du jetzt doch noch da bist

Ja, bis Mitternacht werde ich hier noch zur Verfügung stehen. Danach ist erst 'mal Pause und jetzt bin ich erst 'mal für gut 2 Stunden außer Haus.

_________________
LazY Puppy
RSH's DNA
SARA B.
Back to top
View user's profile Send private message 
RSH


Joined: 05 Sep 2011
Posts: 2409
Location: Germany

PostPosted: Fri 04 Jan 2013, 20:07    Post subject:  

PM wrote:
Gibt es eine Möglichkeit alle Dateien aus einem Serververzeichnis mit einem Klick zu downloaden?

Gibt es eine Möglichkeit über einen Bootparameter mit einem bestimmten Modus (z.B. Kind) zu starten?

Gibt es eine Möglichkeit zu sehen welches Script / Programm hinter einem bestimmten Feld im Textmenü gestartet wird?


1. Ja, LazY FReD
2. Nein
3. Nein, bzw. mir nicht bekannt

_________________
LazY Puppy
RSH's DNA
SARA B.
Back to top
View user's profile Send private message 
RSH


Joined: 05 Sep 2011
Posts: 2409
Location: Germany

PostPosted: Sat 05 Jan 2013, 00:51    Post subject:  

PM wrote:
Gibt es eine Möglichkeit alle Dateien aus einem Serververzeichnis mit einem Klick zu downloaden?

Jetzt schon!

Da dieses PET für Wolfgangs PhyTech zum Testen gedacht ist, poste ich dies hier. Es sollte zwar in allen LazY Puppy Versionen funtkionieren, ist aber nicht als offizielles Update gedacht.

Diese Startskripterzeugung, lieber Wolfgang, lädt das Hauptmodul inklusive aller Abhängigkeiten aus dem Netz, bevor das Programm startet. Und dies, wenn alle Module noch nicht oder auch nur einzelne noch nicht heruntergeladen wurden.

Eine MD5-Summenüberprüfung, findet nach dem Herunterladen, bei den abhängigen Modulen jedoch NICHT statt. Abhängigkeiten von abhängig zu ladenenden Modulen werden ebenfalls NICHT heruntergeladen.

So, jetzt bist Du also hoffentlich auf der sicheren Seite und ich bin jetzt erst 'mal entlassen, ja?

Gruß,

Rainer

EDIT:

Anhang wieder entfernt.

_________________
LazY Puppy
RSH's DNA
SARA B.

Last edited by RSH on Sun 06 Jan 2013, 11:18; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message 
der-schutzhund

Joined: 26 Nov 2007
Posts: 781
Location: Blomberg / Germany

PostPosted: Sun 06 Jan 2013, 07:14    Post subject:  

Hallo Rainer,

in 203 funktioniert die Ladefunktion vom Server für alle abhängigen so weit richtig gut. In 202 habe ich es noch nicht getestet.
Hat das schon jemand ausprobiert?

Beim Nachladen des eigentlichen Programms z.B. LP2_Gnumeric-1.10.13.sfs
gibt es die Fehlermeldung "Broken Link" und dann sinngemäß: Datei nicht gefunden, obwohl sie natürlich vorhanden ist. So weit ich das im Kopf habe kam das auch bei 202 vor.

Hat schon mal jemand alle sfs im Bootverzeichnis gehabt und damit gearbeitet? Bei mir treten dann merkwürdige Effekte auf z.B. werden abhängige sfs geladen die im Hauptprogramm überhaupt nicht definiert sind.
Also, Lazy wird ohne Speicherdatei gestartet und dann nur ein Programm geladen, dann befinden sich plötzlich 5 bis 6 sfs als geladen im System!
LazY arbeitet dann auch ständig im Hintergrund, was an der Prozessoranzeige rechts zu sehen ist. Irgendwann hängt dann das System ganz.
Habe jetzt erst mal wieder alle sfs aus dem Bootverzeichnis gelöscht und lade nur die, die in meinen verchiedenen Oberlächen (Gruppen) vorhanden sind.

Nach dem Remastern sind alle pets weiterhin im Programmmanager zu sehen und könnten wieder entladen werden. Mit welcher Einstellung werden die geladenen PETs wie bei der originalen Remasterfunktion ausgeblendet?

Viele Grüße

Wolfgang
Back to top
View user's profile Send private message 
Display posts from previous:   Sort by:   
Page 32 of 50 [746 Posts]   Goto page: Previous 1, 2, 3, ..., 30, 31, 32, 33, 34, ..., 48, 49, 50 Next
Post new topic   Reply to topic View previous topic :: View next topic
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
Jump to:  

You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You can download files in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Time: 0.1412s ][ Queries: 13 (0.0189s) ][ GZIP on ]