Puppy Linux Discussion Forum Forum Index Puppy Linux Discussion Forum
Puppy HOME page : puppylinux.com
"THE" alternative forum : puppylinux.info
 
 FAQFAQ   SearchSearch   MemberlistMemberlist   UsergroupsUsergroups   RegisterRegister 
 ProfileProfile   Log in to check your private messagesLog in to check your private messages   Log inLog in 

The time now is Sat 20 Dec 2014, 10:33
All times are UTC - 4
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
Glibc-Version erhöhen - welche Gefahren lauern ?
Moderators: MU
Post new topic   Reply to topic View previous topic :: View next topic
Page 1 of 1 [3 Posts]  
Author Message
eastler_dart

Joined: 11 Feb 2009
Posts: 32

PostPosted: Mon 30 Jul 2012, 05:11    Post subject:  Glibc-Version erhöhen - welche Gefahren lauern ?
Subject description: in Puppy4.12 höhere Glibc - bitte um einfache Gefahrhinweise
 

Halle liebe Puppyaner - lach

hab mir aus dem 4.12er Puppy nen Derivat gebastelt,
das auch ganz gut läuft.

Jetzt würde es dem Derivat aber gut stehen,
wenn die Glibc von der originalen 2.6.1 auf 2.10
aufzuwerten ginge.

Vermute aber mal, daß das nen riesen Act ist,
vlt sogar so schlimm, wie das GTK-erhöhen,
was ich grad hinter mir hab.

Schreibt mal bitte (ohne groß zu recherchieren)
wo da Gefahren lauern bzw. wieviel da
dran hängt.

System = Puppy 4.12, aber GTK = 2.14.7
nebst daraus resultierenden Abhängigkeiten, wie z.B.
Glib = jetzt 2.18.4
Pango 1.21.3
und Cairo 1.6

Macht euch aber nicht zuviel Arbeit mit den Antworten,
vermute eh, daß dieser Gedanke schnell sterben wird - lach

Liebgrüß und Liebwink

Eastler
Back to top
View user's profile Send private message 
rhadon


Joined: 27 Mar 2008
Posts: 1293
Location: Germany

PostPosted: Mon 30 Jul 2012, 15:11    Post subject:  

Hallo Eastler,

ich weiss leider nicht viel über glibc, ausser dass es eine wichtige Bibliothek ist. Laughing
Vielleicht hilft dir dieser Link etwas weiter,
http://bkhome.org/blog/?viewDetailed=02372
da stellte sich Berry vor fast genau einem Jahr die gleiche Frage, wenn auch mit anderen Versionen.

Hoffe, es hilft trotzdem etwas,

~Rolf

_________________
Ich verwende "frugal", und das ist gut so. Wink
Raspberry Pi without Puppy? No, thanks.
Back to top
View user's profile Send private message 
Karl Godt


Joined: 20 Jun 2010
Posts: 3982
Location: Kiel,Germany

PostPosted: Mon 30 Jul 2012, 19:45    Post subject:  

Keine Ahnung . Lighthouse Puppy-443 hat zum Beispiel auf glibc-2.9 erhöht .
[Falls Du nicht libglib meinst, welche im Zusammenhang zu Gtk steht.]

Ich hab's nur mal aus Interesse kompiliert . Durch irgendeine Funktion, die es auf der i386 Platform nicht gibt, will sie so wie sie ist nur mit

CFLAGS="-march=i486"

oder so ähnlich kompilieren.

Durch Internet-Recherche bin ich auf

CFLAGS="-march=i486 -mtune=native -O2 -pipe"

gestoßen.

Plus --prefix hab' ich sie nur nach /opt installiert :

Code:
./configure --prefix=/opt/glibc-2.7-normal CFLAGS=-march=i486 -mtune=native -O2 -pipe


Ich häng' 'mal 'ne Dateien.Liste an. Die Dateien in ./etc/glibc/* sind von mir dort manuell postiert worden, damit ich mich später an Details erinnern kann.
files.list.tar.bz2
Description  glibc-2.7 files : circa 3100
bz2

 Download 
Filename  files.list.tar.bz2 
Filesize  12.01 KB 
Downloaded  231 Time(s) 
Back to top
View user's profile Send private message Visit poster's website 
Display posts from previous:   Sort by:   
Page 1 of 1 [3 Posts]  
Post new topic   Reply to topic View previous topic :: View next topic
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
Jump to:  

You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You can download files in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Time: 0.0470s ][ Queries: 13 (0.0043s) ][ GZIP on ]