Puppy Linux Discussion Forum Forum Index Puppy Linux Discussion Forum
Puppy HOME page : puppylinux.com
"THE" alternative forum : puppylinux.info
 
 FAQFAQ   SearchSearch   MemberlistMemberlist   UsergroupsUsergroups   RegisterRegister 
 ProfileProfile   Log in to check your private messagesLog in to check your private messages   Log inLog in 

The time now is Fri 19 Dec 2014, 09:47
All times are UTC - 4
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
Uhrzeit
Moderators: MU
Post new topic   Reply to topic View previous topic :: View next topic
Page 1 of 2 [18 Posts]   Goto page: 1, 2 Next
Author Message
fzimmer

Joined: 15 Jan 2009
Posts: 52
Location: Duisburg Germany

PostPosted: Mon 21 Jun 2010, 15:32    Post subject:  Uhrzeit  

Hallo Leute,

Wie bekomme ich eine ordentliche Zeit hin, also 22:00 statt 10:00PM?

Ich brauche einen Terminwecker, wie kann ich 'Plan' dazu bringen, mich an einen Termin zu erinnern?

Danke
FZ
Back to top
View user's profile Send private message 
Laie

Joined: 20 Jan 2008
Posts: 295
Location: Germany

PostPosted: Mon 21 Jun 2010, 16:26    Post subject:  

Finde die Datei /root/.jwmrc-tray (Achte auf den Punkt vor dem j, das ist eine versteckte Datei!)
Ziemlich am Ende findest Du den Eintrag
<Clock>minixcal</Clock>, ändere ihn in
<Clock format="%H:%M:%S">minixcal</Clock>.
Dann speichern und X neustarten.
Du kannst die Sekunden weglassen.
Back to top
View user's profile Send private message 
Laie

Joined: 20 Jan 2008
Posts: 295
Location: Germany

PostPosted: Mon 21 Jun 2010, 16:34    Post subject:  

Zum Thema Wecker schau mal hier, ganz am Ende.
Back to top
View user's profile Send private message 
fzimmer

Joined: 15 Jan 2009
Posts: 52
Location: Duisburg Germany

PostPosted: Tue 22 Jun 2010, 02:51    Post subject:  

So war das mit dem Wecker nicht gemeint, es soll schon ein Zeitplaner sein, der mich auf einen anstehenden Termin aufmerksam macht,

Herzlichen Dank aber für die Zeiteinstellung!
Back to top
View user's profile Send private message 
rhadon


Joined: 27 Mar 2008
Posts: 1293
Location: Germany

PostPosted: Tue 22 Jun 2010, 07:39    Post subject:  

Schau mal hier

Wenn das was für dich sein könnte: herunterladen (tar.bz2), entpacken und sunbird anklicken. Läuft Very Happy (zumindest bei mir mit Puppy luci-204, noch nicht viel probiert).

Bei Interesse kann ich auch mal versuchen, ein pet zu erstellen.

Hoffe, das hilt,

Rolf

_________________
Ich verwende "frugal", und das ist gut so. Wink
Raspberry Pi without Puppy? No, thanks.
Back to top
View user's profile Send private message 
fzimmer

Joined: 15 Jan 2009
Posts: 52
Location: Duisburg Germany

PostPosted: Tue 22 Jun 2010, 13:56    Post subject:  

Sunbird könnte es sein. Werde es mal ein paar Tage ausprobieren. Danke sehr.

Wohin packt man so etwas? (Jetzt in /tmp) Wie starte ich es automatisch bei Systemstart?
Back to top
View user's profile Send private message 
rhadon


Joined: 27 Mar 2008
Posts: 1293
Location: Germany

PostPosted: Tue 22 Jun 2010, 14:44    Post subject:  

Grundsätzlich ist es egal, wo es entpackt wird.

Entpackst du es in einem Ordner unterhalb von /root, wird es in der pupsave Datei gespeichert. Unterhalb von /home (würde ich bevorzugen) speichert es ausserhalb der save Datei und du hast auch von anderen Puppies oder Betriebssystemen aus darauf Zugriff.

Zum bequemeren starten würde ich ein kleines Script z.B. mit Namen sunbird.sh erstellen:
Code:
/mnt/home/NamedesOrdners/sunbird
Dieses Script (oder auch Textdatei auf Neudeutsch) kannst du auf den Desktop kopieren und dort zum starten anklicken, oder zum automatischen starten beim booten in den Ordner /root/Startup.

~ Rolf

_________________
Ich verwende "frugal", und das ist gut so. Wink
Raspberry Pi without Puppy? No, thanks.
Back to top
View user's profile Send private message 
fzimmer

Joined: 15 Jan 2009
Posts: 52
Location: Duisburg Germany

PostPosted: Tue 22 Jun 2010, 14:51    Post subject:  

Sehr informative Antwort. Herzlichen Dank dafür!
Back to top
View user's profile Send private message 
rhadon


Joined: 27 Mar 2008
Posts: 1293
Location: Germany

PostPosted: Tue 22 Jun 2010, 15:18    Post subject:  

Auch wenn ich den Kalender vermutlich nicht verwenden werde, würde mich deine Meinung nach der Testphase interessieren. Wink
_________________
Ich verwende "frugal", und das ist gut so. Wink
Raspberry Pi without Puppy? No, thanks.
Back to top
View user's profile Send private message 
eee

Joined: 11 Jun 2010
Posts: 10
Location: Deutschland

PostPosted: Wed 23 Jun 2010, 10:02    Post subject: Zeitformat  

Laie wrote:
Finde die Datei /root/.jwmrc-tray
Ziemlich am Ende findest Du den Eintrag
<Clock>minixcal</Clock>, ändere ihn in
<Clock format="%H:%M:%S">minixcal</Clock>.
Dann speichern und X neustarten.


Sehr gut; funktioniert, danke.
Für einen Laien kennst Du Dich ja ganz gut aus.

Grüße

Micha
Back to top
View user's profile Send private message 
eee

Joined: 11 Jun 2010
Posts: 10
Location: Deutschland

PostPosted: Wed 23 Jun 2010, 10:04    Post subject: Zeitformat  

Laie wrote:
Finde die Datei /root/.jwmrc-tray
Ziemlich am Ende findest Du den Eintrag
<Clock>minixcal</Clock>, ändere ihn in
<Clock format="%H:%M:%S">minixcal</Clock>.
Dann speichern und X neustarten.


Sehr gut; funktioniert, danke.
Für einen Laien kennst Du Dich ja ganz gut aus.

Grüße

Micha
Back to top
View user's profile Send private message 
Laie

Joined: 20 Jan 2008
Posts: 295
Location: Germany

PostPosted: Wed 23 Jun 2010, 13:39    Post subject: Re: Zeitformat  

eee wrote:
...
Für einen Laien kennst Du Dich ja ganz gut aus...

Du musst nicht alles wissen,
aber Du solltest wissen, wo das Handbuch liegt.
Und auch ein Laie kann die phänomenale Puppy-Suche benutzen.
Diese beiden Helfer helfen oft ungeheuer.
Back to top
View user's profile Send private message 
Laie

Joined: 20 Jan 2008
Posts: 295
Location: Germany

PostPosted: Wed 23 Jun 2010, 13:45    Post subject:  

double post, sorry
Back to top
View user's profile Send private message 
fzimmer

Joined: 15 Jan 2009
Posts: 52
Location: Duisburg Germany

PostPosted: Thu 24 Jun 2010, 13:00    Post subject:  

Stand 2008 des Handbuchs ist aber auch nicht sehr vertrauenerweckend. Aber trotzdem Danke für den Hinweis.
Back to top
View user's profile Send private message 
fzimmer

Joined: 15 Jan 2009
Posts: 52
Location: Duisburg Germany

PostPosted: Thu 24 Jun 2010, 13:02    Post subject:  

rhadon wrote:
Auch wenn ich den Kalender vermutlich nicht verwenden werde, würde mich deine Meinung nach der Testphase interessieren. Wink


Funktioniert!

Weckt mich eine einstellbare Zeit vorher und lässt sich beim Systemstart starten. Das ist das was ich brauche.
Back to top
View user's profile Send private message 
Display posts from previous:   Sort by:   
Page 1 of 2 [18 Posts]   Goto page: 1, 2 Next
Post new topic   Reply to topic View previous topic :: View next topic
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
Jump to:  

You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You can download files in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Time: 0.0690s ][ Queries: 12 (0.0051s) ][ GZIP on ]