Puppy Linux Discussion Forum Forum Index Puppy Linux Discussion Forum
Puppy HOME page : puppylinux.com
"THE" alternative forum : puppylinux.info
 
 FAQFAQ   SearchSearch   MemberlistMemberlist   UsergroupsUsergroups   RegisterRegister 
 ProfileProfile   Log in to check your private messagesLog in to check your private messages   Log inLog in 

The time now is Mon 22 Sep 2014, 08:38
All times are UTC - 4
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
Problem mit Open-Office-Installation
Moderators: MU
Post_new_topic   Reply_to_topic View_previous_topic :: View_next_topic
Page 1 of 1 Posts_count  
Author Message
der.beginner

Joined: 30 Aug 2008
Posts: 8

PostPosted: Sat 30 Aug 2008, 16:31    Post_subject:  Problem mit Open-Office-Installation  

Als erstes mal muss ich einen großen Dank an den/die Entwickler von Puppy-Linux ussprechen, es ist echt ein geniales System. Ich habe jahrelang nach einem anständigen Bestriebssystem gesucht, was auf meinem uralten TOSHIBA Satellite 2550CDT läuft (366 MHZ 128 MB RAM). Darunter Ubuntu, DSL und all die Anderen mit mäßigem Erfolg.

So weit so gut, ich habe die neueste Version 4.0 auf die Festplatte installiert. Das installierte Abiword kann ich nicht gebrauchen, OpenOffice sagt mir eher zu. Gibt es irgendwo eine verständliche (auch für Linux-Anfänger) Anleitung wie man OpenOffice auf Puppy installiert? Ich habe schon diverse (als .pup als .sfs ??? als Videotutorial) ausprobiert ohne Erfolg. Hat jemand einen Tipp für mich?
Danke im vorraus!
Back to top
View user's profile Send_private_message 
ptr

Joined: 29 Jan 2008
Posts: 27
Location: moenchengladbach, germany

PostPosted: Mon 08 Sep 2008, 08:50    Post_subject: open office  

hi beginner,
schau mal unter
http://www.murga-linux.com/puppy/viewtopic.php?t=22640

und dann habe ich noch folgenden text:

install openoffice als .sfs version auf der console:

mkdir /root/mount
mount -o loop openoffice.sfs /root/mount
cp -ax /root/mount/* /
sync
umount /root/mount

Instead of "openoffice.sfs" use the correct name of your .sfs

dann läuft es beim neustart.
wenn du das icon, das jetzt abiword öffnet, für openoffice benutzen willst, gibst du nach rechtsklick auf das icon ein (bei "edit icon"):
/usr/local/openoffice.org2.0/program/soffice
und auf ok klicken.

viel glück Very Happy

ptr
Back to top
View user's profile Send_private_message Visit_website 
Display_posts:   Sort by:   
Page 1 of 1 Posts_count  
Post_new_topic   Reply_to_topic View_previous_topic :: View_next_topic
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
Jump to:  

Rules_post_cannot
Rules_reply_cannot
Rules_edit_cannot
Rules_delete_cannot
Rules_vote_cannot
You cannot attach files in this forum
You can download files in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Time: 0.0440s ][ Queries: 12 (0.0089s) ][ GZIP on ]