Puppy Linux Discussion Forum Forum Index Puppy Linux Discussion Forum
Puppy HOME page : puppylinux.com
"THE" alternative forum : puppylinux.info
 
 FAQFAQ   SearchSearch   MemberlistMemberlist   UsergroupsUsergroups   RegisterRegister 
 ProfileProfile   Log in to check your private messagesLog in to check your private messages   Log inLog in 

The time now is Fri 24 Oct 2014, 23:02
All times are UTC - 4
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
Gnumeric startet nicht (Muppy-Mini 008.3 und 008.4)
Moderators: MU
Post_new_topic   Reply_to_topic View_previous_topic :: View_next_topic
Page 1 of 1 Posts_count  
Author Message
PLU


Joined: 27 Oct 2007
Posts: 36
Location: Germany

PostPosted: Wed 03 Sep 2008, 11:20    Post_subject:  Gnumeric startet nicht (Muppy-Mini 008.3 und 008.4)  

Hallo,

schon in der Version 008.3F ist mir aufgefallen, dass Gnumeric auf meinem Rechner nicht startet. Das gleiche Problem besteht nun auch bei der Version 008.4B. Die Verknüpfung des Desktop-Icons zu dem Programm-Ordner ist korrekt. Aus dem Programm-Ordner selbst lässt sich Gnumeric auch nicht starten. Suspekt ist, dass es bei beiden Version nicht funktioniert. Kann das an meinem Notebook oder an der Installation liegen? Eher unwahrscheinlich.

Gruß PLU

Edited_time_total
Back to top
View user's profile Send_private_message 
aragon

Joined: 15 Oct 2007
Posts: 1698
Location: Germany

PostPosted: Wed 03 Sep 2008, 11:49    Post_subject:  

hallo plu,

versuche gnumeric von der console aus zu starten. du erhälst dann häufig eine rückmeldung warum das programm nicht startet (z.b. fehlende lib).

die rückmeldung kannst du dann hier posten, dann kann dir häufig geholfen werden.

cheers
aragon

_________________
PUPPY SEARCH: http://wellminded.com/puppy/pupsearch.html
Back to top
View user's profile Send_private_message 
PLU


Joined: 27 Oct 2007
Posts: 36
Location: Germany

PostPosted: Wed 03 Sep 2008, 12:20    Post_subject:  

Hallo aragon,

danke für die schnelle Antwort. Als Meldung erhalten ich:

# defaultspreadsheet
/usr/local/bin/defaultspreadsheet: line 2: exec: gnumeric: not found
#

In welcher Datei muss ich was korrigieren?

Mit der Erweiterung addons.sfs startet Gnumeric problemlos.

Gruß PLU
Back to top
View user's profile Send_private_message 
MU


Joined: 24 Aug 2005
Posts: 13642
Location: Karlsruhe, Germany

PostPosted: Thu 04 Sep 2008, 08:08    Post_subject:  

Gnumeric ist in der grossen Live Version, bzw. in addons.sfs für die Mini Version.
Wenn es nicht gefunden wird, verwendest Du Mini ohne addons.sfs.

Mark

_________________
my recommended links
Back to top
View user's profile Send_private_message Visit_website 
PLU


Joined: 27 Oct 2007
Posts: 36
Location: Germany

PostPosted: Thu 04 Sep 2008, 11:21    Post_subject:  

Das heißt, dass Gnumeric in der normalen Mini-Version nicht mehr vorhanden ist? War es aber doch sonst immer.

Gruß PLU
Back to top
View user's profile Send_private_message 
MU


Joined: 24 Aug 2005
Posts: 13642
Location: Karlsruhe, Germany

PostPosted: Thu 04 Sep 2008, 11:29    Post_subject:  

seit Version 1.8.2 ist Gnumeric 40 MB groß, seitdem ist es nicht mehr im Mini.

Mich stört sogar im Grunde, daß Abiword und Opera drin sind.
Das Mini sollte idealerweise nur ein Kernsystem ohne Anwendungen bereitstellen für optimale Ram Ausnutzung.

Nur wegen abzusehender Proteste sind sie noch drin.
Ich könnte bei Bedarf aber ein PET für Gnumeric erstellen.

Mark

_________________
my recommended links
Back to top
View user's profile Send_private_message Visit_website 
PLU


Joined: 27 Oct 2007
Posts: 36
Location: Germany

PostPosted: Thu 04 Sep 2008, 12:34    Post_subject:  

Alles klar. Ist auch nachzuvollziehen und logisch. Meistens wird mit einer neuen Version die Anwendung immer größer. Aber wenn sich jeder seine benötigten Programme über ein PET selbst installieren kann, ist doch auch allen geholfen. Aber ehrlich gesagt: bei den ganzen Versionen, Updates, PET's, Mni's, Live's, Embryo's usw., verliert man so langsam den Überblick. Gibt es nicht einen Server mit einem übersichtlichen Download-Archiv?

Gruß PLU

Edited_time_total
Back to top
View user's profile Send_private_message 
MU


Joined: 24 Aug 2005
Posts: 13642
Location: Karlsruhe, Germany

PostPosted: Thu 04 Sep 2008, 14:33    Post_subject:  

jaein.
Grundsätzlich lassen sich alle pets installieren.

In der Praxis biete ich addons.sfs nicht aufgedröselt in einzelne pets an, da man hier wieder das Problem hätte, die richtigen Abhängigkeiten zu installieren.

Deshalb gibt es nur die Grobstruktur der einzelnen SFS Erweiterungen: addons KDE Gnome E17 lookingglass Spiele.
Diese sind auf dem FTP-Server immer in dem jeweiligen Unterordner der passenden Versionsnumer zu finden.
ftp://ks301128.kimsufi.com/
0084beta besitzt noch nicht alle Erweiterungen (e17 z.B. ist ungetestet), daher muß man hier ggf. auf eigenes Risiko hin testen, ob die älteren Versionen funktionieren.

Einzelpakete installiert man bei bedarf mit PSI oder Petget (oder per klick im Dateimanager auf runtergeladene Pakete), wobei jedoch seit Muppy 0084 dem Slackware Paketmanager gslapt der Vorzug gehören sollte.
Er installiert auf Wunsch auch nötige Abhängigkeiten.
So wird bei der Installation von "bibletime" gleich das kdelibs Paket mitinstalliert.

Muppy 0084 besitzt von Puppy noch das Bootkonzept und einige Besonderheiten (Live-CD, petget kompatibel, root als user), ansonsten orientiert es sich klar in Richtung Slackware bei den Anwendungen.

Mark

_________________
my recommended links
Back to top
View user's profile Send_private_message Visit_website 
Display_posts:   Sort by:   
Page 1 of 1 Posts_count  
Post_new_topic   Reply_to_topic View_previous_topic :: View_next_topic
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
Jump to:  

Rules_post_cannot
Rules_reply_cannot
Rules_edit_cannot
Rules_delete_cannot
Rules_vote_cannot
You cannot attach files in this forum
You can download files in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Time: 0.0519s ][ Queries: 12 (0.0040s) ][ GZIP on ]