Puppy Linux Discussion Forum Forum Index Puppy Linux Discussion Forum
Puppy HOME page : puppylinux.com
"THE" alternative forum : puppylinux.info
 
 FAQFAQ   SearchSearch   MemberlistMemberlist   UsergroupsUsergroups   RegisterRegister 
 ProfileProfile   Log in to check your private messagesLog in to check your private messages   Log inLog in 

The time now is Thu 31 Jul 2014, 18:01
All times are UTC - 4
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
[SOLVED] Keine Wlan-Karte trotz Laden des ipw3945G-Moduls
Moderators: MU
Post new topic   Reply to topic View previous topic :: View next topic
Page 1 of 1 [4 Posts]  
Author Message
champpain


Joined: 12 Jun 2008
Posts: 58

PostPosted: Sat 05 Jul 2008, 15:30    Post subject:  [SOLVED] Keine Wlan-Karte trotz Laden des ipw3945G-Moduls
Subject description: Intel Wlan Karte wird nicht erkannt...
 

Hallo.
Muppy läuft wie wild auf meinem recht aktuellen Notebook, aber das fehlende Wlan ist doch ein großer Wehrmutstropfen.

Muppy erkennt nur die Kabelnetzwerkkarte (eth0) und selbst wenn ich den passenden Treiber zu der Intel Pro Wireless 3945ABG-Karte manuell lade, erkennt er die Karte nicht.

Was kann ich noch tun?

Grüße

Last edited by champpain on Mon 07 Jul 2008, 11:16; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message 
aragon

Joined: 15 Oct 2007
Posts: 1698
Location: Germany

PostPosted: Mon 07 Jul 2008, 04:49    Post subject:  

Hallo champpain,

ich benutze zwar Puppy 4.00 aber vielleicht hilft dir dies auch in Muppy weiter:

1. Prüfe, ob du das Programm ipw3945d (sollte unter /sbin/ oder /usr/sbin/ liegen) hast.
2. Prüfe ob dieses läuft (Prozessmanager)
3. Wenn ja => keine Ahnung
4. Wenn nein, starte es von Hand und prüfe dann, ob du deine Karte jetzt erkannt wird.
5. Wenn dies nicht funktioniert => keine Ahnung
6. Wenn es funktioniert trägst du den Befehl
Code:
ipw3945d &

in die Datei /etc/rc.d/rc.local ein. Damit erreichst du das das Programm beim Systemstart automatisch geladen wird.

Ich hoffe, das Hilft.

Cheers
aragon

_________________
PUPPY SEARCH: http://wellminded.com/puppy/pupsearch.html
Back to top
View user's profile Send private message 
champpain


Joined: 12 Jun 2008
Posts: 58

PostPosted: Mon 07 Jul 2008, 07:08    Post subject:  

Hey danke,
es hat klappt.

Komisch, dass der connect-Manager das nicht hinbekommen hat.

Leider scheint WPA2 zu hart fuer muppy zu sein.
Welche Wlan-Verschluesselung benutzt du?

Gruesse
Back to top
View user's profile Send private message 
aragon

Joined: 15 Oct 2007
Posts: 1698
Location: Germany

PostPosted: Mon 07 Jul 2008, 09:30    Post subject:  

hi,

freut mich, dass es geholfen hat.

ich benutzt WPA (das sollte reichen).

Du solltest in der Überschrift dann noch [SOLVED] ergänzen, wenn das Problem für dich gelöst ist.

Falls Du WPA2 als wichtig erachtest und Du weiterhin Probleme hast, würde ich dir empfehlen einen neuen thread zu eröffnen.

cheers
aragon

_________________
PUPPY SEARCH: http://wellminded.com/puppy/pupsearch.html
Back to top
View user's profile Send private message 
Display posts from previous:   Sort by:   
Page 1 of 1 [4 Posts]  
Post new topic   Reply to topic View previous topic :: View next topic
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
Jump to:  

You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You can download files in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Time: 0.0433s ][ Queries: 12 (0.0043s) ][ GZIP on ]