Puppy Linux Discussion Forum Forum Index Puppy Linux Discussion Forum
Puppy HOME page : puppylinux.com
"THE" alternative forum : puppylinux.info
 
 FAQFAQ   SearchSearch   MemberlistMemberlist   UsergroupsUsergroups   RegisterRegister 
 ProfileProfile   Log in to check your private messagesLog in to check your private messages   Log inLog in 

The time now is Thu 24 Jul 2014, 02:37
All times are UTC - 4
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
einwahl über d-link router DI-624 plus arcor dsl-modem
Moderators: MU
Post new topic   Reply to topic View previous topic :: View next topic
Page 1 of 1 [3 Posts]  
Author Message
ptr

Joined: 29 Jan 2008
Posts: 27
Location: moenchengladbach, germany

PostPosted: Fri 01 Feb 2008, 17:38    Post subject:  einwahl über d-link router DI-624 plus arcor dsl-modem  

maschine AMD K6 333MHZ, 4 GB, 10 jahre alt (immer noch mein erster rechner Cool ), 1,5 GB win98SE, 2,5 GB für puppylinux opera-version seit 2 wochen, vorher 1,5 jahre redhat9 ohne gnome + ohne kde nur mit windowmaker + openoffice, vorher 6 jahre redhat7.
bin sehr froh, puppy gefunden zu haben: es ist das, wonach ich gesucht habe.
bisher einwahl über pppoe ohne probleme übers ethernet-kabel am dsl-modem. jetzt den d-link router zwischengeschaltet, weil meine tochter ein laptop mit wlan zum 16. geburtstag kriegen soll, damit sie nicht mehr auf meine kiste angewiesen ist. die einrichtung des routers unter win war problemlos, die verbindung unter win erst problemlos, nachdem ich den arcor-einwahlassistenten gelöscht habe.
aber die verbindung unter puppy geht nicht, d.h. die pppoe-einwahl meldet nach 30 sec fehler, und bei der eingabe der internetadresse im browser + enter (wie unter win) gibt es die error-meldung, also erkennt die im router gespeicherte namens- und passwordkennung nicht - oder kommt nicht durch.
weiss jemand, was zu tun ist ?
weiss auch jemand, ob unter kubuntu, das ich eventuell auf das laptop meiner tochter aufspielen will, eine wlan einrichtung enthalten ist und wo?

gruss. ptr
Back to top
View user's profile Send private message Visit poster's website 
PLU


Joined: 27 Oct 2007
Posts: 36
Location: Germany

PostPosted: Mon 04 Feb 2008, 07:24    Post subject:  

Hallo ptr,

auf meinem 2. Notebook (Gericom, Pentium II MMX 533 MHz und 256 RAM) habe ich Mini-Muppy installiert und zuerst auch Schwierigkeiten mit meinem WLAN-Adapter DWL 132 von D-Link gehabt. Hier hat mir die Kubuntu 7.10 Live-CD weitergeholfen. In der unteren Fensterleiste werden auf der rechten Seite die angeschlossen Netzwerkgeräte mittels KNetwork aufgelistet. Mit einem Rechtsklick kannst Du die Verbindung herstellen. Dabei wird Dir gleich im ersten Fenster der ermittelte Treiber angezeigt. Damit hast Du die Möglichkeit, die Treibersuche in Puppy (Muppy) einzugrenzen. Bei mir funktionierte es mit automatisch vergebener Netzwerkadresse und DHCP prima. Vielleicht hilft Dir der Tipp weiter.

Gruß PLU
Back to top
View user's profile Send private message 
ptr

Joined: 29 Jan 2008
Posts: 27
Location: moenchengladbach, germany

PostPosted: Tue 12 Feb 2008, 06:17    Post subject:  thnxs  

moin plu,
konnte wegen krankheit mich erst gestern um meine maschine kümmern.
habe von puppy-opera-202 auf seamonkey-301 aufgerüstet, fand im browser den help-button von barry und dort die anleitung fürs adsl-modem. darauhin habe mich meinen router neu konfiguriert, dhcp aktiviert und woofwoof ich war im netz!!!!!!!!!!!!!!!!!
seamonkey 301 hat automatisch meine karte identifiziert und eingerichtet. das einzige ist, dass puppy die einstellung dhcp nicht speichert entgegen der meldung, ich also jedesmal vorm surfen die verbindung herstellen muss. ein weiteres ist, dass die drucker nicht laufen, aber das ist für einen anderen beitrag, muss das erst noch mal die foren studieren.
auf dem dell latitude 600 ist jetzt auch seamonkey 301 mit automatischer erkennung der wifi, aber die verbindung klappt noch nicht, werde weiter forschen, bin mir über die einstellungen noch nicht im klaren.
danke für deine tips.
ptr
Back to top
View user's profile Send private message Visit poster's website 
Display posts from previous:   Sort by:   
Page 1 of 1 [3 Posts]  
Post new topic   Reply to topic View previous topic :: View next topic
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
Jump to:  

You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You can download files in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Time: 0.0482s ][ Queries: 12 (0.0087s) ][ GZIP on ]